Geschäftsmann bietet 260.000 Euro für Papst-Golf bei Nichtverkauf an Casino

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von butterfly123, 9. Mai 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Mai 2005
    Ob das US-Online-Casino "GoldenPalace.com" tatsächlich den bei eBay ersteigerten Papst-Golf erhält, ist noch immer nicht bestätigt worden. Kurz vor Ende der Auktion traten technische Probleme auf, so dass keine Gebote mehr abgegeben werden konnten.

    Seitdem erhält der 21-jährige Verkäufer jede Menge alternative Angebote. Beispielsweise will ein Geschäftsmann aus Schwerte eine Summe von 260.000 Euro für den Golf bezahlen, sofern mit eBay eine Einigung erzielt werden könne.

    "Der Wagen ist eine gigantische PR-Maschine, weil sein Verkauf weltweit Beachtung findet", erklärte der Geschäftsmann.

    Quelle: ShortNews - Deutschlands größte News-Community - seit 1999!
    Greez
    Butterfly123
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Mai 2005
    lol ich verstehs nich...
    das is doch nur ein ganz normaler GOLF! wo nur ne wichtige person den wagen gefahren hat..is doch kein unterschied als wenn ich jetzt en golf von oppa kaufen würde... bekloppt^^
     
  4. #3 11. Mai 2005
    RE: Für diesen Beitrag bedanken sich folgende User:

    das verstehe ich auch nicht bin genau deiner meinung haben die leute zu viel geld oder warum wollen sie unbedingt so viel für einen golf verschwenden.


    mfg. 50cent
     
  5. #4 11. Mai 2005
    RE: Für diesen Beitrag bedanken sich folgende User:

    is doch krank man. 260tsd für nen kleinen golf den der papst net ma so lang hatte. ach kp was mit den leuten geht
     
  6. #5 11. Mai 2005
    ob die wissen dass der ratzinger gar keinen führerschein hat?
     
  7. #6 11. Mai 2005
    er wird ja auch gefahren
     
  8. #7 11. Mai 2005
    Ich könnte auch meinen Porsche verkaufen und sagen das ihn der Weihnachtsmann gefahren hat -.-
     
  9. #8 11. Mai 2005
    bei der ganzen sache geht es nur um bekanntheit nicht um das auto, das auto ist dabei nur mittel zum zweck!!!
    der käufer wird dadurch bekannt in der ganzen welt, und nur dafür bezahlen leute soviel geld!!!! 8)
     
  10. #9 11. Mai 2005
    Ich glaub die Käufer denken wenn sie dieses Auto haben das sie aufeinmal heilige werde O:)


    mfg Blackloader
     
  11. #10 11. Mai 2005
    Die spinne alle.

    Ich glaub kaum dass da en unterschied zwischen nem normalen un nem papstgolf zu sehen ist.
     
  12. #11 11. Mai 2005
    ich hätte den golf nochmal in ebay reingestellt.

    würde bestimmt mehr bringen als 260.000 €
     
  13. #12 11. Mai 2005
    Das witzige ist danach, die christen sind immer die dummen, Ah der papst war drin komm wir pilgern dahin *froi* omg naja ich habs schon immer gesagt Religionen braucht niemand, einen gesunden menschenverstand mehr nicht...
     
  14. #13 11. Mai 2005
    Was die nicht alles für ein Auto tun also mich würde das nicht jucken und ich würde bestimmt auch nicht soviel in sowas investieren
     
  15. #14 11. Mai 2005
    Also das der schon einges an Summer bekommen würde habe ich mir ja gedache , aber soviel.....

    naja ..................................

    no comment
     
  16. #15 12. Mai 2005
    Ich Persönlich hätte auch nicht gedacht das es soviel sein wird...hätte man bei ebay halt mit steigern sollen :rolleyes:
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...