Geschichte des Raubkopierens / der Szene

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von killerburns, 29. April 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. April 2006
    Hi
    was wisst ihr so über die Geschichte des Raubkopierens, wie es früher war und wie es sich verändert hat? Oder kennt ihr ne Seite wo man alles gut nachlesen kann? Das würde mich mal echt interessieren.
     

  2. Anzeige
  3. #3 29. April 2006
    guck einfach mal bei wikipedia, da steht auch immer ma was ^^
     
  4. #4 29. April 2006
    oder einfach mal googlen
     
  5. #5 29. April 2006
  6. #6 29. April 2006
    sehr geiler film, vielen dank!
     
  7. #7 1. Mai 2006
    Geiler Beitrag, ich möcht was von den RR-Usern hören, und nicht von Google X(

    Crack, geiler Link, ist echt informativ, danke ;)

    Diesen Film kannte ich schon :) Kennt jemand noch mehr gute Seiten oder hat vll jemand selber was zu erzählen?
     
  8. #8 14. Mai 2006
    hii...also ich denke mal..es hat sich ziemlich krass verändert..die letzten 10 jahre...
    hab gehört das die Filmebranche im jahr 2006 [verglichen mit 1995] ... 6 Milliarden Dollar defizit gemacht habn... :p
     
  9. #9 14. Mai 2006
    Kurz erklärt:

    Filesharing - Kam mit emule richtig in gang.
    Damals schnelle DLS, wenig peers und wenig stuff.
    Das häufte sich, es kamen die Leecher.
    Zu der zeit formten sich auch die ersten kleinen crews, darauf auch kleine warez seiten.
    Für apps, da die bandbreiten noch im mittelfeld gering waren und resuming nur begrenzt möglich.

    Darauf, schon bisschen später:
    Crews waren da, releaser auch . Speed leicher nichtmehr.
    Es musste was neues her.
    Inzwischen haben sich auch neue Netze vorgearbeitet, fast parallel zu emule entsprangen neue Projekte wie : Soulseek ( later.. ), DC - das heute noch jung ist, Emule mods zum ausflippen, gnutella.. usw.
    Einer davon sollte ne ganz große zukunft haben : BitTorrent.

    Nun ja.. Viele user waren da, speed war wohl recht wenig in zwischenzeiten, aber die zukunft hat alle eingeholt, wir haben alle DSL 768, die Typischdeutsche surferline.
    Jetz konnte man mit 96kb/s alles was man wollte laden - vorrausgesetzt der upload stimmte..
    Doch : Wo usser sind und viel getauscht wird, da sinkt der gewinn der herstellender der Medien.
    Folge desse war die gründung weniger Uhrheberrechts und Internetpiraterie- Sokos.
    Jetz war Filesharing in ne Dunkle Szene geruscht.
    Fakes von Hausdurchsuchungen machten die runde, und erstmals meldeten einige netze rekordniedrige userzahlen.
    Das war der Zeitpunkt, in dem die Anonymnetze in Planung geraten sind, ich spreche von Usenext.
    Nach und Nach hat das "nette internet" die BT-Szene entdeckt und es wurden und werden mehr und mehr DLS die zu groß sind um sie mit DSL 1000 an einem stück zu laden über BT angeboten.
    ( ich arbeite hier raidrush nicht ein! )

    Nichtsdestotrotz, ära 3 brach an..
    Es boomte der erste Updatewahn, neue bandbreiten waren verfügbar, bandbreiten die wir bisher nur von schlechten actionhackerfilmen kannten.
    Mit dem Erhöhen der bandbreiten kamm auch wieder etwas schwung in die DC und SLSK szene, so wurden wieder neue hubs gegründet und rooms eröffnet.
    Emule war langsam, und ist einen halben tot gestorben.
    Bit torrent feiert seinen beinahe 3 Jährigen aufwärtstrend unaufhaltbar, und wie sollte es anders kommen - Kazaa ist den überwachungs und gerüchtetod gestorben.

    Und bis heute folgte die ära 4 bandbreite : 16/20k aber immernoch der lahme up.
    Der boom richtet sich bis heute noch auf das BT netzwerk.
    releasercrews gibts ohne ende, hausdurchsuchungen sind keine leeren gerüchte mehr, sondern realität, es gibt ganze abteilungen die Internetpiraterie behandeln.
    Die Warez seiten tragen heute auch Filme, games und große Programme...


    Ich bitte um nen 10er, das war viel schreib und recherchearbeit! :D
     
  10. #10 15. Mai 2006
    Wikipedia ----- Naja da gibt es nur eine beschreibung was das zu bedeuten hat, aber nicht wie sich das ganze verändert hat. Schlag doch mal bei Google nach oder schau in einigen Foren nach
     
  11. #11 15. Mai 2006
    ich glaub die haben schallplatten gebrannt .nein spass.
    Microsoft is der schöpfer von den ganzen sachen
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...