Geschichte: Quelle in historischen Kontext einordnen

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von eTax, 29. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. November 2006
    Hey ho!

    Also wie man das halt so macht in Geschi Leistung müssen wir jetzt Quellen analysieren ;)

    Jetzt hab ich mal ne Frage:

    Wie ordne ich eine Quelle in den historischen Kontext ein??

    Also welche Fragen sollte ich dabei beachten oder kennt einer ne Page wo ich das nachlesen kann!
    Ein Beispiel wäre auch ganz nützlich.

    Ich nenne hier mit Absicht nicht die Quelle mit der wir uns befassen, weil ich es:

    1. allgemein wissen möchte und
    2. allein machen will ;)

    Also danke schonmal für die Hilfe

    eTax
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. November 2006
    AW: Geschichte: Quelle in historischen Kontext einordnen

    hey

    du musst alles was mit diesem geschehen in verbindung steht KURZ nennen und ggf KURZ erklären
    so höchstens 10 jahre vorher oder so. kommt drauf an. wenn was wichtiges passiert ist, musst du es auch erwähnen!!

    mehr isses eigentlich nicht!
     
  4. #3 29. November 2006
    AW: Geschichte: Quelle in historischen Kontext einordnen

    Also ich bin jetzt zwar kein Historiker aber ich würd halt einfach:
    erstmal den Autor nennen und vielleicht die Umstände unter denen die Quelle entstanden ist, also z.B. auch ob's ne Überrestquelle (Quelle die eigentlich nicht für die Nachwelt bestimmt war, z.B. Tagebuch Brief...) oder ne Traditionsquelle (also ne Quelle die auch für die Nachwelt bestimmt war, z.B. Biografie, Gedicht...) ist und dann evtl. noch die Absicht die der Autor der Quelle hatte ...
    Das alles natürlich immer in Anbetracht der historischen Umstände
     
  5. #4 30. November 2006
    AW: Geschichte: Quelle in historischen Kontext einordnen

    Da ich auch GE LK habe muessen wir genau den gleichen Mist auch machen ^^

    Einordnung in den historischen Kontext heisst einfach... sagen wir mal du hast das Hambacher Fest 1832 ...weisst ja sicherlich was das ist...viele Anhänger der frühliberalen bürgerlicher Opposition haben sich dort getroffen , die für einen Nationalstaat waren und für Demokratie. Nun musst du gucken wie das auf den gesamten Zeitraum des Vormärz (1815-1848) wirkt. Gab es vorher schon ähnliche Treffen oder Aufstände? (ja gab es : Wartburgfest) Warum kam es zu solchen Oppositionsbildungen? ( Aufgrund der Repressionsmaßnahmen Metternichs und der Restaurierung der alten Ordnung durch den Wiener Kongress), Was kam nach dem Fest? ( '48er Revolution) etc....
    Du darfst nicht einfach nur aufzählen was vorher und nachher war sondern musst das dann mit der Quelle die du einordnen musst verknüpfen soweit wie möglich.

    Hoffe ich konnte dir helfen
     
  6. #5 30. November 2006
    AW: Geschichte: Quelle in historischen Kontext einordnen

    Also ich würds so sagen:
    Du musst die Umstände nennen, die zu den ereignissen in der quelle geführt haben, nennen. Als Beispiel: was weiß ich...ausbruch des ersten weltkriegs: wettrüsten, bündnisse, attentat...kriegserklärung
    alles, was halt von relevanz ist, bis zu dem datum, von dem die quelle ist...
     
  7. #6 30. November 2006
    AW: Geschichte: Quelle in historischen Kontext einordnen

    hi
    eine quelle ordnet man in einen historischen kontext ein, indem man sich an etwas orientiert.wenn man zb ein brief hat kann man sich an den sprachstil, zeitlichen umständen und an adelstiteln orientieren und erkennen, in welcher zeit es ungefähr war.Damit kann man es dann auch in einen historischen kontext setzen.
     
  8. #7 30. November 2006
    AW: Geschichte: Quelle in historischen Kontext einordnen

    hui hui danke denke jetzt hab ichs soweit verstanden ;)

    danke an alle bewertungen gehen jetzt raus!
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Geschichte Quelle historischen
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.000
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    767
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.626
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.698
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    539