gesichtsanalyse.com betrug oder seriös??

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von bodymetin, 15. Dezember 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Dezember 2008
    hey leute ich hab mich vor einigen wochen bei gesichtsanalyse.com angemeldet. hab zwar keinen richtigen namen und auch keine richtige adresse angegeben, hab jetzt aber vor paar tagen eine rechnung auf meine e-mail von 96 euro gekriegt. dass soll angeblich ein abo gewesen sein. wie sollte ich jetzt vorgehen. ich hab definitif keine lust soviel geld auf die strasse zu schmeissen. hoffe da kann mir jemand weiterhelfen.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: gesichtsanalyse.com betrug oder seriös??

    XD oh man ^^
    desswegen solltest du das gedruckte lesen...

    Vertragsfallen - RR:Board
    da erstma rein schauen
    -NIX zahlen (VERTRAG NOCHMAL GENAU LESEN!!!)
    -ignorieren

    wenn sie dich weiter nerven mit anwalt drohen und ihn ggf. wirklich einschalten....

    mfg.

    €dit: habs mir ma angeschaut...
    § 5 Preise und Zahlungsbedingungen

    1. Das Entgelt für die Nutzung der Dienstleistung beträgt acht (8) Euro pro Monat inkl. der Mehrwertsteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe.
    2. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate.
    3. Das vertraglich geschuldete Entgelt für die Nutzung der Dienstleistung wird dem Kunden jeweils für zwölf Monate im Voraus in Rechnung gestellt.
    4. Der Rechnungsbetrag muss spätestens am achten Tag nach Zugang der Rechnung auf dem ,in der Rechnung angegebenen, Konto gutgeschrieben worden sein. Bei schuldhafter Verzögerung ist der Dienstleister berechtigt, den durch den Verzug verursachten Schaden vom Kunden ersetzt zu verlangen.
    5. Preise auf der Rechnung sind, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes ausgewiesen ist, stets Endpreise inkl. der Mehrwertsteuer in der jeweiligen gesetzlichen Höhe.

    Domain geparkt

    oh man...
    warum liest du auch bei solchen seiten nich die agbs?

    wie gesagt erstma ignorieren...

    €dit2:
    Ich akzeptiere die AGB, den Datenschutz und wurde über das Widerrufsrecht belehrt. ....
    lesen 4tw..

    btw:
    Domain geparkt

    denken is toll :) du hast 2 wochen wiederrufungsrecht... also nutz es
    start deine Brain.exe und lies vorher die agbs...

    un jezz pls close...
     
  4. #3 16. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: gesichtsanalyse.com betrug oder seriös??

    wo du recht hast ^^
    nunja jezz close...
    5 sek googel und gut is.. :>=) =)

    €dit:
    unbenanntcz3.jpg
    {img-src: //imageshack.us/a/img100/381/unbenanntcz3.jpg}


    es steht sogar direkt daneben...
     
  5. #4 16. Dezember 2008
    AW: gesichtsanalyse.com betrug oder seriös??

    Achja, für Leute wie dich kann ich nur sowas hier empfehlen:
    Safe Browsing Tool | WOT (Web of Trust)

    Trifft nicht immer ganz zu, aber schützt einen extrem gut gegen Abzockseiten.
    Inhalt von Seiten kann man sich so auch weiterhin anzeigen lassen, wenn man es will, aber man wird gut vorgewarnt. RR z.B. ist komplett im grünen Bereich ;) .. nur Jugendschutz ist in Rot, sehe ich gerade. Warum auch immer. Sollte mich langsam mal regestrieren und mit bewerten.
     
  6. #5 16. Dezember 2008
    AW: gesichtsanalyse.com betrug oder seriös??


    ja, aber wie es ausschaut, läuft da alles "legal"....schaut nicht so aus, als obs ne abzockseite wäre.
    wenn man den post von 'graphicguest' beachtet...
    da stehts sogar drinnen, dass nach der testzeit ein abo anfängt,..
    das jährlich zu bezahlen ist..-> das sind die 96€.

    deswegen -> selber schuld...
    beim anmelden lieber alles durchlesen.
    nicht nur benutzername, passwort usw...

    weil besser hätten die es gar nicht hinschreiben können....ist ja genau neben dem eingabefeld...

    außerdem können sie dir ech nichts anhaben, wenn du nur falsches zeug angegeben hast.
     
  7. #6 16. Dezember 2008
    AW: gesichtsanalyse.com betrug oder seriös??

    LOL!? Ip?...

    Ignorieren! Es wird erst problematisch, wenn du Post bekommst! Die Panik-Mache-Mails (wie: "[..] sonst schalten wir sonstwen ein") kannst du getrost löschen!
     
  8. #7 16. Dezember 2008
    AW: gesichtsanalyse.com betrug oder seriös??

    und wem siehste ähnlich ? :) nee also wie meine vorredner schon sagten ich würde den ganzen schmarn mit den mahnungen ignorieren und irgendwann stellt sich das von selber wieder ein
     
  9. #8 16. Dezember 2008
    AW: gesichtsanalyse.com betrug oder seriös??

    hi wie alt bist du eigendlich ? weil wenn du jünger wie 18 bist musst du eh nix zahlen weil du noch keine verträge abschliesen darfst und deine eltern müssen auch nich für dich haften hab ich mal gelesen naja würde es einfach ignorieren wirst sicherlich noch ne email bekommen das sie jetzt deine ip addesse weiter leiten werden an ein spezialist usw ignorier das einfach alles auser du bekommst post von ihnen

    mfg Ghostrider-ML
     
  10. #9 16. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: gesichtsanalyse.com betrug oder seriös??

    Ich denke hier ist alles Notwendige gesagt worden.
    Du solltest dir am Besten nochmal diesen Thread durchlesen und dich informieren wie du jetzt zu handeln hast.
    Wichtig ist, dass du diese Drohungs-Mails erstmal ignorierst.
    Falls du unter 18 Jahre alt bist hat sich die Sache sowieso gegessen, da du dann noch nicht dazu berechtigt bist Verträge abzuschließen.
    Wir hatten hier schon so oft solche Fragen, bis jetzt lief es eigentlich immer darauf hinaus, dass man, wenn man es einfach ignoriert hat, bald wieder seine Ruhe hatte, also mach dir keine zu großen Sorgen ;)

    Closed
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...