Gesprächsrunde für Teetrinker

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von 86958695, 16. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. September 2007
    hey leutz,

    ich bin ein Teetrinker, jeden Tag im Geschäft 1/2 Liter morgens, 1/2 Liter am Nachmittag.

    Ich trinke sehr gerne diesen Tee von Meßner Minze und Honig. Oftmals kauf ich auch solche für "mehr Energie" und bla bla, was eig gut sein soll. Aber leider schmecken mir diese garnicht. Die schmecken meistens nach Papier oder bitter :(

    Mit welche Sorten habt ihr gute Erfahrungen gemacht? Welche trinkt ihr gerne?

    Ich würde gerne meine Auswahl mit leckeren Sorten erweitern ;)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    also ich mag immer noch am liebsten irgendwas richtig fruchtiges aus m teeladen , in fruchtige tees muss man meiner meinung nach nichtmal zucker oder sonstiges hinzufügen dass sie lecker schmecken

    erdbeer rhabarber ist mein lieblings tee ... recht lecker !
     
  4. #3 16. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    ihr und euer frauenversteher getränk... also miene ma macht immer Reubusch tee oder wie das heißt und versucht es jedem in meiner Family anzudrehen aber am ende bleibt sie selber drauf sitzen xD
     
  5. #4 16. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    unkraut tee :>

    naja ein guter schwarztee aus dem teeladen(kein beutel) ist schon was tolles
    hab aber immer nur am we zeit mir ne kanne zu machen :/
     
  6. #5 16. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    Also erstmal haste ne bewertung für den threadnamen :D

    Ich liebe grünen teeee ... alein der duft ... herlich ^^

    zwischendurch tuts auch der schwarze tee ( mit selbstgemachtem honig )
    oder braunem zucker :) schon probiert ?
     
  7. #6 16. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    earl grey is für mich noch immer das beste, mit honig und nem Tropfen Milch einfach genial ^^. Ach ja und nicht im Beutel.
     
  8. #7 16. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    Einfach schwarzen Tee (auch Earl Grey) ohne Zucker... auch auf die englische Art mit Milch :)


    Was ich absolut nicht abhaben kann, sind diese Heilkräuter-Tees. Die stinken einfach nur ^^
     
  9. #8 16. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    Also Hanf-Tee der ist ganz gut, ist sehr empfehlenswert!


    Sonst trinke ich sehr gerne Früchtetee oder Erdbeer !
     
  10. #9 16. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    lol super :D
    naja ich trink nur tee wenn ich krank bin...früchtetee meistens, aber ich find die schmecken immer so bitter drum klatsch ich kiloweiße zucker rein :S
     
  11. #10 16. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    Die ultracollen Teetrinker, ich hab auch mal überlegt ma was öfters zu trinken weil das soll ja besonders im Sommer gut sein oder wenn es warm ist , denn das verhindert durst oder so ^^ und jetzt fängt ja auvch wieder die Herbstzeit an ( Grippefieber ) ja so en Reubusch oder Pfeffermntee is da morgens bestimmt drin ;)
     
  12. #11 16. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    Ich find ja diesen "Heiße Liebe" Tee total toll oder was auch gut schmeckt ist Heidelbeer-Sahne. Ich trink ja fast jeden Tag Tee, ich glaub ich hab schon fast alles durch. Um den Tee süßer zu kriegen nehme ich anstatt normalem Zucker, Vanillezucker oder Braunen Kandiszucker, schmeckt irgendwie besser, weiß auch ni warum. :)
     
  13. #12 16. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    xD is bei uns genauso :D schmeckt auch ziemlich :poop: ;)




    grüner tee ist auch mein favourit:) ist einfach richtig lecker, obwohl ich eigentlich garkein tee trinker bin, aber der geht immer!
    zitronentee ist auch ganz lecker :)

    greeTz


    MustasoV
     
  14. #13 16. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    Im winter trinke ich gerne ne heiße zitrone. schmeckt geil sauer^^

    ansonsten mag ich den tee bei uns ausm kaffeeautomaten in der schule...der sieht so rosa aus und schmeckt voll süß :p


    mfg
     
  15. #14 16. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    früchtetee, schwarzer tee und grüner tee

    da kann man eigentlich (zumindest bei grünem und früchtetee) wenig falsch machen.

    schwarzer tee is PGTips das beste, bekommt man aber nur in solchen englischen shops

    mfg
     
  16. #15 16. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    also wenn ich tee trinke (bin eher kaffeetrinker), dann Earl Grey, English Breakfast oder grünen Tee
     
  17. #16 17. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    Pfefferminz- und Kamillentee. Was anderes mag ich einfach nicht. Tee wird natürlich heiß/warm getrunken, kalt geht gar nicht (außer es ist Eistee).

    Ich würde allerdings mal Kirschtee probieren, kann mir vorstellen das der kalt super schmeckt :]
     
  18. #17 17. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    ich trink jeden früh früchtetee, ist meistens immer ein mix aus waldbeeren. Schmeckt sehr gut. Meine eltern trinken immer nachmittags zur teestunde schwarzen tee, da schmeckt son vanille ganz gut aber muss man immer ordentlich süßen sont pfui :p
     
  19. #18 17. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    Word ! Kann diese ganzen Früchtetees/ Heilkräutertees (Erdbeer, Apfel uw.) nicht ausstehen, die schmecken einfach nur künstlich z.T.... Ich trinke am liebsten einen guten Schwarztee => Darjeeling: Second Flush. Manchmal auch mit etwas Milch und Zimt dazu.
     
  20. #19 17. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    Bei uns in der Familie ist Tee SEHR begeehrt ,da es in Polen üblig ist viel Tee zu trinken.Wir beginnen den Tag mit Tee und trinken bis Abends auch nur Tee.Meisten haben wir 2 Kannen Tee immer bereit.Eine Kanne mit Grünem Tee und ein bischen Zitrone drinnen, nach belieben Süßen mit Zucker oder Honig machen wir jedoch nie, sehr selten.Die zweite Kanne Pfefferminztee oder Schwarztee.Wenn man eine lange Zeit über nur Tee trinkt finde ich, dass man sich besser fühlt und es dem Bauch gut tut.

    Viele Grüße, Tee Baron Aronslaw ;)
     
  21. #20 17. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    fahr mal nach rheinbach (nahe bonn) und hol dir da im teeladen den rheinbacher burgtee, davon wirste abhängig, der hat so p0rn geschmeckt. Hab den meiner mutter zu wheinachten geschenkt und dann hab ich den auch mal probiert und dann war ich süchtig^^ aber heute komm ich da nich mehr hin aber wenn dann hol ich mir den wieder. Schmeckt voll nach Winter und Früchten, einfach nur empfehlenswert!!
     
  22. #21 17. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    Trinke immer Fenchel-, Pfefferminz-, oder Schwarzentee....Kommt immer auch meine Lust und Laune an. Trinke täglich 1 Tasse bis 1 Liter (im Sommer vieeeeel Früchtetee)
     
  23. #22 17. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    Stinknormaler früchte tee : )
    du kannst aber auch mal einen türkischen schwarzen tee versuchen, der ist auch super oder in einen spezielen tee laden gehn, und dir mal einen japanischen tee geben lassen, GEIL!
     
  24. #23 17. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    ist echt witzig zu lesen, was andere so trinken :)

    aber Früchtetee ist nicht gleich Früchtetee. Ich möchte kein Werbthread machen, aber könnt ihr auch ein paar Marken nennen? Ich hab schon viele Tees ausprobiert, aber die Marke Meßner find ich am besten, zumindes 3, 4 Sorten :p

    Was schmeckt euch z. B. von Teekanne am besten?
     
  25. #24 17. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    ich trinke auch sehr gerne tee, da mich kaffee sowiso nicht wach macht und ich einen guten tee immer noch stilvoller und auch schmackhafter finde.

    mein lieblings rezept sieht wie folgt aus: einen schwarzen tee aufsetzen und zimt dazu geben (wie viel müsst ihr selbst rausfinden, man bekommt je nach menge ganz unterschieliche ergebnisse [sogar scharfen tee], schon bei ziehen lassen dazugeben). dann wenn er fertig gezogen hat etwas milch und zucker dazugeben (menge ebenfalls selbstrausfinden ;-)

    viel spaß beim nachkochen
     
  26. #25 19. September 2007
    AW: Gesprächsrunde für Teetrinker

    Also ich bin ein Tee Fan ( gehe aber genauso gerne ab und zu zu Starbucks) ich hab sozusagen meinen Teatime club wir treffen uns alle 1-2 wochen zur Team time nee freundin und ein kolleg. Jedenfalls probiern wir usn durch wobei ich grundsätzlich Tee's ungesüßt trinke ( dem Aroma zu liebe).
    Und ja wir haben nun mal bei uns im Landkreis den 2.Besten Teeladen deutschlands ( wurde so mehrmals ausgezeichnet. Kenner wird der name Benny's Teeladen, Lörrach sicher etwas sagen.Wir trinken gerne Hausmischungen von verschieden Teeläden , natürlich früchttees, Grünteas die mit exotischen Früchten verfeinert wurden.Sitzen dann als nachts unterm klarne Sternenhimmel drauße und lassen es uns gut gehn mit edlerschokoladekuchen firschen fruchmüsli gebäck und ähnlichem. Ich persönlich trinke ab udn zu gerne auch nen Fencheltee, wenn es beutel ware sein muss dann ganz klar den Messmer Grüntee Apfel Gynkog.Organenteas waren unserer Sommerfavoriten leicht bitter aber einfach edles aroma. Wenn jemand tipps will lsoll er sich bei mir melden. Was wir als auch tuhn wir gehn im Urlaub in Teeläden und probieren dann sorten aus dem Ausland die Kollegin war für nee zeit in England und somit haben wir ein reichhaltiges Angebot von Englischen Teemischungen. Bemerkenswert halte ich den Amareto Tee den sie uns von dort mitgebracht hat ein solch intensiv und wohliges Aroma hätte ich nie erwartet ( ich mag normalerweiße kein Aroma) sehr einzigartig.
     

  27. Videos zum Thema