Gesunde Menge Schlaf?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Dextra, 22. Juni 2011 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juni 2011
    MoIn Moin,

    ich hab ein für mich eigentlich wichtiges Problem das ich irgendwie nicht in den Griff bekomme.

    Und zwar gehts darum das ich viel zu lange Penne - hört sich dumm an, ist es auch!

    Ich bin ein Mensch der morgens wenn um 4:15 die Vögel anfangen zu zwitschen und die ersten Leute sich auf den Weg zur Arbeit machen ins Bett legt und bis 16-17 Uhr razzt.

    (Ist nicht immer um 4:15 aber meist so um den dreh +/- 45min (ab und zu mal auch was später).)

    Anscheiend ist das aber nicht richtig ?!

    Wenn ich aufstehe mach ich mich fertig für den rest des Tages, esse was und könnte mich nach dem Mittag/Abendessen wieder hinlegen und weiterpennen.

    Was mach ich falsch?

    Hab mal etwas davon gehört das man sich müde schlafen kann, habe aber nie wirklich dran geglaubt!

    Wäre mal super wenn ihr mir ein paar Lösungsvorschläge machen könnt!

    Gruß

    Dex

    P.S.: Nein es ist ein Troll Post - Ich meine das wirklich ernst! ?(
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Juni 2011
    AW: Gesunde Menge Schlaf?

    Dein Schlafrhythmus ist gestört.
    Wie viel Schlaf Du genau brauchst, musst Du testen. Dazu stellst Du dir einfach den Wecker auf 7 Uhr und steigerst dich täglich um 30 Minuten zusätzlichen Schlaf, also: Tag 1 - 7.00 Uhr, Tag 2 - 7.30Uhr usw. Das machst Du, bis Du eine Zeit gefunden hast, bei der aufwachst und fit bist, d.h. nicht mehr extrem müde und bei der nach dem Aufstehen das Müdigkeitsgefühl nicht sofort wieder kommt.

    Ein Kumpel (PC-Spieler) hatte das auch. Er hat's wenig erfolgreich mit Koffeintabletten versucht - Davon bin ich kein Fan.

    Btw: Mittagessen um 17 Uhr? Mann, bist Du kaputt xP
     
  4. #3 22. Juni 2011
    AW: Gesunde Menge Schlaf?

    Einfach mal den Wecker stellen, um nen anderen Tagesrythmus reinzubekommen. Steh einfach mal eher auf, knall dir Kaffee rein und versuch den Tag rumzubekommen.
    Dann gehste auch einfach eher ins Bett und stehst am nächsten Tag früher auf ^^

    Mache ich auch immer (im Urlaub zb.) wenn alles durcheinander ist ;)

    Edit: Haha, zu spät :)
     
  5. #4 22. Juni 2011
    AW: Gesunde Menge Schlaf?

    Um den Rhythmus geht's mir doch gar nicht sondern darum das ich teilweise 12-13 Stunden Penne und das wohl zuviel ist!

    Kann man es trainieren mit 8-9std auszukommen oder den Körper darauf einstellen das er mit weniger Schlaf länger durchhält?
     
  6. #5 22. Juni 2011
    AW: Gesunde Menge Schlaf?

    Wichtig ist erst einmal zu wissen, wie alt Du bist. In der "Entwicklungsphase" kann es zu "Schlafstörungen" kommen. Nichtsdestotrotz hat das ganze auch mit Disziplin zu tun und das unterstell ich Dir jetzt, dass du diese nicht hast.

    Ich würde an deiner Stelle einmal zum Arzt des Vertrauen gehen!
     
  7. #6 22. Juni 2011
    AW: Gesunde Menge Schlaf?

    Bei dir ist es zum größten Teil einfach die Gewohnheit. Einfach den Wecker auf 7-8 Stunden nachm Einschlafen stellen und gut ist. Das einfach konsequent durchziehen und du hast mehr als genug schlaf. Wahrscheinlich würdest du sogar mit weniger auskommen, aber so sollte es ok sein.
     
  8. #7 22. Juni 2011
    AW: Gesunde Menge Schlaf?

    Also in der Regel geht man davon aus, dass ein erwachsener Mensch ca. 8 Stunden schlaf benötigt. Je nach Belastung und Rhytmus kann es auch mal ein etwas ausgedehnter Schlaf werden ( 10-12 Stunden ), dies sollte allerdings nicht die Regel sein.

    Ich würde mich an deiner Stelle mal untersuchen lassen, ob du eine gewisse Mangelerscheinung von Elementen hast. Sprich Eisen, B12 etc..

    Trägheit, Müdigkeit hat oftmals etwas mit diesen Dingen zu tun, sodass es auf Dauer auch ungesund ist. Ist genauso mit der Annahme, im Alter pennt man nur noch. Sprich, 8 Uhr aufstehen, 12 Uhr Mittag, 1-3 Mittagsschlaf, 5 Uhr Abendbrot, 19 Uhr ins Bett.

    Völliger Quatsch, wer so lebt, kann im Alter mit seinem Leben einfach nichts anfangen. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass der Mensch, je Älter er wird, immer weniger Schlaf benötigt. Dieses ganze rumgepenne entwickelt isch nur aus langeweile.
     
  9. #8 22. Juni 2011
    AW: Gesunde Menge Schlaf?

    dein Schlaf ist von den Stunden her stink normal. 12h Schlafen ist durchaus ok, am we hab ich das gleiche!

    Was dich stört ist, dass du kein Tagesrhythmus hast.

    Mein Tip: Durchmachen ganz normal -> Abends 9 Uhr ins Bett und um 7-8 Uhr wieder raus und das behälst du dann erstmal inne.
     
  10. #9 22. Juni 2011
    AW: Gesunde Menge Schlaf?

    :poop:it. 12 stunden schlaf sind normal wenn du nen baby oder nen alter sack bist! Jugendliche brauchen max 8 Stunden Schlaf

    Lass dich im Schlaflacbor untersuchen; Stichwort: Schlafapnoe!!

    Hast du ne Freundin? Die soll dich im Schlaf mal beobachten!
     
  11. #10 22. Juni 2011
    AW: Gesunde Menge Schlaf?

    Unterschieden wird zwischen Männer und Frauen !

    Laut den Schlafforschern Männer 6-7 und Frauen 7-8

    Kannst auch googlen ;)
     
  12. #11 22. Juni 2011
    AW: Gesunde Menge Schlaf?


    Finde auch dass 12 Stunden Schlaf am Tag zu viel sind. Solltest echt mal zum Arzt oder ins Schlaflabor gehen und dich durchchecken lassen.

    Das mit den Schlafrhytmen kannst du auch ganz leicht ändern, musst halt an der Sache dranbleiben ;) War früher selbst langschläfer aber durch die Arbeit schlafe ich momentan 5 - 7 Stunden. Selbst am Wochenende kann ich nicht länger schlafen weil ich daran gewöhnt bin und der Schlaf den ich habe reicht vollkommen aus.
    Und an dem "sich müde schlafen" ist glaub auch was dran. Sollte es mal vorkommen dass ich tatsächlich 9 Stunden oder mehr schlafe bin ich wenn ich aufwache noch müder als ich eingeschlafen bin, selbst nach ein zwei Kaffee.
     
  13. #12 22. Juni 2011
    AW: Gesunde Menge Schlaf?

    Abgesehen davon, dass der Schlafrythmus bei dir alles andere als normal ist, ist auch die Schlafzeit von 12h zu lang. Ich bin Student und muss meistens erst gegen 8 oder 9 raus, da Vorlesungen etc. später beginnen. Der Tagesrhythmus hat sich bei mir also von den normalen Arbeits-/Schulzeiten, bei denen ich früher gegen 6/7 aufstehen musste, einfach etwas nach hinten verschoben. Ins Bett gehe ich meist gegen 1, habe somit 7-8h Schlaf und denke, dass das so ok ist.
    Das heißt nicht, dass das Aufstehen damit immer einfach ist. Ich quäle mich oft genug aus dem Bett. Eine gewisse Konsequenz gehört da also auch dazu. Sonst könnte ich wohl auch ewig razzen. Aber das Aufstehen wird halt nicht unbedingt einfacher, wenn man länger schläft.
     
  14. #13 22. Juni 2011
    AW: Gesunde Menge Schlaf?

    übrigens man sagt auch, dass der schlaf vor 24uhr der erholsamste ist.... hat was mit den einzelnen schlafphasen zu tun. woltle das auch nicht so recht glauben allerdings hab ichs dann mal ausprobiert und nicht etwa länger sondern nur "zu einer anderen zeit" geschlafen - funktionierte!

    btw was machst du bitte, dass du dir erlauben kannst bis 16-17uhr zu pennen und den ganzen tag in den eimer zu hauen? -.-
     
  15. #14 22. Juni 2011
    AW: Gesunde Menge Schlaf?

    Stelle sich mir eher die Frage wtf arbeitest du bzw. was machst du so lange Oo.

    12 stunden sind schon extrem viel, aber ist halt auch von mensch zu mensch unterschiedlich.
    Es gibt sicher viele Menschen die so lange schlafen könnten, aber Verpflichtungen, wie Beruf oder Familie haben.

    Schätze aber nicht, dass du dich n deinen paar Stunden großartig bewegst und körperlich schwer arbeitest.

    Probleme in der Art hatte ein Kollege von mir, der hat aber auch ab und zu einen "durchgezogen" und sich dann einen ähnlichen Tagesrhythmus angewöhnt. (wenn man da noch von Tagesrhythmus sprechen darf^^).

    Ja wat soll ma machen. Zwing dich eben mal früh ins Bett zu gehen. Nächsten Tag vielleicht körperlich auszupowern und dann wieder so früh ins Bett. Irgendwann gewöhnt sich der Körper auch an das.

    Schlafdauer, wie schon vorgeschlagen bestimmen.
     
  16. #15 22. Juni 2011
    AW: Gesunde Menge Schlaf?

    versuch mal um 22 - 23 Uhr ins bett zu gehen, dann stellste dir den wecker auf 8 oder 9...

    Ansonsten gehste mal zum Arzt, musst nur einen finden der am abend noch offen hat :p

    *closed
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gesunde Menge Schlaf
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.722
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    492
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.098
  4. Antworten:
    90
    Aufrufe:
    9.152
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.450