Gewerblich bei Ebay verkaufen?

Dieses Thema im Forum "Finanzen & Versicherung" wurde erstellt von P4iN, 16. Mai 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Mai 2009
    Hi Leute,

    kp ob es die richtige section ist, wenn nicht dann bitte verschieben :)

    Ich wüde gerne bei Ebay gewerblich verkaufen, bräuchte also einen Gewerbeschein:

    Nun wollte ich fragen was so alles auf mich zukommen würde (Gebühren, Steuern, monatl. Kosten oder einmalige Kosten? usw.) wenn ich einen Gewerbeschein beantragen würde. Ist es eig mit Gewerbeschein erlaubt zB. Elektoniksachen in Massen aus England zu kaufen und hier bei Ebay zu verkaufen? Ich bekomme die von einer gewrrblichen Verkäuferin zugeschickt.

    Habe natürlich schon alles mögliche gegooglet und auch was gefunden. Würde bloß hier gern nochmal präzise Antworten auf meine Fragen hören, da mir dieses ganze Beamtendeutsch aufn Sack geht. Werde natürlich auch noch zum dafür vorgesehenen Amt gehen. Würde das aber trotzdem gerne vorher wissen.

    Bitte nur antworten wenn ihr Ahnung von habt. Danke. BW ist klar ;)

    MfG P4iN92
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Mai 2009
    AW: Gewerblich bei Ebay verkaufen?

    warum solltest du nur mit Gewerbeschein sachen aus England hier verkaufen dürfen? In was für ner Größenordnung denkst du das du hier verkaufen willst? 10 Sachen oder gleich 100?
     
  4. #3 16. Mai 2009
    AW: Gewerblich bei Ebay verkaufen?

    Eher die 100 also schon größere Massen. Ich weiß nicht wie das mit den Steuern ist. Ich mache mit den Elektrosachen dreifachen Gewinn. Da sie aber aus Englang kommen glaube ich eher nicht, dass die versteuert sind. Ich will das ganze natürlich legal machen also keine "Steuerhinterziehung". Deswegen Gewerbeschein.

    MfG P4iN92
     
  5. #4 16. Mai 2009
    AW: Gewerblich bei Ebay verkaufen?

    Dreifach niemals, du musst auch rechnen das du es erst mal hier her bringen musst, wenn du rüber fährst kannst du mit maximal 30% Gewinn rechnen pro Artikel. Fahrt, Aufenthalt schon mit abgezogen... Versenden lassen wär zu teuer in den Massen... Hast PN
     
  6. #5 16. Mai 2009
    AW: Gewerblich bei Ebay verkaufen?

    Ist doch shcon alles abgezogen. Es bleibt halt der Gewinn. Ich hab eine gewerbliche Verkäuferin in England kennengelernt. Die schickt mir die Ware hierher und ich verkauf das halt bei Ebay.

    Bitte die im ersten Post gestellten Fragen beantworten ;)

    MfG P4iN92
     
  7. #6 17. Mai 2009
    AW: Gewerblich bei Ebay verkaufen?

    mmn bezhalste nen gewerbeschein nur 1x. dann musst halt aufpassen, dass du nicht über xxxx€ im monat /jahr kommst, da du sonst eine andere steuerklasse kommst bzw ein einfaches gewerbe nicht mehr aussreicht.

    aber hier sind paar experten, die wissen das genauer. musst mal sufu benutzen
     
  8. #7 18. Mai 2009
  9. #8 18. Mai 2009
    AW: Gewerblich bei Ebay verkaufen?

    hast du auch an die Gewährleistungsregelung gedacht?

    Wenn du als Händler was von nem Händler kaufst, hast du keine Gewährleistung, aber du musst den Kunden eine Gewährleistung einräumen.

    Das solltest du noch mit bedenken!
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gewerblich Ebay verkaufen
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    777
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    961
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    465
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.950
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.430