gibt es ein programm wo ich ins micro spreche und er mir es aufschreibt

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von ll.bajram, 10. August 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. August 2005
    gibt es ein programm wo ich ins microfon sprechen kann und er mir es auf den destop z.b in world dokument aufschreibt
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. August 2005
    hoi,

    ich selber habe Dragon Naturally Speaking 8 Professional verwendet. Ist mir aber nach einiger Zeit auf die Nerven gegangen :O

    Soweit ich das sehe sind die meistens upps down von dem proggie. Frag mal die Upper nett per PN ob sie nicht einen reupp machen wollen.

    mfg gamy
     
  4. #3 13. August 2005
    ... ich kann mich Gamy bur anschliessen. Scansoft Dragon Naturally Speaking 8 gehört zu den besten Porgrammen seiner Gattung.

    Gibt auch noch Linguatec Voice Pro 10.

    ps: Sehr wichtig ist auch ein für Spracherkennung geeignetes Headset !!!
     
  5. #4 13. August 2005
    Yap,es gibt auch Cool Edit Pro. 2.0
     
  6. #5 14. August 2005
    start->programme->zubehör->unterhaltungsmedien->audiorecorder


    ;)
     
  7. #6 14. August 2005
    @ revolt ich glaube ned dass er das will;) :p sondern er rededt, und das was er sagt wird aufgeschrieben!?
     
  8. #7 14. August 2005
    geht meines wissens damit auch.
     
  9. #8 14. August 2005
    Ich hab immer so nen IBM Programm benutzt, wenn du willst upp ichs :)
     
  10. #9 14. August 2005
    also ich habe Cool Edit Pro 2 und soweit ich weis kann das prog das aufgenommene nicht aufschreiben?? oder doch?

    aber ich hatte auch mal ein prog das es aufjedenfall konnte (ist aber schon etwas älter) da musste ich für jedes Wort ins micro sprechen (konfig)... wennn man mal ein bisschen seine stimme veränderte erkennt der das wort schon nimma - ich weis nicht ob sich da schon inzwischen was geändert hat
     
  11. #10 14. August 2005
    Wie groß ist denn die Fehlerquote bei den Programmen? Da muss man wahrscheinlich jedes zweite wort wieder von hand nachkorrigieren oder?
     
  12. #11 15. August 2005
    ... Fehlerquote ist < 5%. Mit Übung kommt man auf < 2%.
     
  13. #12 15. August 2005
    dragon 8

    arbeite schon lange mit dragon 8 zusammen. fehler liegt bei unter 1% wenn man deutlich spricht und ein gutes headset nimmt. bloß keiners für 2,50 euro

    aber mann sollte bedenken, bis man die fehlerquote so weit unten hat, muss mann lange mit dem proggy üben.
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...