Gibt es Gefahren beim ändern von Laufwerksbuchstaben?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Zocker Nr.1, 14. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Februar 2007
    Hi Leute!

    Ich habe mir eine neue SEKUNDÄR-Festplatte gekauft. Sinnigerweise habe ich zwei Partitionen erstellt. Für die erste war ein PLatz unter D von meiner alten reserviert. Dummerweise hat er die zweite ganz hinten eingeordnet als N, meine Letzte echte Partitionist aber F. Jetzt wollte ich den Laufwerksbuchstaben ändern. Wie das geht, weiß ich. Allerdings habe ich gehört, dass dann Windows XP nicht mehr gescheit funktioniert, oder anders ausgedrückt, :love: ist!

    Daher wollte ich nur wissen, ob es schonmal einem passiert ist, dass sein Rechner nemmer gescheit lief, nachdem er sowas gemacht hat.

    MfG

    Zocker Nr.1
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Februar 2007
    AW: Gibt es Gefahren beim ändern von Laufwerksbuchstaben?

    Das stimmt überhaupt nich
    meine ändern sich wegen dem mounten ständig und bei mir geht alles.
    Nur bei Daten die nen pfad verlangen, also auch nen buchstaben.. das geht dann nichmehr.
    Aber sonst natürlich schon.
     
  4. #3 15. Februar 2007
    AW: Gibt es Gefahren beim ändern von Laufwerksbuchstaben?

    Also:

    Rechtklich auf Arbeitsplatz dann auf Verwaltung:

    Danach gehst du auf Datenträgerverwaltung und dort kannst du die Laufwerksbuchstaben ändern.

    Viel Spaß!=)
     
  5. #4 15. Februar 2007
    AW: Gibt es Gefahren beim ändern von Laufwerksbuchstaben?

    moin,

    normalerweise kannst Du die Laufwerksbuchstaben ohne Probleme ändern, allerdings sollten auf dem zu ändernden Laufwerk keine Programme installiert sein, da sonst die Pfadangaben in der Registry nicht mehr stimmen, also u.U. angepasst werden müssen. Ansonsten gibt es bei der Vergabe von Laufwerksbuchstaben (ausser dem Sxstemlaufwerk) unter XP keine Probleme.

    gruss
    Neo2K
     
  6. #5 15. Februar 2007
    AW: Gibt es Gefahren beim ändern von Laufwerksbuchstaben?

    Es sollte keine Probleme geben wenn du den Laufwerksbuchstaben änderst, Laufwerk C also dort wo Windows installiert ist würde ich aber nicht ändern, den sonst gibts wohl Probleme.

    Aber alle anderen Laufwerke kannst du ändern ohne das es Probleme gibt.
    Wenn natürlich auf der HDD Programme drauf sind, kann es sein das die nimmer gehen weil der Pfad nicht mehr stimmt.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...