gibt es rechten hip hop?

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von StrAnGe_GuY, 22. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2007
    hey also als erstes klarstellen, bin kein nazi!
    mich interessiert es halt nur, wiel wir das thema letztens mal inna schule angesprochen haben und keine antwort gefunden haben!
    denn es gibt ja genug rechte rock bands wie zillertaler türkenjäger, landser etc!
    nur gibt es sowas auch als hip hop?
    kann ich mir schwer vorstellen, weils da überhaupt nich reinpasst und zu rock iwie schon -.-!

    naja ich selber höre eig nur rock und metal oder so, wollte deshalb nicht abwertend gegen diese klingen!!



    falls thema hioer unerwünscht, bitte löschen, aba es interessiert mich nun halt einmal!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    Fler und Bushido waren mal ne Zeit lang im Gespräch rechts-hop gemacht zu haben :D

    Aber ansonsten. Ne glaub nicht. B-Tight war noch im Gespräch weil er Schwarzenfeindliche Texte hat. oO Ist zwar selber schwarz der kerl aber wayne.

    Ansonst kenne ich mich ganz gut im HipHop aus und kann sagen: Ja es gibt von so paar Arabern Judenfeindliche (Anti-Semitische) Lieder aber die sind so derbe Untergrund die kennt kaum jemand.
     
  4. #3 22. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    Ein Teil des Gangster-Raps ist rechts.

    Und damit meine ich bestimmt nicht,dass es "Nazi" Rapper sind,aber dass sie eine feindliche Einstellung haben z.B. gegenüber anderen Leuten,nur wegen deren Herkunft,Aussehen etc.

    Es gibt genügend "Rapper",die von den Medien gepusht werden und Texte haben wie "Ich schlag die Dreckspunks kaputt" oder "Ich bring alle sche** Kartoffeln um".

    Klar sind dass meistens irgendwelche Idioten,die auf sich aufmerksam machen wollen,aber so ist es nunmal.

    Solche Texte sind genauso rechts wie irgendwelche Texte darüber,wie toll Hitler angeblich gewesen sein soll.

    Es gibt in so ziemlich jeder Musikrichtung und überhaupt überall rechte Parolen,auch wenn diejenigen die es fabrizieren es gar nicht wahrnehmen.
     
  5. #4 22. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    Vllt KIZ einbisschen.
    Zumindest in einem Lied, "Was willst du machen?".

    Find das richtig geil. :D :p

    Hier der komplette Songtext: KLICK!

    mfg Stainar

    Edit: Achja, und vllt Automatikk. Sind zwar zwei Türken(?) aber mir kommen die schon leicht rechts vor. o,O
     
  6. #5 22. Januar 2007
  7. #6 22. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?



    LOL?
    In dem gleichen Track kommt doch ne Strophe mit deuscthen...
    Also ist das eher ein Gleichgewicht...
    Von daher macht das KIZ eher auf die Humor schiene....
    Ist aber meiner Meinung anch keineswegs Rechts o.Ä
     
  8. #7 22. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    Ne überhaupt nicht.....

    Ich glaube du weißt nicht so richtig was rechts überhaupt bedeutet.

    Rassistisch isses allemal......

    Allein schon dieses ganze Kartoffel Gelaber geht mir ja so aufn Keks,da könnte man
    manchmal echt morden...
     
  9. #8 22. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    Naja, wie mans nimmt.
    Ich denke sie machen sich über den jetzigen Hopperstyle lustig,
    sowie halt auch über die Deutschen, die total spiesig immer auf Malle rumhängen usw...
    Richtig rechts ist das natürlich nicht^^

    Ich denke aber auch, dass die damit zum ausdruck bringen wollen, dass sie von den ganzen Ausländischen Rappern die mit deutschen Texten den Gangsta raushängen nicht viel halten.
    mfg Stainar

    Edit: ^^wie PeriXx schon sagte. Rassistisch is es. Auch wenn ein bisschen Ironie dabei ist.
     
  10. #9 22. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    dazu sag ich jetzt mal nichts.

    war klar, dass sich hier wieder nur leite zu äußern die selbst kein hip hop hören, oder besser gesagt ihn hassen, klar dass ihr euch dann die billigsten kleinigkeiten darüber raussucht.

    genauso wie der post von perixX.

    wenn ihr keine ahnung von der musik habt, bitte redet nicht mit.

    hip hop ist die musikrichtung mit dem aller geringsten anteil an rechtsradikalen musikern, eigentlich ist es schon ne extreme seltenheit, wenn ein rapper WIRKLICH ne rechte einstellung hätte. (im gegensatz zu anderen musikrichtungen wie metal zB)

    die sachen wie, wenn jemand "kanacke" sagt oder was perixx da meinte, ist nichts weiter als "slang", ich sag zu nem kurden freund auch immer kanacke, na und? bin ich dadurch rechts? genauso beim wort "kartoffel", ein deutscher, der das als beleidigung ansieht, der ist selbst schuld
    ----
    es gab ja mal ein gerücht um, um diese "N-Soundz" rapper, wofür wohl jeder wissen sollte fuer was das N steht, war aber am Ende nur ein Spaß.
     
  11. #10 22. Januar 2007
  12. #11 22. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    hm würde mich au ma interessiern ob sowas gibt
    hab iwo ghört dass die NPD etz auch den hiphop für sich entdeckt hat....
    (fragt mich ja net wo*g*)
    kanns aba net glauben
    hiphop passt einfach net zum image der "deutschen kameraden"
    andererseits würde die NPD jedes mittel verwenden um wähler zu gewinnen....

    MfG

    edit:
    hab grad des über n-soundz gelesen
    klingt ja net sehr ernsthaft....
     
  13. #12 22. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    Also K.I.Z. ist sicher nicht rechts, ansonsten wäre es dumm einen Schwarzen Rapper in Team zu haben. Kann sein das die Lines sogar von ihm selbst sind. Er nennt sich ja auch gern Black Skinhead.

    Peace
     
  14. #13 22. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    Automatikk haben rechte Anspielungen in den Texten. Das stimmt.

    Etwa:

    "Ich hol den Bunsenbrenner wie Hitler. etc." Will das nicht weiter verdeutlichen steht nämlich auch aufm Index die Line.

    Also das Türken dann sowas von sich geben, kommt mir schon komisch vor.
     
  15. #14 22. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    Naja, was hindert das die an ner leicht rechten Einstellung?
    Ich hab die live gesehn, und so schwarz ist der net. ;)
    Und vorallem verhällt er sich nicht so Gangstahaft und sie ziehen sich alle net so an.
    *weiterüberleg* Außerdem haben alle Kurzhaarfrisuren (okk... abwegig) und wenn er sich dann scho black skinhead nennt... warum net?? Naja is ja eigentlich auch egal.
    KIZ ist saugut und schwebt nicht auf der WannabeGanstaschiene.
    Die Jungs sind super drauf!

    Kommt mir nicht komisch vor. In der Türkei gibt es einige Nationalisten und viele Türken sind ja extrem Stolz auf ihre Nationalität - also nicht abwegig.
    Warum muss ein Nazi Deutsch sein? ;) Ausländerhass gibts überall....

    mfg Stainar
     
  16. #15 22. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    Pff,wenn du lesen könntest,dann wüsstest du dass ich mich gar nicht auf das Kanacke bezogen habe.

    Außerdem gehst du mal wieder von Vorurteilen aus,aber sowas kennt man ja bei Leuten,die nur HipHop hören *rolleyes* Toleranz wird da nicht sehr groß geschrieben wie es aussieht.

    Übrigens: Du weißt nen Scheiß über mich,vorallem die Sache mit HipHop "hassen" ...

    Ich höre selber HipHop/Rap,aber nur anspruchsvolle Sachen.

    (Absolute) Beginner,alte Samy Deluxe Sachen,sowas eben.

    Und übrigens,wenn du richtig lesen würdest hättest du auch erkannt,auf was ich angespielt habe.

    Texte wie "Ich schlag die ganzen scheiss Kartoffeln zu brei" sind rechts,da kannst du kleiner Hirnakrobat mir erzählen was du willst.
    Du verstehst nicht dass rechts nicht bedeutet,dass jemand ein Nazi ist.
    Es bedeutet viel eher,dass jemand die Menschen in Klassen einteilt und danach bewertet.

    Und im ganzen "Underground Gangster-Rap" Bereich wird das mittlerweile nicht mehr wie früher nur als Spaß gesehen,das sind keine einfachen Punchlines mehr....

    Die Leute nehmen das ernst,gehen auf die Straße und vermöbeln irgendwelche Leute nur weil es halt "scheiss Kartoffeln" sind.

    Genau das ist rechts. Und genau davon scheinst du keine Ahnung zu haben.
     
  17. #16 22. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    mc bogy ist soviel ich weiss einen skinhead der hiphop macht, aber ich denk mal eher das er kein richtiger nazi ist, den er macht auch tracks mit türken und anderen ausländer. er macht zum teil guten hiphop[​IMG]

    falls dichs interessiert DJ Skinhead gibt es auch noch, der macht so hardcore rave oder wie sich das nennt

    greetz erli
     
  18. #17 22. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    moin ich finde sowas wie rechten hip hop gibt es schon weil man ja auch bei vielen rapern wie bushido aussagen gegen deutsche hört und das find ich gnau so schlimm als wenn man was gegen ausländer sagt

    Zitat von einer hip hop gruppe: mein vorbild ist 2 pac mit seinen starken armen er bringt jeden deutschen in die notaufnahme

    sowas find ich dann schon auf einer seite rasistich

    ciao
     
  19. #18 22. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    ey wie oft wird der track von tarek hier noch gennannt?

    und tut mir ja schrecklich leid fuer euch wenn ihr die ironie in dem track nicht erkennt.....
    vielleicht hoert es sich auf den ersten moment so an, aber es ist auf keinen fall so gemeint, und das merkt man auch wenn man sich den track mal richtig anhoert.

    aber naja, kommt aber auch immer auf die person darauf an, der eine haelt es fuer rassistisch, der andere schon nicht mehr.

    ich finde daran nichts rassistisch, sondern eher ne lustige parodie, von den kollegen die da draußen rumlaufen.
     
  20. #19 22. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    Ein Freund hat mir mal von Mc Basstard erzählt und dass der angeblich in ein paar liedern auf judenvergasungen in KZ'S anspielt...
    mfg tarantino
     
  21. #20 22. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    find ich auch...genauso wie K.I.Z. - sie rappen auf deutsch, warum sollten sie dann also was gegen deutsche haben?
    ..und der track von denen, der hier als beispiel genommen wurde: da werden oft auch vorurteile über ausländer bzw. deutsche benutzt
    man sollte das nicht so engstirnig sehen - hiphop is für mich größtenteils spaß und ironie und wird leider zu oft falsch verstanden, ich mein wir könnten jez auch hier genauso diskutieren ob die das mit dem "mutter-:love:n" auch so ernst meinen^^
     
  22. #21 23. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    Also ich bin mir ziemlich sicher dass es sowas gibt, kann Dir jetzt aber leider auch kein Bsp. nennen. Auf jedenfall hat mein Gehörgang sowas schon mal vernommen...
     
  23. #23 23. Januar 2007
  24. #24 28. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    moin jo vieleicht meinen die das ja nicht so aber stell dir mal vor ne deutsche rock band sag ich einfach ma hätte das gesungen
    ... mit seinen starken armen und bringt jeden türken in die notaufname was meint ihr was ihr dan sagen würdet jeder türke würde sagen das ist rassistich .. und ich mein ja nicht nur den song damit es gibt tausende lieder wo ausländer "gegen" deutsche rappen ich finde es ist genauso rassistich als ausländer gegen deutsche zu sein als etwas gegen ausländer zu haben
     
  25. #25 28. Januar 2007
    AW: gibt es rechten hip hop?

    Skinhead ist nicht gleich Nazi. U know?

    Peace
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...