Gibt es staatliche Unterstützung für Künstler?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von cherry_coke, 9. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. März 2008
    Hi,

    ich mache seit einigen Jahren Musik (Texte schreiben, singen, komponieren von Musikstücken, Aufnahme, Produktion, Vermarktung, ...). Da ich zu keinem Label will, habe ich das Alles immer selbst finanziert (das teuerste war immer die ganze Werbung.) Zurzeit bin ich aber echt blank und sehe keine Möglichkeit mich weiter mit meiner Musik zu verwirklichen und bin auch kurz davor das alles was ich mir bisher aufgebaut habe hinzuschmeißen, weil ichs mir einfach nicht mehr leisten kann.

    Nun meine Frage. Gibt es in Deutschland Untersützung vom Staat für Künstler? ...ich meine...irgendwelche kulturfördernden Mittel müssen die doch zur Verfügung stellen. Es geht mir jetzt speziell darum, dass ich eine Starthilfe brauche um ein CD zu produzieren und diese zu vermarkten. Wenn die CD verkauft wird, hätte ich ja wieder genug Geld um ohne Unterstützung weiter zu machen. (Man muss auch überlegen, dass so eine CD Produktion auch einige Monate dauert und ich in dieser Zeit auch Unterstützung benötige um halbwegs normal zu leben)

    Also gibts da irgendwelche Möglichkeiten? (ich meine Kunst bzw. Kultur MUSS doch normal gefördert werden und ohne eingenommen zu sein kann ich behaupten, dass es sehr gut ist was ich leiste.)

    Hab auch diesen Artikel hier gefunden, der mir wenig Hoffnung macht:
    http://www.NachdenkSeiten.de
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 10. März 2008
    AW: Gibt es staatliche Unterstützung für Künstler?

    vom staat wirds da natürlich nichts geben, versuchs dochmal bei irgendwelchen privaten stiftungen, aber auch das bezweifel ich gerade mal :)

    geh zur bank und nimm dir nen kredit
     
  4. #3 10. März 2008
    AW: Gibt es staatliche Unterstützung für Künstler?

    ja da gibt es die Ksk

    das musst du allerdings nachweisen dass du A Künstler (risch tätig) bist
    und B davon lebst
    scheint wohl gerade offline zu sein aber kannst ja mal später drauf gucken

    Künstlersozialkasse -


    die zahlen dir die hälft der kranken kasse und der versicherung , also das was normal dein arbeitgeber zahlen würde
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...