Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Carsteng, 10. Juni 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Juni 2007
    "GIGA1 darf in diesem Jahr kein CS oder CS:S mehr zeigen. Durch den Erwerb der exklusiven Übertragungsrechte in Europa und den USA durch die CGS wird allen Kabel- und Satellitensendern verboten, die Spiele im Fernsehen zu zeigen. Internet-Streams sind allerdings nicht von dem Verbot betroffen. Dadurch werden GIGA2 und GameSports weiterhin die Spiele im Programm anbieten können. Laut eGames vorliegenden Informationen soll der Sender aber darüber nachdenken, in diesem Jahr Inhalte des PayTV-Kanals GIGA2 der Öffentlichkeit kostenfrei zugänglich zu machen.

    Für das nächste Jahr arbeitet GIGA laut Geschäftsführer Jens Hilgers an einer zufriedenstellenden Lösung zu dem Thema. Schon vor einigen Wochen war der Deal zwischen der CGS und Valve bekannt geworden, bisher war aber unklar, wie sich die Lizenzbestimmungen auf Sender wie GIGA auswirken werden."
    Quelle:

    http://www.readmore.de/index.php?cont=news&id=2344&page=1

    Ich finde es Einfach nur übertrieben was die anstellen...Aber naja..vllt. bekommen wir ja dann bald giga2 kostenlos?
    Was sagt ihr dazu?

    PS: Fals es das thema schohn gibt(sufu nix gefunden, is bei mir nen bissl verbugt sry) oder es der falsche ort is pls moven!

    MFG Carsteng
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    Na ich finde es ne Frechheit, wenn ich mal Giga geschaut habe, dann eigentlich nur wegen Counterstrike. Ab die übertreiben schon ein bisschen mit ihren Lizensgeschichten. Da war doch auch mal was, das man bei offiziellen Lans ne Lizens braucht, wenn man CS als spiel anbietet, die waren afaik aber wenigsten (noch) kostenlos. Kein Ahnung was die damit ereichen wollen, letztendlich werden nur die "Fans"/Spieler verarscht und ich hab kp wie sich da positiv aufs Geschäft auswirken soll.

    mfg
    Hägar
     
  4. #3 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    Toll, jetzt gibt es für mich absolut gar keinen Grund mehr GIGA zu schauen. GIGA ist die letzten Jahre immer schlechter geworden. Alles was mich da noch halbwegs interessiert hat waren die CS Matches. Aber wenn die wegfallen kann ich den Sender vergessen...
    Wieso machen die so einem Müll? Und dann heißt es immer der E Sport in Deutschland ist nicht bekannt oder Populär. Warum wohl? Wenn die matches jetzt nicht mal mehr im öffentlichen Fernsehen zu sehen sind...
     
  5. #4 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    damn muss mich Hägär und BatZzn anschließen!
    hab giga eingetlich auch nur geschaut um cs zu sehen!

    ich hoff ma das die das bis nächstesjahr wieder gradebiegen weil sonst könnte es mit giga rapide bergabgehen.

    mfg;Kry0
     
  6. #5 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    Oje bin ich erschrocken. hab erst gedacht unsere Bundesregierung hat da was verboten als ich die überschrift gelesen hab^^. Naja find das schon schade das sie jetzt kein cs mehr übertragen dürfen hab mir das schon immer gerne angesehen. aber es gibt ja zum glück noch einige alternativen wo es noch gebracht wird^^.

    MfG
     
  7. #6 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    Ich finds ehrlich gesagt ganz gut...Bin eben kein CS-Fan.. ;)

    Aber dann haben sie ja jez mehr Zeit für kleinere Nebengrüppchen, wie Live for Speed :D
     
  8. #7 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    Ich finds gut.
    Zeigt doch dass der eSport immer professioneller wird wenns jetzt sogar um Übertragungslizenzen wie beim Fußball etc. geht.
    Und wenn ich ein CS Spiel sehen will, sehs ich mir eben per HLTV an, dazu braucht man doch kein Giga.
     
  9. #8 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    und auch hier zeigt sich die geldgeilheit einiger leute (inbesondere valve). ein solches, bekanntes spiel sollte überall gezeigt werden dürfen und nicht noch durch lizenzen beschränkt werden.... bis eben kannte ich die CGS nicht mal..

    GIGA dürfte 85% ihrer Sendung weggenommen worden sein. mal gucken, was die draus machen.
     
  10. #9 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    giga1 hat sowieso fast kein cs mehr gezeit immer mehr wurde is nach giga2 tranferiert :X schade eigentlich und dann noch das verbot griff ins klo aber vielleicht holen sich so mehr leute giga 2 ^^ nja ich nich =P
     
  11. #10 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    ganz meine meinung

    fand intel friday night gaming immer geil und auf warcraft im Fernsehn kann ich ehrlich gesagt verzichten

    mfg
     
  12. #11 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    Mich betrifft das ja zum Glück nicht da ich kein CS oder CSS spiele, aber ich denke es ist ein allzulogischer Schritt, warum sollte Valve nachdem CS so bekannt ist jedem Sender die Übertragungsrechte selber überlassen? Wenn sich auch so Geld verdienen lässt, das Giga 1 kein CS mehr zeigen darf wirkt sich höchstens auf Mods für CS aus mehr nicht, die zeigen eh meist nur Spiele für den Normal Spieler und nicht den Esportler. Die Nachricht das Giga 2 kostenlos zur Verfügung stehen soll, bezweifel ich stark, zwar wurden in letzter Zeit die Preise stark gesenkt, aber ich denke noch ist es nicht rentabel genug um es allen anzubieten. Aber ich werde mal meinen Kollegen bei Giga fragen. Bei den Übertragungsrechten sollten die neuen Besitzer wie die Firma CGS aufpassen das sie es nicht zu exlusiv machen, den wen man nur umständlich an Übertragungen ran kommt kann das sicher zu Problemen im Marketing führen. Was ich mich frage wie sich diese Regelung auf die Übertragungsrechte der ESL auswirkt, schliesslich habe diese ja auch welche, fragt sich nun welche Instanz die höhere ist. Naja bleibt abzuwarten wie sich das entwickelt, als Zuschauer kann man nur hoffen das Giga 2 endlich kostenfrei wird.
     
  13. #12 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    Unglaublich, hab zwar nicht mehr viel mit CS am Hut. Aber ist wieder mal ne Einschränkung in die Freiheit des Fernsehens.
     
  14. #13 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    Man, so ein SHIT!
    Ich schau jeden Abend GIGA und guck ob da wieder son CS Match kommt....das war das einzigste, das ich auf dem Sender angeschaut hab...alles andere ist ziemlich langweilig geworden!
    Die müssen sich ganz schnell was einfallen lassen.....
     
  15. #14 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    Wer guckt denn auch schon Counterstrike im Fernsehen?
    GIGA sendet viele geile Sachen aber wenn die anfangen mit CS ist der Sender direkt weg bei mir.

    Von daher, Newsfazit: Wayne bis ansprechend. ;)
     
  16. #15 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    ohne quelle glaub ich dir nix

    und zwar bitte seriös...


    und zu den anderen giga hat wohl noch cs....


    aber immer erst mindestens ab 0 Uhr wo die ganzen kiddie schüler schon schlafen
     
  17. #16 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    Omg, was is das für ne :poop: ? Jetzt muss nur noch WarCraft verboten werden, dann is vorbei für Giga. Übertreibung pur.
     
  18. #17 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    Falls das so wahr ist, wie du's hier schilderst, dann gibt es wirklich für bestimmt 50 - 60% der GIGA Schauer keinen Grund mehr!! Zwar gibt es noch den E-Sportz Talk usw. aber da werden dann ja auch keine Spielszenen mehr gezeigt!
    Ich schaue GIGA auch "eigentlich" nur wegen cs. Obwohl ich nu schon 2 Monate davon weg gekommen bin ^^ BIN STOLZ AUF MICH!!! Herzlich willkommen im RL :)
    _
    Alles Drecksmüll ... GIGA würd untergehen.
    _
    greetz
     
  19. #18 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    Ich denke mal jetzt werden sich einige Leute über GIGA aufregen besonders die GIGA2 Benutzer, dürfen die Finals jetzt auch nicht mehr übetragen werden?
     
  20. #19 10. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    na ja mir is das wayne, da ich giga eh nur noch per stream gucken kann, seid die auf ne andere frequenz umgezogen sind
    @ superstar
    das giga untergehen wird war mir schon klar, seid die auf astra umgestiegen sind, danach hatten die extreme einschalt einbußen und man konnte es auch bei den gc´s sehn^^ gc 05 riesen stand immer alles voll und den großteil der halle (mal abgesehn von der kartbahn) und gc06 war der stand kleiner und der andrang auch weniger und viele bekannte gesichter sind ja dann auch gegangen
     
  21. #20 11. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    die quelle ist definitiv seriös, der der raedmore kennt weis das eig.;).ich will es ja auch nicht glauben..aber naja..dann wird sich jetzt wohl auf ET(wie gestern) beschränkt..
     
  22. #21 11. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    GiGa is eh nichmehr das was es mal war. Total unpassendes gelaber von den Mods und gut, die spiele kann ich auch per hltv sehen, mich störts kaum, da ich die sendung eh nicht mehr verfolge
     
  23. #22 11. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    stimmt, die sollten da mal leute hinsetzen, die auch lange in der szene aktiv sind, die würden dann auch nich soviel :poop: labern, wenn ich mir manche kommentare zu den matches anhöre krieg ich kopfschmerzen....
     
  24. #23 11. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    hm klingt irgendwie n bisschen unlogisch, dass valve die uebertragungen lizensieren kann, denn die matches finden ja in rahmen einer liga statt und die bzw die spieler haben halt die uebertragungsrechte als akteure bzw veranstalter...
    ich mein.. die englaender bestimmen ja auch nicht wer fußball ins fernsehen uebertragen darf...

    und urheberrechte oder sonstige sind ja vermutlich auch nicht verletzt durch ne fernsehuebertragung
     
  25. #24 11. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    jo aber man hoert gern wie sie über spieler teilweise reden^^ das is manchmal so unglaublich krass was die mods für nen horizont haben (2cm)..
     
  26. #25 11. Juni 2007
    AW: Giga Darf kein Counterstrike mehr übertragen.

    Naja ich finds einerseits schade für GIGA weil es der größte Grund für bestimmt 70% ist einzuschalten, andererseits ist es mir fast egal weil ich es selber nicht mehr verfolge. Dafür ist der Hauptgrund einfach das die Moderatoren einfach nur Müll labern, größtenteils unpassend und unprofessionell. Schaue nur noch ganz ganz selten GIGA und wenn dann über den Stream da ich kein Satelit habe. Mehr oder weniger ist es mit egal. Aber schon heftig, der eSports - Markt scheint wieder nen Sprung nach oben zu machen.

    mfg
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Giga Darf kein
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.953
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    742
  3. 2x Gigabit Lan Karte gesucht

    -eCCo- , 19. Mai 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.598
  4. Welcher RAM für Gigabyte Z97 D3H

    c2000 , 13. September 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    953
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    996
  • Annonce

  • Annonce