Gigabit Adult riskant oder sicher ??

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von 0R1G1N, 30. Juli 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Juli 2005
    hi leude,
    hab mir mal aus spaß die regeln von gigabit adult durchgelesen, finds etwas krass, die wollen sogar das FBI einschalten wenn man dort kinderpornography oder andere illegale sachen uppt....
    meint ihr das ist riskant auf diesen 10gb acc's zu uppen ??

    mfg 0r1g1n

    ps: ich hab mich nicht dort angemeldet, sondern einen acc ausm forum genommen !!
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Juli 2005
    wenn du die Datein mir pw sicherst und umbenennst( name und Endung ) sollte eigentlich nichts passieren. Ich werd trotzdem nichts auf die Accounts uppen, da bleib ich lieber bei Pubs, die sind meiner Meinung nach sicherer.
     
  4. #3 30. Juli 2005
    löl.
    ist dasselbe wie bei rapidshare

    wenn du dateien mit pw sicherst und nicht gerade "Kinderporno.part01.rar" oder so nennst sondern "Urlaubsfoto.part01.rar" dann wird dir nichts passieren!
     
  5. #4 30. Juli 2005
    mit nem guten passwort wäre das für die sowieso viel zu viel arbeit jede einzelne datei zu durchsuchen...
    Wie bereits gesagt gute Dateinamen verwenden und es passt...
     
  6. #5 30. Juli 2005
    Die werden eh nur deinen Ancount sperren !!! Und dann ist es für die erledigt spätesten wenn sie wissen das du aus Deutschland (Andere Rechtslage ) kommst !!!Rapidshare ist sogar ein Deutsche Server und dort uppt jeder(ausser ich :D) ohne PW oder falschen Namen !!!Also SAFE !!!

    MFG
    IGEL
     
  7. #6 30. Juli 2005
    jo immer druff uff den server. im knast ist es für einen arbeitslosen sowieso besser und in zukunft wirds noch mehr geben :(
     
  8. #7 30. Juli 2005
    AUERDEM WER KINDERPORNOS ANBIETET IST EH KRANK,SCHEIßE IM KOPF UND ****FIL. IST DOCH KRANK

    FIND ICH RICHTIG DAS BEI KINDERPORNOS DAS FBI EINGESCHALTET WIRD !
     
  9. #8 30. Juli 2005
    naja aber laut gesetzt ist kinderpornografie noch lange nicht so schlimm wie filme brennen und verkaufen. halt raupkopieren. also. raupkopieren ist schlimmer als kinderpornos machen X( is leider so :(
     
  10. #9 30. Juli 2005
    wie du sagst swat "rechtlich" gesehn das wars aber dann auch schon.
    würd auch sagen ist safe mit gutem pw und eventuell endungen ändern ;)
     
  11. #10 30. Juli 2005
    falls du nicht weißt wie man eine große menge dateien umbenennt:

    1. Erstelle eine neue Textdatei in dem Ordner.
    2. Öffne diese txt und schreibe z.B. "rename *.rar *.html", ohne " " rein. (.rar und .html kannst du auch gegen andere Endungen austauschen. aber " * " muss bleiben!)
    3. Speicher die Datei ab.
    4. Benenne die Datei z.B. in "rar2html.bat" um. ohne " "
    5. Ausführen, fertig.
    6. Das gleiche machst du auch umgekehrt für die Leecher.

    hf :)
     
  12. #11 31. Juli 2005
    heißt das cmd nicht ren?

    z.b.
    ren .rar .htm
     
  13. #12 31. Juli 2005
    geht beides...

    man gehe unter start>>ausführen>>cmd>>help

    um man siehe...

    example....



    bild1.gif
    bild2.gif
    bild2.gif
    bild4.gif

    durch ren *.gif *.blubb wrden alle dateien mit der undung .gif zu .blubb etc...
     
  14. #13 31. Juli 2005
    ich denk auch das es "ren" heißt ;)
    wenn dann aber "ren *.rar *.htm" un nich "ren .rar .htm" ;) :rolleyes:

    mfg r90
     
  15. #14 2. August 2005
    für soetwas gibts aber auch ein Tool, damit kann man einzelne Buchstaben sogarumbenennen.

    Wild Rename 1.7b
    Von CyLog Software kommt ein gutes und kostenloses Rename-Tool zum schnellen Umbenennen mehrerer Dateien innerhalb eines Ordners und bei Bedarf auch der enthaltenen Unterordner nach einem definierten Namensmuster.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...