Gigabyte MB "Smart Cooling" ausschalten

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von HansMoleman, 19. März 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. März 2008
    hi

    gigabyte boards haben ja dieses system, dass sich der cpu-lüfter ausstellt, sobald die cpu kühl genug ist und dann wieder angeht, wenn die cpu einen gewissen wert wieder überschritten hat. ich glaube das heißt "Smart Cooling", bin mir da aber nich sicher.

    jedenfalls möchte ich dies ausstellen, sodass der lüfter also dauerhaft läuft. angeblich soll das im BIOS gehen, finde das da aber nicht (weiß auch ehrlich gesagt nicht genau wonach ich da gucken muss).
    habe das GA-P35-DS3. kann mir das jemand helfen?

    hab auch schon auf der gigabyte seite in den faq geguckt, aber find da auch nix.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 20. März 2008
    AW: Gigabyte MB "Smart Cooling" ausschalten

    also im bios ist schonmal richtig^^

    nu is leider jedes bios anders...
    aber schau mal in der gegend nach wo du auch den "hardware monitor" hast.
    kann auch eventuell smart fan cooling oder irgendwas in die richtung heißen,
    oder da wo du nen "warnungswert" hast wo dann z.b. 800 RPM steht.
    da müsstest du es umschalten können.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gigabyte Smart Cooling
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    554
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    607
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.144
  4. Welcher RAM für Gigabyte Z97 D3H

    c2000 , 13. September 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.070
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.099