[Gimp] Bilder zuschneiden und freistellen

Dieses Thema im Forum "Grafik & Foto Tutorials" wurde erstellt von Bummelfleck, 6. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. April 2006
    Bilder zuschneiden und freistellen

    1. Das Bild kann ganz einfach per Drag und Drop bei Gimp eingefügt werden. Danach lädt Gimp das Bild zum Bearbeiten, im folgenden befindet sich das Ausgangsbild.

      {bild-down: http://bummel.fly-2-high.com/tutorials/the_gimp/bilder_zuschneiden_und_freistellen/01.jpg}

    2. Das Bild soll zunächst auf den benötigten Ausschnitt zugeschnitten werden. Dazu wird das Werkzeug "Zuschneiden/Grösse ändern" verwendet. Ziehe ein Rechteck um deinen auszuschneidenden Bereich auf. Nach Beendigung sollte sich ein Dialog öffnen, in dem man das Bild zuschneiden kann. Sollte sich dieses nicht öffnen, so öffne diesen per Doppeklick in der ausgewählten Fläche. Näheres dazu ist im kommenden Bild zu finden.

      {bild-down: http://bummel.fly-2-high.com/tutorials/the_gimp/bilder_zuschneiden_und_freistellen/02.jpg}

    3. Nun wird mit dem eigentlichen Ausschneiden begonnen. Als Werkzeug zum Freistellen wird das Werkzeug zur Umrissverfolgung benutzt. Setz an einer Kante den ersten Knoten.
    4. Folge nun der auszuschneidenden Figur und setz an jeder Kante einen neuen Knoten. Um den Umriss zu schliessen, klick auf den ersten Knotenpunkt und mit einem Klick in dem makierten Umriss erzeugt man eine Auswahl.

      {bild-down: http://bummel.fly-2-high.com/tutorials/the_gimp/bilder_zuschneiden_und_freistellen/03.jpg}

    5. Zur Nachbesserung der Auswahl gehen wir in den Maskenmodus. Die Auswahl ist im Arbeitsfenster unten links zu erkennen, es handelt sich um ein kleines, rotes Quadrat.
    6. Die Kanten des freigestellten Objekt können nun mit dem Pinsel nachgezogen werden. In der Vergrösserung sind Überlappungen der roten Maskenfarbe leicht zu erkennen.

      {bild-down: http://bummel.fly-2-high.com/tutorials/the_gimp/bilder_zuschneiden_und_freistellen/04.jpg}

    7. Zur Entfernung der Überlappungen wird die Makse unter "Ebene > Farbe > Invertieren" invertiert. Nun kann man wieder mithilfe des Pinsel die Kanten nachziehen.

      {bild-down: http://bummel.fly-2-high.com/tutorials/the_gimp/bilder_zuschneiden_und_freistellen/05.jpg}

    8. Wenn alles soweit nachgezogen ist, kann man mit Klick auf dem kleinen, roten Quadrat wieder zur Auswahlmakierung zurückkerhen. Nun ist das Bild ausgewählt und kann weiterverarbeitet werden.

      {bild-down: http://bummel.fly-2-high.com/tutorials/the_gimp/bilder_zuschneiden_und_freistellen/06.jpg}
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gimp Bilder zuschneiden
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    219
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    785
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    633
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.073
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.386