Gk für neuen Rechner!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von MuMpeL, 22. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2006
    Hallo ich bau mir mal eben Fix nen neuen Rechner zamm was nur nicht was ich für ne GK nehme zur wahl stehen:

    MSI NX7600GS-TD512Z, 512MB NVIDIA GeForce 7600GS, AGP
    Connect3D Radeon X1600Pro ATI X1600Pro, 512MB ,AGP
    Sapphire Radeon 1600Pro HDMI ATI Radeon 1600Pro, 256MB, AGP
    XFX Geforce 7300GT 256MB AGP NVIDIA GeForce 7300GT
    Sapphire Radeon 1600Pro ATI Radeon 1600Pro, 256MB, AGP
    Sapphire Radeon X1300Pro ATI Radeon 1300Pro, 256MB, AGP
    XFX FX5200 256MB PCI NVIDIA GeForce FX 5200
    Connect3D Radeon 9550 ATI 9550, 256MB ,AGP

    Bei der MSI GeForce 7600GS solls oft bei einigen Spielen zu Problemen kommen daher wirds die wohl nicht werden ausser jemand überredet mich :) Der Connect 3D Radeon X1600Pro vertraue ich nicht so ganz trotz der 512ddr dann aber doch lieber ne gute 256er.

    Was meint ihr dazu?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    hi,
    an deiner stelle würde ich warten bis die 8000er reihe rauskommt,dauert ja nicht mehr lang.
    oder du holst dir eine 7950 X2. kostet tut sie so ab 350€.
     
  4. #3 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    Kommt aber drauf an was er für einen PC hat.

    Bei beispielweise einem 3000+ bringt ihm auch ne 8800gtx nicht viel.
     
  5. #4 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    hi,
    da haste recht habe ich nicht bedacht;danke für den hinweis.
    also ich habe das bisher immer so gemacht,wenn ich mir eine graka geholt habe,habe ich mir auch immer ein neuen CPU geholt.habe immer lange gespart.
     
  6. #5 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    Das wird nen komplett PC von atelco mit nem athlon 64 3200+ und was teureres als die 2x 512mb gks die dabei stehen wirds nicht geben ;) und deshalb hab ich alle der etwas teureren gks die angeboten sind mal eingefügt ^^ also braucht ihr mir garnichts anderes empfehlen :p es geht nur um die oben stehenden gks
     
  7. #6 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    Du bist mir einer^^

    Wir müssen doch ersma wissen was du noch fuern Sys hast^^Sonst bringts ja nit....!

    Wieviel Geld willste ausgeben....?

    Erläutere ma nen bisl

    mfg
     
  8. #7 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    Das mit dem Geld ist nicht ausschlagkräftig :) da es nicht wirklich viele gks bei atelco geht :) es geht einfach nur um die gks da oben welche ihr nehmen würdet
     
  9. #8 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    da du einen CPU mit 3200+ hast würde ich sagen:

    MSI NX7600GS-TD512Z, 512MB NVIDIA GeForce 7600GS, AGP

    hat mal in der fachzeitschrift die note 2,2 bekommen.

    der lüfter ist auch nicht sehr laut,angenehm.
     
  10. #9 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    Hmmmmm joar die hat recht gut abgeschnitten aber soll probs zum beispiel in verbindung mit css und ähnlichem verursacht haben. Die Lautstärke der Lüfter ist mir recht egal :D die Leistung muss stimmen da ich mir ja vorerst nix besseres leisten kann. Nen Kumpel hat auch noch ne X800 und ist mit der voll zu frieden :) von daher frag ich mich ob ich nicht mit der X1300 auch ausreiche?
     
  11. #10 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    x1300 würd ich auf keinen fall nehmen... die is viel zu schwach. kauf dir ne x800 dann haste wenigstens was für dei geld. hab selbst eine un bin sehr zufrieden
     
  12. #11 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    Bitte alle lesen er sucht AGP!!!!!!! und die 8800 ist schon lange draußen!!! LOL ECHT LOL. Was magst du denn an geld hinlegen? Finger weg von 9550 X1300 FX5200/5600/5900. Was willst du denn machen mit den karten? die bringen ja nicht mal einen MHz zu stande wenn man den 100Watt gibt. Die garfikkarten liegen so in einem bereich von 50€ und spiele spielen naja vielleicht NFS4 oder vielleicht noch NFS5. Was ist denn an dem rechner neu? was hast du drin plz poste deinen komplett PC und PCI kannste ja mal voll in die tonne kloppen. Sag mir einfach mal ne preis und finger weg von son low grakas soetwas kauft man sich nicht mehr. Wenn du deinen Preis sagst dann können wa was suchen aber jungs ehrlich nicht posten wenn man kein plan hat plz. Und ne halbwegs spielbare graka kostet mind 100€. MFG GermanFire
    Edit:
    X1600 http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=JBGU21&showTechData=true
    7600GS http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JBGN50
    8800 http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JBXVGA
     
  13. #12 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    äh ja den kompletten thread lesen würde helfen ;) ich habe ganz klipp und klar geschrieben was zur wahl steht :) steht oben ne x800? nein ^^ also frage beantwortet ;)
     
  14. #13 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    nimm dir die MSI NX7600GS-TD512Z, 512MB NVIDIA GeForce 7600GS, AGP, die ist net schlecht.

    würd mir aber net agp nehmen. sondern pci express.
     
  15. #14 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    würde dir auch empfehlen nicht agp zu nehmen. meine empfehlung. warte bis nach weihnachten, dann sind die gk´s billiger und wenn du nicht soviel geld hast, dann kannste ja auf die neuen mainstreamkarten von nvidia oder auf die neuen ati´s warten
     
  16. #15 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    also der pc sollte von atelco kommen rein sollte

    cpu: amd athlon 64 3200+ boxed (also inkl. lüfter)
    board: MSI K8TNEO2-F V2.0,S. 939, ATX Via K8T800, USB 2.0, LAN
    gk: ???? steht ja im thread oben
    ram: 1024MB DDR TakeMS PC3200/400 16 Chip, 32Mx16 CL 3
    dvd brenner: Samsung SH-S182M Lightscribe bulk schwarz
    diskette: brauch ich nicht da kann man sich die 8euro sparen bei atelco :D
    gehäuse: Jou Jye JJ-7029B, ATX,schwarz 350W ,temp-geregelt, TÜV, CE
    festplatte: Seagate DB35 Serie 160GB CE ST3160212ACE
    sk: Creative SoundBlaster Audigy SE weil hat als einzige und 2. billigste nen digitalen ausgang für meinen technics verstärker später mal ;)
    monitor: Samsung Samtron 78E, 17" TCO03, 70KHz war der billigste :D
    Maus: Logitech MX518 Gaming-Grade Optical Mouse USB / PS2 brauch ne neue meine machts net mehr :D ist schon 4 mal geflickt :)
    Boxen: Logitech X-530 5.1 System
    headset: Logitech Precision Gaming Headset

    Kosten bei atelco mit zusammenbau (+10euro) : 809,24 € Versandpreis

    Da ich das Geld aber nicht hab wirds auf raten zu genommen :) es sollte also nicht teurer werden als 830Euro :D zu den 809Euro kähme dann noch nen neues Mauspad da meins von Glidetapes net mehr lange macht :D das zerfällt schon :)

    Des weiteren was muss er können ^^ er sollte besser sein als mein Laptop :D der hat nen Mobil Amd xp 2000+ mit 256 + 512ddr und 128 mb davon gehen auf den grafikchip und damit zock ich noch problemlos in 800x600 nfs u2 :) oder live for speed in 1024 :) meine genutze auflösung von nem neuen rechner sollte auch bei 1024x786 bleiben ich will also keinen extrem rechner mit wahnsinnsauflösungen wo man ne lupe braucht im die icons zu erkennen :)

    Wie gesagt das ganze wird auf Raten genommen :) Rechner, Monitor; Maus, Mauspad, und damit keiner mehr Fragt ne Tastatur ist vorhanden. Am Headset könnte man noch sparen aber ich brauch auch nen bisschen Dampf bei den Kopfhörern unter 100db brauch mir keiner was bringen ;) Bitte schnelle Antworten ich muss heute noch bestellen sonst wirds in Paar Monaten noch nicht.

    Aso nen CD Brenner und ne 80GB Platte habsch da :) und nen cd koffer auch :D also brauch ich keine 400gb platten oder ähnliches ^^
     
  17. #16 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    Nimm die 7600GT ist das beste was de machen kannst. zu dem board das habe ic hauch =( ist zwar ganz toll aber mehr als 232 FSB kannste net gehen sprich bei meinem 3700+ wäre es 2,5GHZ find ich traurig aber sonst muss ich sagen das es super stabil läuft hat mich von den socken gerissen. Die GF ist echt die beste wahl die du treffen kannst und danke für die BW 7600GT
    nimm sie letztes wort nimm sie =)
     
  18. #17 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    Ok Ok ich bin zwar Geforce Gegner aber du hast mich überredet :)
     
  19. #18 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    HUST

    also ich würde die 8 euro für diskette eig investieren!!!

    weil wenn du ma nen prob hast un so ne diskette zum booten brauchst is das eig immer ganz hilfreich

    ich bin heil froh das ich doch eine drin hab!

    noch eins

    warum holst du dir wen du dir was holst nich gleich nen 3500+ oder noch besser?? klar is teuerer aber hol lieber glei was gutes anstatt in nem halben jahr in die röhre zu schaun! frag deine ellis ob sie dir vll den rest leihen oder omi^^

    meine meinung :)
     
  20. #19 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    AHJA wieder eine Spezialisten Antwort ;) hättest du den Thread ganz geleden hättest du mit bekommen das das Budget begrenzt ist ;)
     
  21. #20 22. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    nur mal so, muss das nen komplett rechner sein? für 800euro könnte ich dir nen rechner zusammenstellen, der locker doppelt so gut ist...
     
  22. #21 23. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    vorallem... wie kommt man auf den gedanken sich einen neues AGP system zusammenzustellen?
     
  23. #22 23. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    Wieso denn nicht? Ich habe auch AGP was spricht dagegen? bei dem Geld was zur verfügung steht für ihn und alteco hat echt 0 auswahl. AGP ist doch auch ok und ne 7600GS ist auch nicht allzu falsch. ich sage nur eins meine 7800GS wurde auch nur kastriert auf 16 pipes obwohl sie 24 hätt nur um den netten leuten den vortritt zu lassen sich eine ach so tolle PCI-E karte zu kaufen bzw. die karten nicht dumm da stehen zu lassen. Aber das ist ein anderes thema. Und klar bekommt man für 800 ein besseres system aber ich glaub weniger mit haedset, maus, bildschirm und was nicht alles mit dabei ist.
     
  24. #23 23. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

    warum kein agp? warum kein sockel 939? die hardware ist auf dem abstellgleis... wenn er in nem jahr mal aufrüsten möchte, muss er wieder überteuerte veraltete hardware kaufen... außerdem warum kein pcie wenns sogar billiger ist?
    Und wo steht das da nen bildschirm bei ist?
     
  25. #24 23. November 2006
    AW: Gk für neuen Rechner!

     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...