Gläubig Oder Nich????

Dieses Thema im Forum "Allgemeines & Sonstiges" wurde erstellt von zeph, 4. Mai 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

gläubig oder nich?

  1. ja ich glaube an gott

    61 Stimme(n)
    33,3%
  2. ich habe eine religion ,glaub aber nich an sowas wie ein gott

    34 Stimme(n)
    18,6%
  3. nein ich glaube nich an sowas!!

    84 Stimme(n)
    45,9%
  4. ja ich glaube an mehrere götter!!

    4 Stimme(n)
    2,2%
  1. #1 4. Mai 2007
    YO ich frage mich seit einigen tagen ob es wohl überhaupt noch menschen gibt die in irgeneiner art und weise an einen gott oder an mehrere götter glaubt......

    deswegen möchte ich abstimmen lassen um eine prozentzahl zu kriegen!!

    es kann jeder abstimmen egal an welchen gott er glaubt (bzw götter)
    stimmt ab und erleutert mir bitte woran ihr glaubt






    danke mfg.zeph
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    eindeutig: NEIN..

    alles nur schmarn..rein commerzieller aspekt..
    ich glaube höchstens an den snowboardgott burton... der hat mich schon paar mal vor ein paar brüchen gerettet ^^
     
  4. #3 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    ich gehöre zwar dem christentum an aber glaube nicht dran... ich glaube nur dann dran wenn ich es sehe oder selbst erlebe... bin ein realist... und realistisch gesehen macht es keinen sinn das eines tages ein höheres wesen einfach aus lust und laune eine welt/universum entstehen lässt und die sachen so festlegt...und uns in eine art und weise kontrolliert... genauso das schicksal... ist doch seltsam sich vorzustellen das einem der lebensweg schon vorbestimmt wurde... wann und wie wir sterben... finds kurios...
     
  5. #4 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    Ich glaube irgendwie nich an Gott ich weis die Welt ist nich einfach so entstanden aber Gott kann auch nich einfach so entstanden sein irgendwo muss er ja her kommen damit er die Erde und alles was sich darauf befindet erschaffen hat
     
  6. #5 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    Ich bin Christ und finde es auch nicht schlecht. "Nechstenlieb.... vergeben..." ;) Ich glaube an Gott finde aber die Form wie er dargestellt wird nicht so super und die zum Teil komischen ansichten der Kirche teile ich auch nicht.
     
  7. #6 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    Seit wann gibts nen Umfrage-Bereich? ;)

    Ich glaube nich an sowas wie Gott, weil es eigentlich bewiesen is, dass die Welt nich so entstanden is, wie es in der Bibel steht. Außerdem is das alles totaler Quatsch (will hier niemanden beleidigen, aber meine Meinung)
     
  8. #7 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    ich hab ma in ne reportage gesehen (ging um die evulationstheorie)
    das großteil der amerikaner die evulationstheorie ablehnen und immer noch an das gott-erschuf-die-welt-in-sieben-tagen-programm glauben...
     
  9. #8 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    Ne wichtige Option fehlt, auch wenn sichs auf das erste mal durchlesen merkwürdig anhört:
    "Ich glaube NICHT MEHR", weil das doch nen Unterschied ist als es von anfang an in Frage
    gestellt zu haben. Wenn man einfach etwas erlebt hat nachdem man nicht mehr glauben will,
    genauso ging es mir. Ich kann nicht mehr an einen "barhmerzigen" Gott glauben, und all diese
    Rechtfertigungen von religiösen Menschen wie z.B. "Gott hat etwas anderes mit ihm/ihr geplant"
    denen kann ich auch absolut nicht mehr folgen...da für mich manche Dinge eben wirklich nicht
    mehr zu rechtfertigen sind...
    Ich glaube zumindest nicht an irgendeinen Gott oder etwas in dieser Art.
    Es ist für mich so auch viel einfacher Dinge zu verarbeiten, denn wenn ich noch gläubig wäre,
    dann würde ich mir immer und immer wieder die Frage stellen, wieso es zugelassen wird,
    da kann mir auch keine Erklärung einleuchten...

    Ps.: Bitte behandelt das Thema auch mit dem nötigen Ernst...
     
  10. #9 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    Nein.
    Es gibt diese Gruppe von Leuten, mir fällt grad der Name nicht ein. Sie glauben an Gott, aber viel extremer als die rk-Kirche es macht. Diese Gruppe wird zwar immer größer, stimmt. Aber es ist nicht die Kirche. Der Vatikan hat die Evolutionstheorie mittlerweile anerkannt.

    Meiner Meinung nach ergänzen sich Religion und Wissenschaft.
    Wissenschaft beantwortet die Frage "Wie?" und Religion die Frage "Warum?".

    Ich glaube nicht an Gott, aber vll bin ich mit meinem 16 Jahren auch noch zu jung, wer weiss, vll kommts. Kann ich nicht sagen, aber dass es etwas Übernatürliches gibt kann ich mir durchaus "vorstellen". Soweit man das kann.

    Ich kann auf jeden Fall verstehen, wenn man an Gott (oder anderes) glaubt. Der Mensch sucht nunmal immer nach Antworten auf die Fragen Woher?, Wie?, Warum?, Was danach?, etc...
     
  11. #10 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    bin zwar katholisch aber glaube nicht wirklich an Gott
    ich weiß auch nicht wie das gehn soll
    und es hat ja auch noch keiner bewiesen
    aber es ist für mich absoluter schmarn^^

    aber wie man so schön sagt, es ist ne Glaubenssache

    mfg
    vantheman
     
  12. #11 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    ganz ehrlich ne... ich glaub an keinen gott... alles nur geldmacherei... un das christentum is genauso ne sekte wie alle andren...
    ... hmmmm doch der gott des alkohols^^ an den glaub ich
     
  13. #12 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    ich bin weder getauft noch sonst was

    und ehrlich gesagt hatte ich noch nie das bedürfnis mal an gott zu denken

    das einzige was ich mal sage ist "oh mein gott" oder "gott sei dank"

    das sind so stoßgebete....aber hört man ja immer in der öffentlichkeit
    und ich nehm das auch nicht wirklich wahr das ich da irgentwie mich an gott klammer oder sowas
     
  14. #13 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    ich glaube nicht an Gott....die Seele fliegt einfach weiter in den nächsten Körper also kein Himmel...
    es ist eine vorstellung für die leute die dran glauben ich glaube nicht daran und gehe auch nie bzw war noch nie in der Kirche oder sonst was
     
  15. #14 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    die bezeichnung gott ist vll etwas zu spezifisch, um das zu verallgemeinern würde ich mal behaupten das der großteil der menschen an eine übernatürliche, übermenschliche karft glaubt.

    warum ist das so?
    angst, ungewissheit und ziellosigkeit würden das menschliche leben bestimmen, um das ganze etwas in ordnung zu bringen hat der mensch eine fähigkeit, eine schutzfunktion die es ihm ermöglicht diese 3 "probleme" in den griff zu bekommen. ich nenne das glaube.
     
  16. #15 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    Ich bin Christ und glaube auch an Gott, zwar nicht an alles was man mir in der Kirche sagt aber an den größten teil davon. ein kollege von mir der moslem ist meinte mal wenn er so gläubig wäre wie ich dann würde er schon längst als terrorist verdächtigt werden :D

    mfg bobek
     
  17. #16 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    Ich glaube an Gott, allerdings nicht an irgendeine organisierte Religion. Die katholische Kirche ist für mich ein Haufen Deppen, die die Bibel nicht verstehen. Ich glaube zwar selber nicht an Jesus und Co, aber etwas habe ich schon mal in der Bibel gelesen. Jesus sagte, man solle in Demut leben, "Die Ersten werden die Letzten sein" und umgekehrt. Aber die katholische Kirche gab/gibt Millionen für aufwendig verzierte Kirchen usw aus, es existiert das Dogma der Unfehlbarkeit des Papstes, welches besagt, dass der Papst immer recht hat (obwohl er ja eigentlich demütig sein sollte). Die Sinnlosigkeit des Dogmas ist allein schon die Tatsache, dass das Dogma schon irgendwann um 1870 festgelegt wurde, aber danach wurden trotzdem noch Kirchenregeln geändert, also hatte ja eig der Papst Recht, der eine alte Regel duldete und der Papst, der sie aufhebt. Sinnlos, einer von beiden muss dann ja unrecht haben XD. An Gott glaube ich wegen diesem Nahtod-Phänomen, manchmal ist das einfach unglaublich.
     
  18. #17 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    So da das ein Diskussionsforum ist, möchte ich das jetzt auch mal tun :)
    Ein Nahtoderlebnis von Menschen mag ja sehr wohl atemberaubend sein, aber glaubst du
    nicht dass es vllt. viel mehr mit der Psyche an sich zusammenhängt wie so ein
    Erlebnis zustande kommt?Ich mein die Persöhnlichkeit des Menschen und überhaupt das
    Wesen an sich ist auch Wissenschaftlich wirklich schwer zu erklären, also ich glaube nicht
    wirklich an diese Nahtoderlebnisse von Menschen, vielleicht sind das nichts anderes als
    Träume auf einer anderen Bewusstsseinsebene. Dass man eine Zeit lang "Klinisch"
    tot ist heißt ja nicht, dass man vollkommen tot ist... oder?
    ( Bin iwie nich so fit ich schau morgen in den Thread und geh jetzt schlafn :>)
     
  19. #18 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    Also wenn man es genau nimmt, bilden sich viele Menschen solche Personen ein, um ihren Leben einen höheren Sinn zu geben, weil ohne die fänden sie es vllt, nicht Sinnvoll genug. Dadurch wenn man ja an sowas glaubt, denkt man ja auch an ein Leben danach so ist es zumindestens im Christentum, naja und wenn man zu Lebzeiten weiß, irgentwas ist da oben bzw unten und wacht über dich. Und du lebst so oder so weiter ob lebendig oder tod, das macht dann für diese Menschen einen Sinn, das Leben.

    P.S: Bin nicht Gläubig, jedoch frage mich oft, ist da was!?
     
  20. #19 4. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    Ich weiß das durchaus, allerdings sind manche Sachen einfach unerklärlich, z.B. Patietenten, die während einer Operation gestorben sind, dann aber wiederbelebt wurden und den genauen Wortlaut der Gespräche der Ärzte wiedergeben konnten. Oder der Fall Pam Reynolds, die einen Hirntumor hatte und dann für kurze Zeit klinisch "getötet" wurde, um den Tumor herausoperieren zu können. Sie konnte später ebenfalls den Wortlaut der Gespräche wiedergeben, obwohl sie ja wissenschaftlich gesehen tot war (gemessen: kein Puls, Hirnwellen usw.), also gar nicht denken bzw etwas mitbekommen konnte. Diesen Fall finde ich zum Beispiel sehr beeindruckend. Ich war dem Thema gegenüber anfangs aber auch kritisch eingestellt, hab aber ein Buch drüber gelesen und dann eben etwas von den oben genannten Fällen mitbekommen. Das viele es nicht glauben, kann ich verstehen, die Erlebnisse unterscheiden sich manchmal deutlich und z.B. Sauerstoffmangel wäre bei den meisten Fällen eine gute Erklärung.
     
  21. #20 5. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    JA

    ich bin zu 1000000% gläubig verstehe garnicht wie manche nicht an gott glauben aber akzeptiere es
     
  22. #21 5. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    sehr warscheinlich ist erziehung ein verdammt wichtiger punkt der darüber entscheidet ob man gläubig ist oder nicht.

    ich glaube an nichts übernatürliches oder an ein leben nach dem tod.

    ich glaube nur an das hier und jetzt und diesem gilt es sich zu bewähren.
    werde eher nach dem motto erzogen das religion nur was gutes ist aus dem grund ist da es menschen gibt die sonst keinen sinn in ihrem leben sehen.
    oder anders gesagt zu schwach sind für die aufgaben die uns das leben tag für tag stellt.

    verbinde deshalb viele tief gläubige auch eher mit schwäche.
    aber nicht alle.
     
  23. #22 5. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    Ich glaube an Gott da ich so erzogen worden bin und es schön ist an etwas zu glauben.
     
  24. #23 5. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    Naja man muss ja auch nicht unbedingt eine Seele direkt micht Gott in Verbindung bringen
    ist viel daran noch unerklärlich, aber ich habe noch nichts wirklich gesehen wo ich sagen
    könnte da hätte Gott geholfen, eingegriffen oder sonst irgendetwas in der Art.
    Wie gesagt wieso sollte man auch eine "Seele" Persöhnlickeit, die über den Körper
    hinausgeht nur direkt mit Gott verbinden das ist für mich nich unbedingt zusammenhängend ^^

    @raijn
    Wenn man nicht an Gott glaubt, heißt es nicht dass man an nichts glaubt, wie vielleicht viele denken. :>
    Man glaubt ja auch noch an Glück und Pech etc. oder?
     
  25. #24 5. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    Es gibt auch zwei Arten von diesen Nahtod-Phänomen, die eine ist die mit dem außerkörperlichen Erlebnis, die ich oben erklärt habe und dann noch die mit dem "Licht am Ende des Tunnels". Oft wird von beiden Phänomen nach der Wiederbelebung berichtet (zuerst Beobachten der Operation, dann plötzlich in einem Tunnel). Bei diesem "Licht am Ende" des Tunnels berichten viele, dass sie Gott usw gesehen haben, der ihnen ihr Leben vorführte und Rechenschaft verlangte. Und dazu fühlten sie sich glücklich, geliebt usw. Manchmal ist es dann noch so, dass sie danach wieder ihren Körper von außen sehen und dann erst wieder "aufwachen" (wieder leben^^). Das Besondere ist halt, das dieses Tunnelerlebnis mitten unter dem außenkörperlichen vorkommt, es ist ja eher unwahrscheinlich, dass das Gehirn mitten unter der Operation wieder halb erwacht, durch den Sauerstoffmangel Glücksgefühle, Halluzinationen usw erzeugt und dann wieder stirbt. Naja, diese Nahtod-Phänomene kann man sehen, wie man will, ich glaub daran (auch weil viele Atheisten dabei waren, die danach an Gott glaubten), die, die es nicht glauben, kann ich auch verstehen, Sauerstoffmangel ist für diese Glücksgefühle usw z.B. eine gute Erklärung.
     
  26. #25 5. Mai 2007
    AW: Gläubig Oder Nich????

    Nein ich glaube nicht an Gott und werde es auch nicht ! Ich nehme mein leben selber in der Hand und lass es nicht lenken von einen Gott oder so ! meine Meinung !

    greetZ Souljah
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...