gleichungen

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von !DeLuXe, 5. Dezember 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    moin leute,

    wollte fragen, ob ihr mir ein paar Aufgaben ausrechnet könnt, also mit Lösungsweg... kann alles in den Taschenrechner eingeben, aber ich brauche den Lösungsweg, um es nachzuvollziehen... würde sehr dankbar sein... hatte das ganze vor ein paaaar Jahren gehabt, hab das meiste wieder vergessen.. man wird nicht jünger :)

    hab die Aufgaben im Word zusammen getragen... sind als docx. und doc. - Datei vorhanden.. je nach dem, welche Word-Version ihr habt :)

    https://www.xup.in/dl,42631966/Aufgabe-RR.doc/

    https://www.xup.in/dl,17199345/Aufgabe-RR.docx/

    vielen danke + grüße Deluxe
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 5. Dezember 2009
    AW: gleichungen

    So mal eben schnell ausm stehgreif kann ich dir die Formel auflösen:
    Code:
    1. 
    Fz = (m*v²) : r Ges: v
    
    Fz = (m*v²) : r / *r
    
    Fz*r = m*v² / :m
    
    (Fz*r) : m = v² / √
    
    v = √( (Fz*r) : m )
    
    2.
    (2x)^-1 = (D-d) : (2*l) Ges: d
    
    (2x)^-1 = (D-d) : (2*l) / * (2*l)
    
    (2x)^-1 * (2*l) = D-d / -D
    
    (2x)^-1 * (2*l) -D = -d /* (-1)
    
    ((2x)^-1 * (2*l) -D)*(-1) = d
    
    3.
    l1 = l0*[1+a*(t2-t1)] Ges: t1
    
    l1 = [B]l0[/B]*[1+a*(t2-t1)] / :[B]10[/B]
    
    -- Fehler von mir ---
    
    
    Sollte eigentlich stimmen :D
    Bei 1. ist beim berechnen von v alles unter die Wurzel zu setzen (fals man es nich eindeutig erkennt)
    Bei 2. soll die -1 hochgestellt sein, weil 1/2x = (2x)^-1 und man kann den letzten Schritt mit "*(-1)" auch eleganter lösen :D
    Die andern schau ich mir auch nochmal an :p
     
  4. #3 5. Dezember 2009
    AW: gleichungen

    hui, danke :)
    bw haste auf jedenfall :)

    wenn ich aufgabe 2 & 3 mitm taschenrechner umstellen lasse, bekomme ich was anderes raus... haste nen programmierbaren TR wie zum Beispiel CAS Ti-nspire?

    TR sagt zu 2: d=D-l:x
    3: t1=a*10*t2+l0-l1:a*10
     
  5. #4 5. Dezember 2009
    AW: gleichungen

    zu 2:

    1/2x = D-d/2*l

    lösung: d=D-(l/x)

    drittens schaue ich gleich nochmal!
     
  6. #5 5. Dezember 2009
    AW: gleichungen

    Mh, hab jetzt mein Casio nich bei der Hand... Aber kann gut möglich sein das der bissl anders zusammenfasst... Ich schau's mir noma an.

    Achso und hier noch eine :p
    Hab im 2'ten Schritt das (pi*s*(2R+d) ausmultipliziert.

    Code:
    Am = (pi*s*(2R+d)/2
    
    Am = (2R*pi*s+d*pi*s)/2 / *2
    
    Am*2 = 2R*pi*s+d*pi*s /-(d*pi*s)
    
    Am*2-(d*pi*s) = 2R*pi*s / :(pi*s)
    
    Am*2-(d*pi*s) : (pi*s) = 2R / :2
    
    ((Am*2-(d*pi*s)) : (pi*s) ) : 2 = R
    
    
    Ach verdammt da stand ja l1 = l0*[1+a*(t2-t1)] und nich l1 = 10*[1+a*(t2-t1)], sry mein Fehler :eek:

    Das kommt davon wenn man schnell drüber guckt
     
  7. #6 5. Dezember 2009
    AW: gleichungen

    stimmt, aber wie okmmste da hin ? :p

    @ King, macht nichts, ich bin froh, dass mir jmd hilft, was ist eigentlich nun die richtige lösung zu 3?

    edit2: ich bin kurz wech ausm internet.... bin später nochmal online.. danke für deine hilfe, ich guck mir die aufgaben nachher an :) thx
     
  8. #7 5. Dezember 2009
    AW: gleichungen

    1/2x=(D-d)/(2*l) das 2l mit multiplikation auf die andere seite bringen

    2l/2x=(D-d) nun die 2 im zähler und nenner kürzen

    l/x=D-d nur noch D auf die andere seite bringen und das vorzeichen beachten

    d=D-(l/x)

    zu 3:

    t1=t2-[{(l1/l0)-1}/a]
     
  9. #8 5. Dezember 2009
    AW: gleichungen

    Noch eine, hoffentlich hab ich nicht wieder nen Fehler drinne...

    Code:
    1.
    V = l*b*h1-l * ((g*h2):2) Ges: l
    
    V = l*(b*h1-(g*h2):2) /:(b*h1-(g*h2):2)
    
    l = V:(b*h1-(g*h2):2)
    -------------------------------------------------------------
    [B][U]Edit:[/U][/B]
    2.
    S = h* (2r : (R-r)) Ges: R
    
    S = h* (2r : (R-r)) / :h
    
    S:h = 2r : (R-r) /* (R-r)
    
    (S:h) * (R-r) = 2r --> (S:h) * (R-r) ausmultiplizieren
    
    ( (S:h) * R ) - ( (S:h) * r ) = 2r /+ ( (S:h) * r )
    
    (S:h) * R = 2r + ( (S:h) * r ) / : (S:h)
    
    R = 2r + ( (S:h) * r ) : (S:h)
    
    Im 2'ten Schritt bei 1. hab ich das l ausgeklammert.

    Auf'm Papier sieht das natürlich bissl übersichtlicher aus da man die Bruchstriche vernünftig schreiben kann.
     
  10. #9 6. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: gleichungen

    TR sagt etwas anders: R= r*(2*h:s+1)

    dann habe ich mir gedacht:

    S=h* (2*r) : (R-r) / Bruch auflösen *(R-r)

    S*R-r=h*2*r / :S, +r

    R=h*2*r:S+r

    ABER ich habe +r, mein TR sagt +1.. wieso? :)

    Überssicht, was ich bislang nachvollzogen habe, was auch mein TR sagt:
    https://www.xup.in/dl,21392831/Uebersicht.doc/



    und: kannste die 3 einmal ausführlich machen ? denn das ergebniss zu 3 sagt mein TR das selbe... danke hehe :)


    mit gleichungen vereinfachen kennt sich keiner aus? :D
     
  11. #10 6. Dezember 2009
    AW: gleichungen

    S=2hr/(R-r)

    S(R-r)=2hr

    R-r=2hr/S

    R=(2hr/S)+r
    -------------------------------------------------------------------------------
    l1 = l0*[1+a*(t2-t1)]

    l1/[1+a*(t2-t1)]=l0

    1/[1+a*(t2-t1)]=l0/l1

    [1+a*(t2-t1)]=l1/l0

    a*(t2-t1)=(l1/l0)-1

    t2-t1= [(l1/l0)-1]/a

    t1= t2- {[(l1/l0)-1]/a}
    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    T-(cx/ab)+c = d-(dx/ab)

    T= d- (dx/ab)+(cx/ab)-c

    T=(abd-dx+cx-abc)/ab

    T=(d-c)*(ab-x)/ab
     
  12. #11 7. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - gleichungen
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.716
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.020
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    644
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    880
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    862