Godsilla ohne Label

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von m_Z_e_t, 17. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Februar 2009
    Wie Godsilla über Myspace mitteilte, ist er derzeit ohne Label. Anscheinend gibt es für ihn mehrere Optionen sein Album zu veröffentlichen. Um welche Optionen es sich genau handelt, gab er nicht bekannt.

    Das Album "Sillainstinkt" soll sein persönlichstes Album werden. Demnächst kann man ihn auf dem von Fler erscheinenden Album "Fler" hören, denn dort ist er mit einem Feature vertreten. Außerdem wird er mit auf der Fler Tour dabei sein und paar neue Songs performen die auf seinem neuen Album erscheinen sollen.

    In den nächsten Tagen wird er ein Track mit einem Newcomer aufnehmen der in der Juice in der Kategorie Newcomer weit nach oben geschafft hat.

    Bei weiteren Neuigkeiten werden wir selbstverständlich berichten

    Quelle: Nike deutschen Online-Vertrieb, Qualitätssicherung , Preiszugeständnisse, die neue Linie!
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    lol was ist denn aus I Luv Money Records geworden ? war er dort nich ?
     
  4. #3 17. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    jo, war er, aber durch das Label wird er auch nicht berühmter.

    Entweder er gründet sein eigenes oder geht zu Aggro. Schade drum, er kann eigentlich gut rappen, wie er auf schmutzige Euros 2 beweist.
     
  5. #4 17. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    naja dass er zu aggro geht is denk ich mal keine große sache wenn er wirklich dahin will, fler hat ihn ja ma mit südberlin maskulin etc übelst gehypt....g-hot hat ja damals auch sein deal bei aggro bekommen^^
    und geil rappen kann er definitiv....
     
  6. #5 17. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    er sollte es auf eigene kappe rausbringen.

    man macht mehr kohle, und dann kann er, obwohl er schon gut ist, noch besser werden, denn aggro schöpft ja immer ne menge ab vom kuchen.
     
  7. #6 17. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    hat deutschland nich schon genug rapper? -_-
    naja... soll er halt wie alle 'aggro' werden ...
    wen kratzt's ? :D
     
  8. #7 17. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    Mir ist aufgefallen, daß du immer wieder einen shit von dir gibst, wenn du zu dem Thema nichts zu sagen hast, dann einfach mal die :sprachlos: halten.

    Ok, back to Topic, finde Godsilla ziemlich geil, hoffe daß sein neues Album Hamma sein wird.
    Akkerdings ist es eine Frage, ob man heutzutage mit eigenen Label viel Geld verdienen kann. Die heulen doch alle rum, daß die nichts verkaufen, weil sie jeder die Sachen illegal runter lädt, daher ist ein eigenes Label nicht so zu empfehlen glaube ich. Da er ja gut mit Fler ist sollte er mal bei Aggro ein Album rausbringen.
     
  9. #8 17. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    Muss auch mal sagen, dass du, wenn es um Hip Hop geht, echt nur blödsinn von dir gibst. Dass es dutzende deutsche Metalcorebands gibt, könnte dich ja auch mal interessieren/nerven/whatever.

    Wenn dich diese Musik nicht interessiert, dann erspar uns bitte in Zukunft deine Kommentare. Danke.

    Zum Thema: Mag Godsilla sowieso nicht. Soll er ruhig zu Aggro gehen. Mittlerweile häng ich sowieso nicht mehr an Aggro. Das gedisse war noch aufheiternd. Aber irgendwie kann ich mir die Musik von Aggro einfach nicht mehr anhören. Aber denke, dass Aggro noch eine gute Plattform für einen Rapper sein könnte. Muss er wissen, was er macht.
     
  10. #9 17. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label


    genau, denke aggro is eines der besten sprungbretter für rapper die eigtl. eher in die richtung underground gehen....solange godsilla sein sound beibehält kann das nur positiv sein imo
     
  11. #10 17. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    Naja.. Aggro ist mittlerweile bei Universal vertraglich gebunden. So wirklich UG ist das schon lange nicht mehr im Hause Aggro. Aber denke Royal Bunker wäre für einen Rapper wie Godsilla nicht so passend. Sektenmuzik kann man sowieso ausschließen. Und andere Labels würden mir jetzt sowieso nicht einfallen. Wenn er mit FLER schon was gemacht hat, dann wird er sich sicherlich für Aggro entscheiden. Ist ja sowieso Platz frei geworden, seit G-Hot sich verpissen musste hehe.
     
  12. #11 18. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    meinte auch nich aggro, sondern eher godsilla^^
    der war ja eher im untergrund unterwegs....zumindest bis südberlin maskulin :)
     
  13. #12 18. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    Royal Bunker gibts ja auch nicht mehr... finds eigentlich schade dass er von ilm weg ist!
    aber naja, ist echt naheliegend zu aggro zu gehen! aber wir werden sehen....
    ich feier die sachen von godsilla schon immer und freu mich auch auf sein neues album :)
     
  14. #13 18. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    Oh achso hehe.

    Auch wenn es OT ist. Aber sind KIZ nicht eigentlich bei RB? Wenn nicht, wo sind sie dann?
     
  15. #14 18. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    ich dachte universal, komischerweise steht auf deren website auch noch RoyalBunker
     
  16. #15 18. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    Von ihm hat eh nur ein Album geockt und das war übertalentiert dazu noch ein zwei features aber ansonsten ****t er seit geraumer zeit.

    gratz
     
  17. #16 18. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    hat staiger das ding nich übernommen?
    also meines wissens nach gibt es royalbunker noch....
     
  18. #17 18. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    Gott, du hast ja mal überhaupt keine Ahnung ;)

    Mhm, bin echt mal gespannt, wo Godsilla landet. Wird bestimmt 'ne Überraschung, wie Casper zu SR...
     
  19. #18 18. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    Ziemlich wirr. Aber denke das wird sich klären, wenn KIZ mit dem neuem Album kommen. Denke bis dahin kommt dann eh noch ein eigener Thread. Aber hier ist schluss mit OT :D
     
  20. #19 18. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    achso....ja deswegen is auf der rapcity berlin dvd ja auch staiger drauf und labert drüber wie er royalbunker führt und wie das mit ihm und kiz zu stande gekommen is....:rolleyes:
     
  21. #20 18. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    Statt hier auf Klug:poop:r zu machen, hättest dich in der Zwischenzeit auch einfach mal informieren können ^^

    Das neue KIZ Album kommt noch über Royal Bunker, genau wie deren kommendes Best Of ;)
     
  22. #21 18. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    Alles klar. Aber Best Of?.. das können sie machen, wenn sie aufhören wollen :D

    btw lustig, dass KIZ und RB jetzt interessanter sind als Godsilla.
     
  23. #22 19. Februar 2009
    AW: Godsilla ohne Label

    für mich kein wunder.
    ich glaub da geht grad ziemlich viel mit und über aggroberlin.
    ich denk mal der wird dort gesignt und wird da sillainstinkt releasen.
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Godsilla ohne Label
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    606
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    574
  3. Antworten:
    98
    Aufrufe:
    29.289
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    279
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    622