Gonzalez zerstört Haas' Finaltraum

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von alibabacolognes, 26. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Januar 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Gonzalez zerstört Haas' Finaltraum​


    333232-1707143-458-238.jpg
    {img-src: //i.eurosport.de/2007/01/26/333232-1707143-458-238.jpg}






    Tommy Haas' Traum vom ersten Grand Slam-Finale seiner Karriere ist geplatzt. Im Halbfinale der Australian Open unterlag der Deutsche in nur anderthalb Stunden dem starken Chilenen Fernando Gonzalez glatt mit 1:6, 3:6, 1:6. Haas fand dabei in der Rod Laver Arena überhaupt nie zu seinem Spiel.​


    schade das hätte ich ihm gegönnt dem Tommy
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Januar 2007
    AW: Gonzalez zerstört Haas' Finaltraum

    Schade ist es schon, aber das Halbfinale bei so nem Turnier zu erreichen, ist schon was.
    Immerhin ist er jetzt wieder in den TopTen.

    Gonzalez scheint ja echt gut drauf zu sein, vielleicht schafft er es ja, den dauersieger zu bezwingen.
    Eventuell sogar in 90minuten^^
     
  4. #3 26. Januar 2007
    AW: Gonzalez zerstört Haas' Finaltraum

    Halbfinale ist doch klasse! Damit hätte vor dem Turnier niemand gerechnet! Ich denke wenn der ein oder adere Ballwechsel am Anfag für Haas ausgegangen wäre hätte das Ding auch anders laufen könne! Aber nunja, hätte, wenn und aber...

    Weiter so Tommy!
     
  5. #4 26. Januar 2007
    AW: Gonzalez zerstört Haas' Finaltraum

    Gonzalez ist aber auch echt verdammt gut, echt unglaublich wie er Nadal abgefertigt hat, auch ihn nur 3 Sätzen. Nadal hat ja gar keinen Break geschafft, wie schaut des mit Haas ausm hat der einen geschafft, schaut ja nicht danach aus?

    Ich glaub aber nicht, dass er Federer besiegen wird, der Mann ist einfach ein Tennis Gott!!

    mfg
     
  6. #5 26. Januar 2007
    AW: Gonzalez zerstört Haas' Finaltraum

    Oh man sh!t aber Gonzalez hat sogar Nadal besiegt aber trotzdem ist Haas weit gekommen und ich glaube er wird auch federer besiegen und wenn nicht wird es richtig langweilig, wenn er nun immer gewinnt.
     
  7. #6 26. Januar 2007
    AW: Gonzalez zerstört Haas' Finaltraum

    wenn man Federers Spiel gegen Rodick gesehen hat, weiß man das das unmöglich ist.
    Der ist ein Ausnahme Sortler der ein Ballgefühl wie kein zweiter hat. Da kann man nichts machen, mit Federer wird das noch lange weiter gehen. Kann man auch sehr gut an den Quoten sehen wenn Federer spielt.
    Wie Morpheus hscon gesagt hat, er ist ein Tennis Gott. Er hat fast alle Rekorde gebraochen die je im Tennissport aufgestellt wurden. Nicht einmal Nadal kann ihn bezwingen der ja immo die Nr. 2 ist. Federer ist einfach eine Klasse für sich, und die ist teilweise 2x höher als die vom Rest.
     
  8. #7 27. Januar 2007
    AW: Gonzalez zerstört Haas' Finaltraum

    nunja man kann es auch positiv sehen: lieber jetzt verlieren als dann im final :D

    denke das federer den final gewinnen wird!
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Gonzalez zerstört Haas'
  1. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.117
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    827
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.245
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.417
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.710