Google Apps und Checkdomain.de?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von julians, 31. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. März 2008
    Hi ich habe ein kleines Problem!

    Und zwar habe ich mich mit meiner domain bei google apps angemeldet. Das ist auch alles super nur jetzt möchte ich meine emails über den googlemailserver laufen lassen. bzw. alle emails von den leuten die ich da aufgenommen habe. nur muss ich dazu die mx datensätze bei meiner domain ändern und die von google vorgeschriebenen reinpacken kann mir jmd sagen wie das geht habe ein par screenshots hochgeladen zu finden unter http://thedecode.th.funpic.de/domainforum/
    hoffe es kennt sich jmd damit aus danke schonmal im vorraus

    Julian
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 3. April 2008
    AW: Google Apps und Checkdomain.de?

    also wie ich dein problem verstanden habe willst du alles über google mail laufen lassen die emails die zu dir gesendet werden. die meisten hoster bieten dafür einen catch in all (klaube ich das dies so heist) an damit kannst du alle email adressen weiter leiten und die restlichen per weiterleitung. Das hat nix mit dem nameserver zu tun. Oder habe ich dein problem missverstanden?
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Google Apps Checkdomain
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    388
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    504
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    653
  4. Microsoft reagiert auf Google Apps

    zwa3hnn , 1. Oktober 2007 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    329
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.902