Google eine Weltmacht ?

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von BenutzMich, 3. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Ist google eine Weltmacht ?

  1. Ja, ich denke schon !

    116 Stimme(n)
    62,7%
  2. nein, kann ich mir nicht vorstellen !

    69 Stimme(n)
    37,3%
  1. #1 3. März 2008
    sers,
    ich muss eine schriftliche ausarbeitung zu dem thema : Ist Google eine weltmacht ? anfertigen. Ich habe schon einiges an material gesammelt. Jetzt frage ich euch, ob ihr noch gute internetseiten kennt wo ich gutes material finde ? blogs ? dokus ?

    desweitern möchte ich eine kurze diskussion zu dem thema einleiten. Ich möchte ein paar der Meinung mit in meine ausarbeitung packen. Desweiteren bitte ich euch an der Umfrage teil zu nehmen. thx schonmal für eure hilfe im vorraus ! qualitätive beiträge bekommen natürlich ne bw ;D
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 3. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    Weltmacht? Vielleicht täusche ich mich, aber ein Unternehmen kann doch keine Weltmacht sein. Eine Weltmacht ist z.B. die USA, die mit ihrem Militär und den modernen Waffensystemen jedes Land jederzeit problemlos angreifen könnte, wie sie es schon desöfteren bewiesen haben. Was du suchst, ist wohl das Wort "global player", das würde mMn viel besser zu Google passen.

    Und ja, Google ist eindeutig ein global player, da sie sich in andere Unternehmen einkaufen und ihren Einfluss rasant vergrößern. Als Suchmaschine sind sie ja längst schon Marktführer mit einem riesengroßen Vorsprung vor Suchmaschinen wie z.B. Yahoo und mit der Übernahme von DoubleClick können sie ihr Monopol auch noch vergrößern und Werbung gezielter einsetzen, wofür sie wieder von den großen Firmen entlohnt werden. Dieses Geld wird wiederum in neue Projekte wie. z.B. Froogle, Google News oder Google Mail gesteckt. Und mit Programmen wie z.B. Google Earth oder Desktop Search greift Google auch noch den Software Markt an... Also breiten sie ihren globalen Einfluss und ihre Macht stetig aus, werden größer, investieren in Marktforschung, kaufen andere Unternehmen auf etc... Und immerhin sind sie jetzt schon auf Platz 43 der Liste mit den größten börsennotierten Unternehmen nach ihrem Marktwert (Quelle: Liste der größten Unternehmen der Welt – Wikipedia). Und es ist kein Ende in Sicht... ;)
     
  4. #3 4. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    hehe, coole frage!
    würde mich auch gerne länger mit beschäftigen, aber dazu fehlt mir die zeit :p

    also ich muss donkfa zu stimmen, weltmacht ist da definitv der falsche ausdruck! :D
    google hat doch keine armee oder ein politisches mitsprache recht!

    nen richtiges wort finde ich aber auch nicht..! naja man kann sehr gut sagen, dass google weltweit bekannt ist und von millionen menschen täglich benutzt wird!
    also besitzt google auch einen sehr großen einfluss! ich mein wenn sie die suchmaschine abschalten würden, wären bestimmt viele leute aufgebracht und durch irgendwelche werbung auf der google-startseite könnten sie auch einiges bewegen!
    das ist aber nicht ihre absicht, also GOOGLE ungleich Weltmacht ;)

    mfg Reps0L
     
  5. #4 4. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    Ach nein,Großkonzerne haben kein politisches Mitsprache recht?
    Leb weiter in deiner rose Traumwelt mein Guter , die Großkonzerne mischen sich überall in die Politik ein.
    Man siehe allein schon die ganzen Gehälter die die Politiker von denen kriegen ...

    in der Umgangssprache nennt man das auch Schmiergeld
     
  6. #5 4. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    Ich hab für Nein gevotet
    aber nur weil ich mir relativ sicher bin das es nicht so weit kommt, sie haben zwar viel geld, aber leben von Usern
    ABER Vorstellen kann ich es mir 100%ig.. google ebay.. seiten von der größe könnten an viel macht kommen und sich auch privat armeen zulegen
    aber ich denke wenn es jemals so weit kommt das Firmen zu weltmächten werden, dann werden es mehr solche firmen wie H&K(in deutschland) oder noch größere Waffenhersteller in den USA.. "firmen die sich selbst verteidigen können"
    was aber nur passieren kann wenn das politische system zusammenbricht und ob sowas jemals passiert kann man nicht vorraussagen
    aber vorstellbar ist es
     
  7. #6 4. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    Geld ist Macht.
    Und google hat sehr viel Geld.
    Trotzdem denke ich nicht ,dass sich google in die Weltpolitik einmischt.
    Dies machen andere Weltkonzerne,aber für google ist es derzeit nicht von Wichtigkeit , sich irgendwo enzumischen.Dies kann sich in Zukunft natürlich ändern.
     
  8. #7 4. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    hehe ja ok hab mich etwas falsch ausgedrückt!
    aber man kann ja google jetzt nicht mit daimler oder der deutschen post vergleichen und drohen mitarbeiter zu entlassen oder?
    ich weiß leider nicht wieviele angestellte google hat, aber ich glaube im verhältnis nicht so viel!
    also wie will google bitte da druck aufbauen? die haben das nicht nötig^^

    ich mein google stellt ja nix in dem sinne her! produzieren keine güter! deshalb... :cool:

    greetz Reps0L
     
  9. #8 4. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    Naja weltmacht wohl kaum, aber ein unternehmen mit sehr großem einfluss auf die masse und somit auch sehr viel macht! denke mal die ham sogar noch viel mehr macht als wir uns vorstellen könn...
    grüße
    ra!d
     
  10. #9 4. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    hm die ham sicherlich sehr viele mitarbeiter wegen der "pflege" und und und...

    hab für nein gevotet... ka warum aber ne weltmach oO näva

    MfG DannO
     
  11. #10 4. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    ich denk schon dass es ne weltmacht ist, immer wenn man was sucht geht manautomatisch auf google. wenn ich mich nich irr is des eine der meistbesuchtesten seiten der welt. also ich denk schon dass es eine weltmacht ist.
    mfg fireballer
     
  12. #11 4. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    Also was Geld angeht, wahrscheinlich schon. Vllt hört man ja bald von Waffenbesitz und Atomwaffen von der Firma Google.
    Ich mein im Internet sind sie die Nummer 1, Google ist bei vielen als Startseite gesetzt und überlegt euch mal, wenn ihr was sucht? auf welche seite geht ihr als erstes um irgendwas zu suchen? Natürlich Google und so denken alle Menschen wahrscheinlich die ins Internet gehen!! ;)
     
  13. #12 4. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    GEH ma auf doku.cc und gib google ein. da solltest du genug dokus über google finden (glaub 4stk)!!!
    kann die seite eh nur jedem empfehlen!also einfach auf:
    http://doku.cc/index
    gruß ken123
     
  14. #13 4. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    Sers ich habe zu dem Thema erst vor kurzem nen thread in einem anderem Forum gesehn.
    Ich möchte ihn hier einfach zitieren weil er mir passend und einigermaßen glaubwürdig erscheint.

    Fazit: Ich glaube sehr wohl das Google zur Weltmacht werden könnte wie weit es damit allerdings schon gedigen ist kann ich auf Grund meines Wissenstandes nicht sagen
     
  15. #14 4. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    Weltmacht ist, wie im 2. post erläutert, vlt nicht der glücklichste Begriff.

    Allerdings halte ich Google für das mächtigste Unternehmen im Internet / IT buisness.

    Was du dir auf jeden Fall anschauen solltest ist Masterplan – about the power of Google
    und Google Epic 2015 (/14) (sollte sehr schnell über die Suchmaschine deines geringsten Misstrauens zu finden sein. ;) )

    Eine Alternative zu google sind zB Metasuchmaschinen wie eu.ixquick.com

    /sofar

    My-Doom
     
  16. #15 5. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    Habe das dumpfe Gefühl, das wenn Google irgendwann mal die Macht über alle Massenmedien bekommt das die Völker beliebig beeinflussen können, also falsch informieren Zensur etc.
    Wie zb es die NSDAP im 3.Reich gemacht hat.
     
  17. #16 5. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    Google hat in der Finanz/Wirtschaft Welt Die totale Markführung
    es gibt nur 3 oder 4 firmen die es mit Google aufnehmen können dazu gehört Microsoft
     
  18. #17 5. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    was verstehst du unter weltmacht ? Meinst du ein Monopol-unternehmen ? oder Kartell ?

    Google ist insofern eine Weltmacht, dass sie z.B. Yahoo aufkaufen wollten für eine sehr hohe Summe, um Microsoft daran zu hindern dies zutun, nur um abzuwarten, dass das Kartellamt den Verkauf stoppen kann.
    Dies liegt daran, dass besonders die Fusionsunternehmen, wie Diamler Chrisler etc. das BIP ( Bruttoinlandsprodukt ) von einem Staat ausmachen können. Das heißt, dass sie sehr mächtig sind und Einfluss auf ein ganzes Land haben können mit ihrem Umsatz. Aus diesem Grund gibt es auch Kartellämter, die dafür sorgen, dass die Unternehmen nicht " zu mächtig " werden.



    Mfg

    Taigawolf
     
  19. #18 6. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    naja wenn ich mir die lage bei uns anschaue ,aleine die stromversorger OOOohh man
    die preisse sind /werden noch hochsteigen
     
  20. #19 6. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    denke schon das google eine weltmacht ist
    wer kennt nicht google und wer redet nicht davon
    soweit man was nicht weiß oder sonst was -> direkt google
    google ist einfach zu bekannt keiner kann das toppen
    vllt. wikipedia^^
     
  21. #20 6. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    Weltmacht?? Google hat halt mittlererweile das Monopol bei Suchmachinen erreicht(So wie z.B Asperin bei Kopfschmertztabletten...) u. ist zum Milliardenkonzern gewachsen. Wie viele andere Großunternehmen auch werden sie sicher über Lobbyisten mal hier u. da versuchen ein wenig einfluss auf Gesetze bzw. Politik die ihre Sparte betreffen zu nehmen. Nicht mehr nicht weniger
     
  22. #21 6. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    Du weißt nicht was für eine riesige Firma hinter Google steht.
    Guck mal auf die Googleseite, was für Unternehmen Google gehört.
     
  23. #22 7. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    WELTMACHT nicht direkt aber ...

    ww(w.eltmacht) -- > World Wiide Web Macht *JA*


    Stellt sich das mal einer vor, versuch einmal google zu hacken und du bist der renner, dazu haste grad mal 3sec. zeit...
     
  24. #23 7. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    Ich glaub aber auch nicht das Google eine Weltmacht ist, sie hat schon gut Geld und mischt sich meinerwegen auch in die Politik ein aber als Weltmacht würde ich Google nicht bezeichnen eher als "Die wohl am meisten genutzte Inet seite der WELT" danach kommt natührlich RR^^ spaß
    Ramper
     
  25. #24 7. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    Quelle? Oder ist das aus den Fingern gezogen?

    Google ist ein Konzern und keine Weltmacht.
    Dann die deutsche Fussballmanschaft auch eine Weltmacht, weil so viele sie "anhimmeln".

    richtig....
     
  26. #25 8. März 2008
    AW: Google eine Weltmacht ?

    bei google gibt es einfach alles zu finden, deshalb denke ich schon!

    soviele menschen kennen google

    ich selbst benutze es jeden tag, es sit sogar meine startseite...!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...