Google experimentiert mit RSS-Werbung

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 27. April 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. April 2005
    LonghornBlogs als erste Testseite mit Google-Ads in RSS-Feeds
    Offenbar will Google die Reichweite seines AdSense-Programms ausweiten und künftig auch die Integration von Anzeigen in RSS- und Atom-Feeds unterstützen. Erste Experimente laufen bereits, zu sehen in den LonghornBlogs.


    Seit einigen Tagen bietet Google Nutzern seines E-Mail-Dienstes Gmail die Möglichkeit, sich mit einem Atom-Feed über neue E-Mails auf dem Laufenden zu halten. Dazu passt dann auch, dass derzeit mit der Einbindung von Anzeigen in den RSS-Feeds der LonghornBlogs experimentiert wird. Anbieter wie Moreover und Kanoodle machen dies bereits vor, auch Overture alias Yahoo ist dabei.

    Laut Robert McLaws, Betreiber der LonghornBlogs, nimmt er als Einziger derzeit an einem Pilotprogramm für ein neues AdSense-Produkt von Google teil. Weitere Testseiten sollen aber folgen. Wie die Werbeintegration technisch abgewickelt wird, will McLaws nicht verraten, das System sei noch in einer Testphase. Javascript werde aber nicht genutzt.

    Sollte Google das Produkt offiziell starten, wird es in den nächsten Wochen einen größeren Beta-Test geben, vermutet McLaws.

    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...