Google lässt Online-Textverarbeitung offline verwenden

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von LaHonda, 1. April 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. April 2008
    Google eröffnet den Nutzern seiner Online-Textverarbeitung eine Möglichkeit, diese auch offline verwenden zu können. Seit gestern liefert das Unternehmen nach und nach Offline-Zugänge für Google Docs aus. Die damit beglückten Nutzer können mit Hilfe der Webbrowser-Erweiterung Gears auch ohne Internetzugang Dokumente weiterbearbeiten.

    Der Offline-Zugang ist derzeit nur in Englisch verfügbar, heißt es im Google-Blog. Die Entwickler arbeiten nach eigenen Angaben derzeit an anderen Sprachversionen. Ebenso steht der Zugang zurzeit noch nicht für Googles Online-Tabellenkalkulation und -Präsentationsprogramm bereit.


    Quelle
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 2. April 2008
    AW: Google lässt Online-Textverarbeitung offline verwenden

    Finde ich eigentlich eine gute Idee,
    hat nur starke Konkurenz!

    mal schauen was daraus wird...
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Google lässt Online
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.624
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.204
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    297
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    901
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    245
  • Annonce

  • Annonce