Google: Überarbeitetes GMail teilweise verfügbar

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 8. November 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. November 2007
    Ende Oktober berichteten wir darüber, dass der Suchmaschinenbetreiber Google seinen kostenlosen Mail-Dienst GMail überarbeiten will. In der letzten Nacht wurde nun ein Teil des neuen Codes online gestellt und kann nun ausprobiert werden.

    Nachdem man sich bei GMail angemeldet hat, sollte man in den rechten oberen Ecke des Fenstern einen neuen Link namens "Older Version" finden. Dadurch werden die Neuerungen rückgängig gemacht und man kann weiterhin wie gewohnt arbeiten. Vermutlich stehen die Verbesserungen noch nicht allen GMail-Nutzern zur Verfügung.

    Von der angekündigten neuen Oberfläche ist noch nicht sehr viel zu sehen. Stattdessen hat man sich auf einen verbesserten Code unter der Haube konzentriert. Es fällt sofort auf, dass sich Mails jetzt wesentlich schneller öffnen lassen. Dies ist auf eine Prefetching-Technologie zurückzuführen, die neue Mails im Hintergrund automatisch vorlädt.

    Zudem wurde die Öberfläche des Kontaktmanagers überarbeitet, so dass die teilweise großen Adressbücher einfacher betrachtet werden können. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, Bookmarks für spezifische Nachrichten und Suchanfragen zu setzen. Abgerundet wird die neue Version durch einige neue Tastenkombinationen.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,35617.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce