Google verliert Streit um die Marke GMail endgültig

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 5. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Juli 2007
    Seit Jahren streitet der Suchmaschinenbetreiber Google um die Marke GMail, die gleichzeitig den Namen für einen kostenlosen Mail-Dienst darstellt. Allerdings wurde sie in Deutschland bereits im Jahr 2000 vom 33-jährigen Unternehmer Daniel Giersch registriert.

    Das Hanseatische Oberlandesgericht hat heute nun wieder zu Gunsten von Giersch entscheiden, so dass Google diese Marke in Deutschland nicht für sich beanspruchen darf. Die Rechtslage soll dabei so eindeutig gewesen sein, dass der Richter die Revision vor dem Bundesgerichtshof nicht zugelassen hat, sagte der Anwalt von Giersch, Sebastian Eble.

    Der Prozess lief inzwischen schon fast drei Jahre und zog sich über mehrere Instanzen. Derzeit läuft er noch in einigen weiteren europäischen Ländern, darunter Spanien, Portugal und der Schweiz. In Österreich konnte Giersch bereits als Gewinner des Prozesses hervorgehen.

    Daniel Giersch betreibt ein Unternehmen namens "G-mail ...und die Post geht richtig ab". Dabei handelt es sich um ein so genanntes hybrides Mail-System, das die klassische Briefpost mit E-Mails kombiniert.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,32758.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Juli 2007
    AW: Google verliert Streit um die Marke GMail endgültig

    hmm wusst ich gar nichts von.
    aber man erreich google's mail programm ja immernoch unter Gmail ...
    heißt das jetzt das sich das bald ändert, oder wie? ?(
     
  4. #3 5. Juli 2007
    AW: Google verliert Streit um die Marke GMail endgültig

    Ne, die .com ist ja in Amerika gereggt. Das hat keine Auswirkungen auf den europäsischen Markt. Also .com wird bleiben. Und G-Mail, also das nicht von Google, finde ich zwar doof, aber ich mag es, wenn auch Google mal verliert :)
     
  5. #4 5. Juli 2007
    AW: Google verliert Streit um die Marke GMail endgültig

    Ich finde es auch gut, das die großen mal einen auf die Finger bekommen. Google is auch so schon groß genug ^^
     
  6. #5 5. Juli 2007
    AW: Google verliert Streit um die Marke GMail endgültig

    mir isset schnuppe ob google verliert hauptsache ich behalte meine e-mail o_O

    mfg BizzWare
     
  7. #6 5. Juli 2007
    AW: Google verliert Streit um die Marke GMail endgültig

    Jupp finde ich auch, aber wird immer größer und größer, da wird ihm das nicht viel ausmachen...

    ich nutze zwar auch GMail(von Google) aber es wird ja jede Mail gescannt oO Naja gefällt mir ber trotzdem Google weiß sowieso schon fast alles über uns :) was solls
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Google verliert Streit
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.718
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.992
  3. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.697
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    389
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    2.119