google zensur ausschalten?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Junkypole, 15. Juli 2008 .

  1. #1 15. Juli 2008
    Hi leute ich hab mal ne frage vllt kennen das ja ein paar von euch man gibt ein suchbegriff bei google ein und ganz unten auf der seite steht

    "Aus Rechtsgründen hat Google 1 Ergebnis(se) von dieser Seite entfernt. Weitere Informationen über diese Rechtsgründe finden Sie unter ChillingEffects.org. "

    nun is meine frage kann man das irgend wie umgehen das google doch die seiten anzeigt?
    den google filter hab ich auch schon ausgestellt bringt nix
     
  2. #2 16. Juli 2008
    AW: google zensur ausschalten?

    meines wissens hat google doch die
    seite(en) von ihrem system entfernt...

    man kann nicht zu entwas hingelangen,
    was gar nicht existiert...
    von daher würd ich mal sagen nein es ist
    nicht mögkich das zu "umgehen"

    MFG
    xXsoureXx
     
  3. #3 28. Juli 2008
    AW: google zensur ausschalten?

    Indem man nach der Suche oben das .de nach .com ändert, werden auch die auf der deutschen Google-Seite wegzensierten Inhalte mit aufgelistet. Direkt nach Google zu gehen klappt aber nicht.
     
  4. #4 28. Juli 2008
    AW: google zensur ausschalten?

    Kann mir mal jemand ein Beispiel Begriff nennen?
    Würd das gerne mal testen, kenne das nicht.

    gruß klaxx
     
  5. #5 28. Juli 2008
    AW: google zensur ausschalten?

    Wie unten auch schon mit bei steht ist das der "Chilig effekt" nach etwas ausprobieren werden bei dem Suchbegriff Stormfront 2 Ergebnisse zensiert da die seiten in deutschland wohl verboten sind.

    Unten ist eh schon die seite Chilling Effects Clearinghouse mit angegeben

    Ich glaub so war das zumindest... wenn nicht kann mich gern wer korrigieren aber ich glaub das was google in deutschland zensiert sollte niemanden wirklich abgehen.

    grüße
     
  6. #6 28. Juli 2008
    AW: google zensur ausschalten?

    des klappt mal supi
    Habs grade mal getestet und schon war diese Meldung nciht mehr vorhanden^^

    Netter Tipp
     
  7. #7 28. Juli 2008
    AW: google zensur ausschalten?

    vielleicht auch mal die .ch (schweiz) domain benutzen, da schweiz zu vielem loyaler steht, als sogar .de; in bestimmten teilen bestimmt auch noch besser als .com
     
  8. #8 26. August 2011
    AW: google zensur ausschalten?

    Vielen Dank für den Tipp!
    Aber ist euch dabei schon aufgefallen das sämtliche Suchergebnisse völlig andere sind?
    Ich meine damit das nicht einfach nur die vorher weggelassenen Ergebnisse dazu gekommen sind sondern auch sehr viele die man vorher hatte nun nicht mehr auftauchen obwohl kein ChillingEffects-Vermerk auftaucht.?(
    Was soll der Sch***?
    Ist es nicht schlimm genug das unsere westliche Welt die so auf die Zensur in China schimpft selbst Zensur betreibt, muss Google dann auch noch jedem Land bei identischen Suchbegriffen komplett andere Ergebnisse liefern?:angry:
    Ich weis wirklich nicht was ich davon halten soll??(
     
  9. #9 26. August 2011
    AW: google zensur ausschalten?

    Wenn du nen Begriff bei google eingibst und rechts neben der Suche (also bevor du auf suchen klickst), bei "safesearch" auf "aus" stellst, kommt dann alles?
     
  10. #10 26. August 2011
    AW: google zensur ausschalten?

    Nein auch dann kommt nicht alles denn Safesearch ist nur dazu da um Kinder und andere empfindliche Leute vor Sex und Gewalt zu schützen, was wie wir wohl alle wissen trotzdem nicht wirklich klappt da selbst mit Savesearch noch jede Menge davon auftaucht.
    Ist halt ein einfacher Wortfilter und wenn die Sachen anders heißen werden sie natürlich nicht gefiltert.
    Mit ChillingEffects hat das nichts zu tun, dort werden rechtlich relevante Inhalte geblockt die in irgendeiner Form gemeldet wurden.

    PS: Ich suche grundsätzlich nur ohne Savesearch!
     
  11. #11 8. Oktober 2011
    AW: google zensur ausschalten?

    ..schon etwas Zeit vergangen seit dem letzten Post, aber vielleicht interessierts trotzdem noch jemanden

    Ich verwende für so Sperren/Filterungen wie bei Google/Youtube hin und wieder ganz gern HotspotShield (download) oder rufe die gewünschten Seiten über "Vtunnel" auf.

    Kannst die .de-Endung lassen, man bekommt trotzdem einiges mehr an Suchergebnissen - vor allem bei Youtube rockt das gewaltig find ich xDD

    Für den Alltagsgebrauch meiner Meinung nach nicht zu gebrauchen, da der Seitenaufbau etc. meist einfach ziemlich lahm wird, aber so für ein blockiertes Vid auf Youtube oder so top!

    Gruß
     
  12. #12 14. Januar 2021
    Wenn man im Jahre 2019 bei Google den Suchbegriff „Islamisierung“ eingab, waren unter den ersten Vorschlägen folgende: „Islamisierung Europas“, „Islamisierung Deutschlands“, „Islamisierung Österreichs“, „Islamisierung Großbritanniens“, „Islamisierung Schweden“, „Islamisierung Frankreich“, „Islamisierung des Abendlandes“, „Islamisierung Schweiz“.

    Wenn man im Jahre 2021 bei Google den Suchbegriff „Islamisierung“ eingibt, sind die ersten Vorschlägen folgende: „Islamisierung Iran“, „Islamisierung Duden“, „Islamisierung Definition“, „Islamisierung Albanien“, „Islamisierung Indiens“, „Islamisierung Persiens“, „Islamisierung Englisch“, „Islamisierung Kosovo“, „Islamisierung Nordafrika“.

    Vorschläge über Islamisierung in westlichen europäischen Staaten bringt Google gar nicht mehr, selbst dann nicht, wenn man „Islamisierung Eur“, „Islamisierung Deu“, oder „Islamisierung Fra“, eingibt.

    Wie es scheint, will Google mittlerweile radikal vermeiden, dass Menschen sich mit aktuellen Islamisierungsprozessen in Europa befassen und sperrt deshalb Kombinationen von Suchbegriffen. Man soll ja nicht auf "falsche" Ideen kommen.

    Es geht darum Denker zu isolieren indem man deren Kommunikation erschwert und ihnen so nur die "Nachrichten" der Systemmedien übrigbleiben. George Orwell lässt grüßen.

    Lg, Christoph
     
  13. #13 15. Januar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2021
    Das Suchvolumen für "Islamisierung" hat die letzten Jahre stark abgenommen , es ist heute so gering, das sogar das keyword "raidrush" mehr Volumen hat. Ist für google wohl ein Marker für Verschwörungstheoretiker, in der Statistik sieht man das fast nur in Kombination mit anderen Suchanfragen die in eine "diverse" Richtung gehen. So lassen sich bestimmte Gruppen sehr bestimmen. Die entsprechenden Suchvorschläge werden dahingehend von Google Zensiert um keinen Zulauf zu generieren und so auch die direkte Suchanfrage festzustellen um so genau die Nutzer zu identifizieren welche eben ein gewisses Suchverhalten aufweisen.
     

  14. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: google zensur ausschalten

  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    626
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.193
  3. Google: Staatliche Zensur auf alarmierendem Level
    kokonuss86, 23. Juni 2012 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    5.247
  4. Internetzensur in China: Google verboten
    xxxkiller, 26. Juni 2009 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.202
  5. Für Google ist Zensur eine Handelsbarriere
    rainman, 25. Juni 2007 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    684