GPRS Einstellungen von Sidekick auf MDAc oder VPA übertragen

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Silur, 31. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. März 2006
    Hello@all!
    Ich nutze den VPA
    Vor einigen tagen kaufte ich den Sidekick II mit dem GPRS-Flat-Option, die ich mit dem VPA nutzen möchte.
    Ich konnte nur den den Zugriffspunkt rausfinden und zwar sidekick.t-mobile
    GPRS Verbindung kommt zustande, aber es werden keine Daten übertragen. Wahrscheinlich passt das Passwort und Username nicht :O(

    Ich brauche Hilfe! SOS!

    Danke in Vorraus.

    Silur
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 31. März 2006
    Ich weiß nicht, ob dir das wirklich hilft, aber ich versuchs mal hier:

    MDA-Konfigurator

    Wenn das denn so klappt.
    Da kannste dir ja für den MDA bzw. VPA die Zugansdaten rübersenden lassen, kostet nix und müsste eigentlich helfen?!?

    Kann auch sein dass durch das Vodafone - Branding dein VPA keinen zugang über t-mobile bekommt...???
    Kein Plan, musste mal gucken.
    Viel Glück!!
     
  4. #3 31. März 2006
    danke!!! ich prob da ma! aber fals einer noch andere ideen hat immer her damit!

    Silur

    Ps: hab dir ne 10er gegeben!
     
  5. #4 3. April 2006
    ****PUSH****
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - GPRS Einstellungen Sidekick
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    820
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.062
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    666
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    794
  5. Iphone 2G - Nur GPRS?!

    Gotcha! , 16. März 2010 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    457