Grafikfehler x1800 mobility

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von superupper, 4. Februar 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Februar 2008
    Ich hab nen Amilo von Siemens mit 2gb ram nem T6600 und ner x1800 mobility läuft soweit problemlos nur nach etwa einer stunde zocken treten aufeinmal einmal grafikfehler auf. das äußert sich so das bei CS z.B. die hand irgendwie über den bildschrim in dreiecksform in die länge bis zum Bildschirmrad gezogen wird !
    Liegt es nur an der Temperatur ? Was kann ich machen? Treiberupdate kann ich net machen,wenn ich installieren will heißt es ich soll mich an den hersteller wenden und dann nur noch auf fertigstellen
    Brauche dringend eure Hilfe !
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Februar 2008
    AW: Grafikfehler x1800 mobility

    schau mal in everest unter sensoren nach der gpu temp. würde auch sagen, dass es überhitzung der graka ist. dürfte bei dir jenseits der 100°C liegen. machen kannste da nich viel. kühlpads mit lüftern für notebooks könnten abhilfe schaffen oder untertakten. aber will das schon =) .

    guggst du hier:
    notebook lüfter
     
  4. #3 4. Februar 2008
    AW: Grafikfehler x1800 mobility

    Ich hatte damals dasselbe Problem mit meinem Dell notebook in CS:S.
    Hmm...war ne Gf 5650Go drin und hat viel Wärme erzeugt. Bei mir war es aber immer alles im normalen Bereich, so von der Temperatur her. Ich habe es durch nen neuen Treiber gelöst 8o

    Hast du mal versucht "fast writes" auszumachen? Manchmal _kann_ das helfen. Ansonsten, ja evtl. was defekt?( oder es ist einfach nur zu warm.
     
  5. #4 4. Februar 2008
  6. #5 4. Februar 2008
    AW: Grafikfehler x1800 mobility

    Jop das Teil würde schon helfen, oder wenn du nichts ausgeben willst musst du die Karte halt mit Ati Tool etwas runtertakten.

    Falls du mal einen neuen Treiber probieren willst, empfehle ich klar den Omega Treiber, für Notebooks eigentlich schon Pflicht ;) . Aber davon werden die Grafikfehler wohl kaum behoben werden, da sie bei dir ja erst nach einer gewissen Zeit auftreten, deswegen kann es nur Überhitzung sein.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Grafikfehler x1800 mobility
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    7.957
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.704
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.059
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    907
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    205