Grafikkarte bis 200 €- welche ist gut?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Labernet, 22. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Dezember 2007
    Hallo liebe RR-ler,
    ich suche eine neue Grafikkarte bis 200€.
    Hier mein system (ich weiss is vielleicht nicht mehr so aktuell, aber bisher hats ganz gut gelangt^^):

    TECHNISCHE DATEN


    Prozessor
    Pentium 4 550

    Hauptplatine
    MSI MS-7091

    Arbeitsspeicher
    512 MB DDR-SDRAM PC3200 CL3
    (2 Module von Samsung)

    Grafikkarte
    MSI MS-8979 (128 MB) = NVIDIA GEForce 6610 XL (128MB)

    Festplatte
    Western Digital WD2500JD / 232,9 GB

    Leselaufwerk
    No Name (CD/DVD: 16-/48fach)

    Brenner
    Pioneer DVR-108
    (DVD+R/+R DL/-R/+RW/-RW:
    16-/4-/16-/4-/4fach)

    Betriebssystem
    Windows XP Home SP2

    Anschlüsse
    6 USB, 3 Firewire, Netz 10/100,
    Audio, Video, Scart

    Weitere Ausstattung
    WLAN 802.11b/g, Bluetooth, Speicher-
    kartenleser, Digital-/Analog-TV- und
    Radio-Tuner-/Modem-Karte


    Achja ... noch was ich möchte wirklich die beste für 200 € (+/- 10%).

    Danke schon mal im Voraus und L G Labernet.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Dezember 2007
    AW: Grafikkarte bis 200 €- welche ist gut?

    Mit einer aktuellen Grafikkarte in dem Preissegment bis 200€ würde dein PC nicht zurechtkommen.
    Dein System ist ein veraltetes Medion System von ALDI was kein DDR2 Ram und DualCore oder AM² Prozessoren unterstüzt.

    Von daher 200€ für eine Graikkarte in das System zu investieren wäre herausgeschmiosssenes Geld. Altes System verkaufen, neues muss her.

     
  4. #3 22. Dezember 2007
    AW: Grafikkarte bis 200 €- welche ist gut?

    da kann ich mich nur anschließen.. evtl ne x1600 oder sowas in der art aber spar lieber das geld und kauf dir nen neuen rechner..

    mfg
     
  5. #4 22. Dezember 2007
    AW: Grafikkarte bis 200 €- welche ist gut?

    Eine neue Grafikkarte alleine macht wenig Sinn meiner Meinung nach. Alleine 512Mb Ram sind ein Witz wenn man halbwegs aktuelle Spiele zocken will.

    Aber egal wenn du unbedingt ne neue haben willst würde ich max. diese hier empfehlen:
    MSI RX2600XT-T2D256E/D3, Radeon HD 2600 XT, 256MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe
    http://geizhals.at/eu/a285408.html

    Mehr macht keinen Sinn, den dazu bremst der Rest zu stark.
     
  6. #5 22. Dezember 2007
  7. #6 23. Dezember 2007
    AW: Grafikkarte bis 200 €- welche ist gut?

    kann mich chris1981 und bubu nur anschließen würd aber mehr zur 8600gt tendieren weil die lassen sich gut übertakten ca. auf das neveau der 8600gts.
     
  8. #7 27. Dezember 2007
    AW: Grafikkarte bis 200 €- welche ist gut?

    Ja habe meinen Arbeitsspeicher 2500 mb aufgestockt, weil ich den auch zu mikrig fande. Achja, mein Arbeitsspeicher iss Duel Channel. Das mit dem neuen Rechner iss eine Frage des Geldes. Aber da ich mich mit ner Graka beschenken lasse, muss ich halt nur sagen welche ich will. Was bremst denn soo arg, kann mir das einer sagen bzw. erklären? Achja noch was, hab 3,4 GHz, aber nur ähmmmmm... solo core^^

    Klar mein nächster Rechner wird wahrscheinlich Marke eigenbau sein, aber momentan habe ich nunmal keine Asche für nen anderen.
     
  9. #8 27. Dezember 2007
  10. #9 27. Dezember 2007
    AW: Grafikkarte bis 200 €- welche ist gut?

    ich kauf doch jetzt keine x1950xt mehr...
    unter 200€ die 8800GT 256mb oder die HD3850. sind aber beide zu schnell für dein system.
     
  11. #10 27. Dezember 2007
    AW: Grafikkarte bis 200 €- welche ist gut?

    hey jio mal ne frage woher weißt du weche graka ich habe???? ich habe ein amd athlon 4600+ aber noch hochgedreht und 2 gb ram geforce 7900 gt top creative xtreme audio usw...... wieso dann lam:D
     
  12. #11 27. Dezember 2007
    AW: Grafikkarte bis 200 €- welche ist gut?

    hab ich gesagt, dass ich weiß welche graka du ahst? O_O
    ich glaube nicht.
    aber die X1950XT empfiehlt heute keiner mehr...ich hätte ssie selsbt damals nicht empfohlen, da sie dasselbe wie eine 8800GTS 320MB gekostet hat und die Geforce einfach schneller war.
    sie is nur die schnellste AGP-Karte die man kaufen kann, aber hier gehts um PCI-E.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Grafikkarte 200 €
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.552
  2. PCIe Grafikkarte bis 200€

    dave92 , 26. September 2015 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    827
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    955
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    675
  5. Neues Netzteil + Grafikkarte ~200€

    H5N1 , 26. Oktober 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    536