Grafikkarte: Bluescreen: Gebietsschema-ID: 1031

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von vegi, 16. Februar 2010 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Februar 2010
    Morgen zusammen,
    wollte gerade eben mein Rechner anmachen doch dieser wollte wohl nicht....
    Rechner läuft, Monitor hat kein Signal und der Kühler von der Grafikkarte in den ersten 15 sek schwankend und danach fast auf 100% der Kühlleistung gedreht! Ausgemacht, angemacht das gleiche Spielchen. Nach 1 weiteren Versuch ging der wieder ganz normal. Nun frage ich mich ob die Grafikkarte ein Defekt hat bzw. was könnte es sonst noch sein???
    In der letzten Zeit ist der Rechner auch ab und zu von alleine augegangen und startete mit dem selben Fehler, musste dann immer 30-60 min warten bis der ganz normal anging, sprich selbst neustarts haben nichts gebracht, da der Monitor ja kein Signal hat und der Kühler voll am drehen ist. Der Kühler läuft standart immer auf 40% in Games wird die Karte dann schon recht heiß +74°C, da muss ich die Leistung des Kühlers manuell erhöhen.
    Hab erst am Wochenende Win 7 Ultimate draufgespielt und momentan den 196.21 Treiber drauf.
    Gibt es irgendwelche Tools die mir da weiterhelfen können?

    Hardware:
    X4 940BE
    Gigabyte MA790X-UD4
    Zotac 260²
    Corsair Dominator CM2X2048-8500C5D

    Bin für jede Hilfe dankbar!
    vegi
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Februar 2010
    AW: Grafikkarte hat ein Fehler/Defekt?!

    Kühler auf der Graka sauber und noch richtiger Kontakt zum Chip?
    Stromstecker richtig drin?
    Irgendwas am Graka BIOS oder Mainboard BIOS gedreht?
    Problem auch vor Win7 bzw. mit andrem Treiber?
     
  4. #3 16. Februar 2010
    AW: Grafikkarte hat ein Fehler/Defekt?!

    Stecker sind noch drin, von alleine gehen die ja nicht raus. Im Bios hab ich nichts geändert. Ja bischen Staub ist da auf dem Kühler drauf aber daran wird es wohl kaum liegen oder etwa doch?! Im Idle ist die GPU bei ca 40°C denke das ist ok.

    Laut Nvidia:

    Version:196.21 WHQL
    Freigabedatum:2010.01.19
    Betriebssystem:Windows Vista 64-bit, Windows 7 64-bit

    von daher denke ich schon das der Treiber kompatibel ist.
     
  5. #4 16. Februar 2010
    AW: Grafikkarte hat ein Fehler/Defekt?!

    Ein wenig Staub macht da nix, die Idle Temp sieht auch ganz brauchbar aus.

    Kompatibel ist bei nem Treiber immer so eine Sache.
    Ich hatte mal eine Karte mit ähnlichem verhalten, im Endeffekt hing es an der Lüfterregelung per mitgelieferter Software in Kombination mit dem Treiber.
    Bei bestimmten Versionen hat sich die Karte irgendwie bei start "verschluckt" und Bild und Lüfter spielten verrückt.

    Mal die Karte in nem andren Rechner getestet?
     
  6. #5 16. Februar 2010
    AW: Grafikkarte hat ein Fehler/Defekt?!

    Nein ich habe leider keine Möglichkeit die in einem anderen Rechner zu testen.
    Generell läuft mein PC bzw die Grafikkarte auch einbandfrei nur das es eben ab und zu diese Probleme gibt/macht und ich es gerne beheben würde.

    Liegt es an der Grafikkarte oder könntes es auch etwas anderes sein?
     
  7. #6 17. Februar 2010
    AW: Grafikkarte hat ein Fehler/Defekt?!

    Heute das gleiche spielchen, beim anmachen kein Bild zu sehen. Erst beim 2. Versuch ging der normal an. Hat noch wer Ideen bzw tipps woran es liegen könnte?
    vegi
     
  8. #7 21. Februar 2010
    AW: Grafikkarte hat ein Fehler/Defekt?!

    Gestern Abend während Boarderland zocken nen Bluescreen bekommen. Danach wollte der PC einfach nicht angehen!
    Laut Windows:

    Problemsignatur:
    Problemereignisname: BlueScreen
    Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.256.1
    Gebietsschema-ID: 1031

    Zusatzinformationen zum Problem:
    BCCode: 3b
    BCP1: 00000000C0000005
    BCP2: FFFFF96000109ADD
    BCP3: FFFFF88007EA11B0
    BCP4: 0000000000000000
    OS Version: 6_1_7600
    Service Pack: 0_0
    Product: 256_1

    Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
    C:\Windows\Minidump\022110-20498-01.dmp
    C:\Users\admin\AppData\Local\Temp\WER-35646-0.sysdata.xml

    Die Dateien lassen sich jedoch nicht öffnen...
    Kann wer damit was anfangen??
    Danke im voraus!
    vegi
     
  9. #8 21. Februar 2010
    AW: Grafikkarte hat ein Fehler/Defekt?!

    hat dein mb eine onboard graka?? Wenn ja dann bau die Graka mal raus und gucke ob er startet.
     
  10. #9 21. Februar 2010
    AW: Grafikkarte hat ein Fehler/Defekt?!

    Also PC geht schon wieder an allerdings erst nach 30-60min und nein ich hab keine onboard.
    Vorhin ist es wieder passiert, erst nach ca 40min wollte er angehen... echt nervig...

    Problemsignatur:
    Problemereignisname: BlueScreen
    Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.256.1
    Gebietsschema-ID: 1031

    Zusatzinformationen zum Problem:
    BCCode: d1
    BCP1: 0000000000000001
    BCP2: 0000000000000002
    BCP3: 0000000000000001
    BCP4: FFFFF8800404A5C8
    OS Version: 6_1_7600
    Service Pack: 0_0
    Product: 256_1
     
  11. #10 23. Februar 2010
    AW: Grafikkarte hat ein Fehler/Defekt?!

    Könnte es auch am Netzteil liegen, da der PC ja nicht sofort wieder normal startet?!
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Grafikkarte Bluescreen Gebietsschema
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.685
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.368
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    831
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.346
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    725