Grafikkarte extrem laut! Lösung?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von pehN, 12. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Januar 2009
    Hi,

    ich hab eine von den Xpertvision 8800GS die ohne Temperatursensor gebaut wurden und langsam geht mir das staubsaugerähnliche Brummen auf den Sack.

    Was wäre jetzt die bessere Lösung für mich?

    1. Eine Lüftersteuerung zwischen GraKa und Lüfter anschliessen?

    oder

    2. Nen neuen GraKa Kühler kaufen?

    Wobei ich nicht genau weiss, ob der Lüfter des neuen Kühlers dann nicht auch unter Volllast laufen würde.

    Jemand einen Rat für mich?
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Januar 2009
    AW: Grafikkarte extrem laut! Lösung?

    Also wenn sie auch warm wird und die hohe Drehzahl damit berechtigt ist, würde ich einen neuen Kühler vorschlagen....;)

    Wenn die recht kühl läuft und unnötig hoch dreht dann würde ich die Lüftersteuerung mal mit RivaTuner oder ähnlichem übernehmen!
     
  4. #3 12. Januar 2009
    AW: Grafikkarte extrem laut! Lösung?

    Danke für die schnelle Antwort aber nächstes mal bitte ganz lesen.

    Meine GraKa hat keinen Temperatur Sensor. Ich kann weder die Temperatur genau ermitteln noch kann ich die Drehzahl regeln.

    Gefühlte Temperatur am Kühler (mit dem Finger ;) ) ist sehr angenehm. Also von der Temperatur gäbe es null Probleme den Lüfter runterzudrehen.
     
  5. #4 12. Januar 2009
    AW: Grafikkarte extrem laut! Lösung?

    Naja dann musste entweder ein kabel ausstöbeln das sie auf 7V läuft
    Masse/7V/5/
    die 3 kabel hast.
    Wenn riva tuner nicht geht und du auch nicht 7 V laufen lassen willst.
    Dann musste dir nen neuen kühler kaufen.
    Ne lüftersteuerung ist nicht empfehlenswert.
     
  6. #5 12. Januar 2009
    AW: Grafikkarte extrem laut! Lösung?

    Kann es sein das eine Graka komplett ohne Temperatursensoren gebaut wurde?!8o
    Wäre das erste mal, dass ich höre das man die Temps einer Graka nicht ermitteln kann...

    Womit haste das denn schon alles versucht?
    • Everest Ultimate
    • RivaTuner
    Das sind so die Standartdinger womit ich das ma Probieren würde!;)

    Naja und wenn es wirklich nicht geht und du sagst das sie sich nicht warm anfühlt und dich das Surren so stark nervt würde ich einfach mal auf gut Glück die Drehzahl runtersetzen...
    Wobei es ohne Temps wirklich schwer sein dürfte, die Temps bzw. Drehzahl einzustellen!:p
     
  7. #6 12. Januar 2009
  8. #7 12. Januar 2009
    AW: Grafikkarte extrem laut! Lösung?

    Und es kann nicht passieren, dass der Lüfter vom neuen Kühler dann wieder auf Vollast läuft?
     
  9. #8 12. Januar 2009
    AW: Grafikkarte extrem laut! Lösung?

    wenn du die Lüfter am Mobo anschliesst werden sie ruhig laufen
     
  10. #9 12. Januar 2009
    AW: Grafikkarte extrem laut! Lösung?

    Naja dann laufen sie aber immer gleich schnell!
    Heisst wenn deine Graka 30°C hat läuft sie genauso schnell als wenn sie 90°C hat...
    Ich würde es auf jedenfall erst einmal ausprobieren und gucken.;)
    Ans MoBo kannste danach immernoch, was ich für nicht allzu gut halte...:p
     
  11. #10 12. Januar 2009
    AW: Grafikkarte extrem laut! Lösung?

    Gibts denn keine Kühler mit eigenem Sensor?

    Ich kann mich an einen alten Kühler für Athlon XPs der nen Sensor zwischen den Lamellen hatte.

    Gibts da nicht sowas für Grafikkarten?
     
  12. #11 12. Januar 2009
    AW: Grafikkarte extrem laut! Lösung?

    Wenn du einen identischen Lüfter kaufst schon.

    Und ist es wirklich der Lüfter der denn Lärm macht und nicht die Vibrationen vom Lüfter?

    Hab nähmlich schonmal erlebt, dass die Graka mitvibriert hat, dass gab einen höllenlärm.

    Dann musst du dier Schwingungsdämpfer kaufen.
     
  13. #12 12. Januar 2009
    AW: Grafikkarte extrem laut! Lösung?

    Ne ich bin nicht der erste mit dem Problem bei der Grafikkarte. Da hat Palit/Xpertvision mist gebaut.
    Kein Temperatursensor am Chip. Lüfter läuft permanent auf 100%, Temperatur lässt sich nicht auswerten und lüfter auch nicht per Software drosseln.

    Übringens wurde die Grafikkarte mir hier damals in der Kaufberatung empfohlen (im Sticky) ;)
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...