Grafikkarte für mich Laien

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von marcel, 15. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. September 2007
    Hallo RR'ler ;)

    nun muss ich auch ein bischen basteln an meinem PC, um Spiele wie Bioshock oder MoH: Airbone zocken zu können.

    Wie gesagt, ich möchte eine Grafikkarte (preislich nich mehr wie 100€ - 120€ höchstens^^) , mit der ich Spiele wie Bioshock,MoH und in Zukunft auch Crysis spielen kann. Muss jetzt kein so Hyper Gerät sein mit weißgott TV Ausgang oder so des brauch ich alles nich (aber das Shader Model 3 braucht es glaubich für Bioshock^^).
    Brauch einfach nur ne GraKa mit der ich die oben genannte Spiele und die auch in naher Zukunft erscheinen werden gut spielen kann.

    Gibt es sowas in meiner Preisvorstellung??

    Mein System is übrigends ein Aldi-PC:

    Intel Pentium 4 32 Bit Version
    1GB Ram

    Vielen Dank schonmal an die, die sich den Thread bis hierhin durchgelesen haben :)
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. September 2007
    AW: Grafikkarte für mich Laien

    guude!

    was brauchstn da für ne karte? AGP denk ich mal - oder doch PCIe?

    klaro^^

    mfg
     
  4. #3 15. September 2007
  5. #4 15. September 2007
    AW: Grafikkarte für mich Laien

    Für kommende Spiele ist der ganze PC zu schwach wie ich finde.

    Du kannst dir jetzt ne neue Karte für ~120,- kaufen aber viel wirds halt nicht bringen.
    Ich weiss auch nicht welche Karte du brauchst, AGP oder PCI-E

    Ich suche dir mal für beide was raus.

    Für AGP-Steckplatz:
    Sapphire Radeon X1950 GT, 256MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, AGP
    Sapphire Radeon X1950 GT, 256MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, AGP, bulk/lite retail (11112-00-10/-20) Preisvergleich | Geizhals EU - ca. Euro 120,-

    Für PCI-E Steckplatz:
    XFX GeForce 8600 GT 540M, 256MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe
    XFX GeForce 8600 GT 540M, 256MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe (PV-T84J-UDF3) Preisvergleich | Geizhals EU - ca. Euro 100,-
    die XFX soll man sehr gut übertakten können was ich gelesen habe, damit soll die so schnell werden die ne ATI 1950Pro.

    oder falls du nicht übertakten willst oder dich nicht auskennst wie das geht:
    PowerColor Radeon X1950 Pro AC, 256MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe
    PowerColor Radeon X1950 Pro AC, 256MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe (R57C-TD3B) Preisvergleich | Geizhals EU - ca. Euro 120,-
     
  6. #5 15. September 2007
    AW: Grafikkarte für mich Laien

    mit deinem ganzen pc isses SEHR schwierig bioshock etc. zu spielen.
    also ich würde dir ne 8600GT empfehlen. wenn du dir traust sie zu übertakten, schaffst du mit sicherheit GTS niveau. und die 8600GTS is etwa so schnell wie die X1950Pro, hat aber DX10.
    also mehr würde ich da nicht reinstecken.
     
  7. #6 15. September 2007
    AW: Grafikkarte für mich Laien

    doppeldito *g*
    zu dem übertakten dedr xfx: jo es geht wirklich^^ 690/970 hab ich dauerhaft, ne gts hat glaub ich 675/1000... naja man muss ja nciht allerhöchstes limit fahren :p bleibt auch schön kühl nachm übertakten!

    aber ich würd die alten sachen verkaufen+100€ drauflegen und wa sneues kaufen, das is wohl besser ;)

    gz
     
  8. #7 15. September 2007
    AW: Grafikkarte für mich Laien

    erstmal danke an euch für eure Antowrten, bw habt ihr.

    Also ich hab ne AGP.......im Moment sogar die ATI Radeon 9800 XXL. Hab übrigends noch 3 GHz...

    Werde mir heut abend mal die Vorschläge von euch genauer anschaun, aber zum übertakten: Des trau ich mich glaubich nich ^^ mit meiner Schusseligkeit mach ich da bestimmt noch was kaputt :D

    wenn ihr weitere Vorschläge habt, bin gerne bereit mehr zu hören ^^
     
  9. #8 15. September 2007
    AW: Grafikkarte für mich Laien

    warum?

    crew member schnitzel zockt das gerade, und das nich auf 800X600
    ...hat sich vor n paar wochen eine 1950pro (~150€) zugelegt, hat nen XP3000+ (2.1GHz)
     
  10. #9 16. September 2007
    AW: Grafikkarte für mich Laien

    ein andres crew mitglied hier hat einen x2 3800+, geforce 6600gt, 1gb ram und kann es auf 640x480 und alle details auf low grade so spielen...
     
  11. #10 17. September 2007
    AW: Grafikkarte für mich Laien

    nichts für ungut, aber was du brauchst sind 1gb mehr ram ne neue CPU und mit ca 120 Euro kriegst du wohl kaum ne Zukunfts sichere Grakka! ;-)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Grafikkarte mich Laien
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    8.066
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.012
  3. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.271
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    270
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    284