Grafikkarte Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von hammond00, 5. März 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. März 2009
    Da meine 8800GTX nicht aus der Garantie zurückkam hab ich ne Gutschrift über den Kaufpreis bekommen ... 220EUR.

    Nun brauche ich ne neue Grafikkarte (PCIe), diesmal allerdings nur bis ca. 150EUR, da davon auch noch ne neue Festplatte her muss.. ;)

    Habt ihr da Vorschläge? Anforderungen habe ich dahingehend, dass aktuelle Spiele damit spielbar sein sollten... (Ob 2 PCI-Stromanschlüsse oder einer ist egal, NT ist ausreichend bestückt .. ^^)

    Was meint ihr zu der hier?
    http://www.alternate.de/html/product/Grafikkarten_NVIDIA_PCIe/Gainward/GF9800GTX+/290076/

    Danke für eure Hilfe! :]
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. März 2009
    AW: Grafikkarte Kaufberatung

    Hi wäre hilfreich wenn du uns dein rest sys nennen würdest dann können wir dir wirklich helfen ;).Aber im grunde ist die Karte inordnung.Aber dennoch nenn uns erstmal dein Sys.
     
  4. #3 5. März 2009
    AW: Grafikkarte Kaufberatung

    naja wenn vorher ne GTX drin war kann man schon auf jeden fall zu der 9800GTX+ greifen
    wenn du jedoch in einer höheren auflösung vorhast zu spielen dann würde ich dir sogar eine 4870 512 MB empfehlen...haste noch en bissel mehr von und ist den aufpreis auf jeden fall wert

    aber der shop muss alternate sein ne?
    hier ist die billigste 4870 bei 190 € die gibbet in anderen shops aber schon auf jeden fall billiger
    hab gerade bei geizhals die PowerColor Radeon HD 4870 PCS+ für 170 gesehen
     
  5. #4 5. März 2009
    AW: Grafikkarte Kaufberatung

    Leg nochmal 7€ drauf und dann hast du eine gescheite Grafikkarte ,die auch für aktuelle Spiele vollkommen ausreicht( HD 4870 512mb)

    http://www.hoh.de/Hardware/Grafik-/Video-/TV-Karten/ATI/PCIe/HD4870/Sapphire-HD-4870-512MB-GDDR5-PCIe-20-Lite-Retail_i7161_78597.htm

    stimme auch "bl4ze" und "B3rNd" zu, poste mal was du für andere kompos hast und in welcher auflösung du spielst. Und der aufpreis für eine HD4870 lohnt sich aufjedenfall^^

    und für ne HDD wird es auch reichen ( 640gb)

    640GB WD Caviar Blue WD6400AAKS 16MB 3.5" (8.9cm) SATA


    MfG gimli_Q
     
  6. #5 5. März 2009
    AW: Grafikkarte Kaufberatung

    Restsys ist folgendes:
    Intel Quad Q9450 @ 3,2Ghz
    Gigabyte EP35-DS3
    4GB DDR2-1066 OCZ

    Ich weiß nicht ob ich zu ATi greifen soll .. grad bei GTA4 gab das doch Probleme, oder? Ich hab das aktuell nicht mehr verfolgt und weiß daher nicht, was da grad im "Busch" ist .. :eek:

    Danke euch aber schonmal für eure Hilfe!
     
  7. #6 5. März 2009
  8. #7 5. März 2009
    AW: Grafikkarte Kaufberatung

    Die ATI-Probleme gehören aber seit dem 2.Patch der Vergangenheit an. Die HD4870 passt ziemlich gut zum Restsys und ist fürs nächste dreiviertel Jahr sicher ausreichend (auch wenn dann wahrscheinlich nicht mehr auf max., sondern nur noch auf hohen Settings gespielt werden kann XD)


    MfG

    SpyCrack
     
  9. #8 6. März 2009
    AW: Grafikkarte Kaufberatung

    die 9800GTX+ ist auch nicht wirklich schneller als seine alte.
    Würde auch eine 4870 nehmen, haste def. mehr von. Und das GTA zicken macht, liegt nicht an ATI
    sondern an dem so super tollen buggame GTA naja. Kommt frauf an wo du bestellst.
    In vielen shops ist sie ab 155€erhätlich und würde klasse in dein System passen.
     
  10. #9 6. März 2009
    AW: Grafikkarte Kaufberatung

    Danke euch. Hab noch in nem anderen Forum was zur 4870 gelesen - werd mir die jetzt via hoh.de anschaffen.

    BWs sind raus!
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...