grafikkarte übertakten?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von dome1812, 16. August 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. August 2007
    hi
    ich habe eine MSI NX8600GTS-T2D256E-HD- und wollte einmal wissen wie man diese richtig übertakten kann ? ich hab es schon mit dem dazugelieferten programm versucht aber ich weiss nicht auf welche frequenzen ich das stellen soll
    kann mir da jemand helfen oder weiss jemand ob es sogar eine anletung/tutorial gibt
    thx mfg
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. August 2007
  4. #3 16. August 2007
    AW: grafikkarte übertakten?

    in dem beitrag geht es um die 8600gt und nicht um die 8600gts ich glaub nich es geht darum diese selber zu übertaktensondern es ist eine bereits übertaktete karte
    danke trotzdem für deine bemühungen

    ok hab mich geirrt es geht ums übertakten hab etwas übersehen bewertung hasse
     
  5. #4 16. August 2007
    AW: grafikkarte übertakten?

    Was du für werte verwenden kannst kann dir doch kein mensch sagen Oo.
    Das steht hier bestimmt schon zich mio mal. Es ist egal ob du ne GF4MX oder ne 8600GTS hast.
    Es ist immer das gleiche prinzip.
    Es gibt auch 1000 tools dafür aber der hauseigne treiber ist empfehlenswert.
    Tackte so lange hoch bis es zu bildfehlern kommt oder gar absturz.
    Dann gehste wieder ein wenig mit den Mhz runter
    Chip/Speichertackt.
    Wenn sie im windows stabil läuft lässte ein bench drüber jagen.
    Wenn sie wieder abkackt musst du noch weiter herrunter.
    Erhoff dir aber nicht sehr viel OC potenzial da eine GTS sehr am limit läuft vorallem eine serien
    getacktete
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...