Grafikkarte....

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von S3r3r0kuh, 8. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. September 2007
    Guten Tag,

    altbewertes Thema, "brauche neue Grafikkarte...."! Mein little Brother will sich nun eine ne uGrafikkarte zum zocken zulegen. Da ich schon seit einigen Jahren gar nicht mehr zocke bin nich gar nicht mehr auf dem laufendem was sich lohnt zu kaufen und was nicht.

    Sein Budget liegt bei ~70€ und sein momentaner Rechner sieht wie folgt aus:

    Pentium 4 2,8Ghz
    1,5Gb Ram
    nVidia FX5200


    Ich habe einfach mal etwas rumgeschaut und bin nun auf diese Grafikkarte gestoßen:

    Mix Computerversand GmbH

    würde sich der kauf lohnen oder sollte er die Finger davon lassen?

    Freue mich auf eure Meinungen! BW is klar!
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. September 2007
    AW: Grafikkarte....

    Wenn das Netzteil reicht, würde die Karte schon einen starken Performance Schub geben. Denke mal der Prozessor bremst die Karte nur leicht aus, sodass sich die Karte noch lohnt ( wenn eben die Vorraussetzung gegeben ist, dass das Netzteil ausreicht ).
     
  4. #3 8. September 2007
    AW: Grafikkarte....

    guude!

    die X850XT hat schon grafikleistung, is aber nich mehr ganz "up to date"

    würde deinem brudi zu ner X1650PRO

    oder ner 7600GS raten, wegen Shader Model 3.0

    mfg,
    dragonfly

    THX - link passt jetz
     
  5. #4 8. September 2007
  6. #5 8. September 2007
    AW: Grafikkarte....

    kanns in der preisklasse und dem restlichen system ruhig zur x850xt greifen...
    nur die ganz neuen games werden wegen fehlendem shader 3.0 net gehen...
     
  7. #7 8. September 2007
  8. #8 9. September 2007
    AW: Grafikkarte....

    Könnt ihr mal aufhören diese uralten ATI X800/X850er Karten zu empfehlen, einige neue Spiele starten mit der Karte gar nicht mehr weil sie kein Shader Modell 3.0 kann, die Karte ist einfach veraltet.

    Ich würde bis Euro 70,- diese Karte hier nehmen und empfehlen:
    HIS Radeon X1650 Pro IceQ, 256MB DDR2, VGA, DVI, TV-out, AGP
    http://geizhals.at/eu/a218008.html

    Er braucht eine AGP Karte also was soll er mit einer PCI-E Grafikkarte anfangen :(
     
  9. #9 9. September 2007
    AW: Grafikkarte....

    naja die 2000er reihe wird ja auch fuer agp umgesetzt bzw wurde es schon @ chris :(
    trotzdem wuerde ich ne x1600/1650 nehmen
     
  10. #10 9. September 2007
    AW: Grafikkarte....

    Komm mir nicht komische von der Seite =)

    Die Karten kosten alle mehr als Euro 70,-, die drei ATI 2600Pro Karten die es für AGP gibt kosten mind. ~Euro 90 - 100,-
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Grafikkarte
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.959
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.805
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.423
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    931
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.416