Grafiktablet?

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von giggolo, 30. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. März 2008
    hi leute,

    kennt sich jemand mit Grafiktablets aus?bestimmt,könnt ihr mir sagen wie das ding hier so ist?ich weiss,dass die von wacom die besten sind,aber die sind mir bissel zu teuer xD...
    ich möchte son ding hauptsächlich fürs digitale malen,reicht das hier?

    http://www.aiptek.de/index.php?option=com_content&task=view&id=47&Itemid=11

    BW gibts auch ;)


    mfg
    giggolo
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 30. März 2008
  4. #3 30. März 2008
    AW: Grafiktablet?

    gibt auch andrere günstige tablets die qualitativ hochwertig sind, muss nicht unbedingt wacom sein;

    ich kann dieses wärmstens empfehlen, besitzen elf4 und ich und sind damit eigentlich ganz zufrieden
     
  5. #4 30. März 2008
    AW: Grafiktablet?

    oke danke euch,bws sind raus !

    @ Final und Double X ist es auch fürs digitale Malen geeignet?Darauf kommt es mir ja letzendlich an :]
     
  6. #5 30. März 2008
    AW: Grafiktablet?

    natürlich, solangs einen stift hat, dann geht alles^^
    als anfünger kann man bei solchen sachen nicht viel falsch machen ;)
     
  7. #6 30. März 2008
    AW: Grafiktablet?

    Irgendwie sieht das haargenau so aus, wie das, das giggolo gepostet hat... evlt. selbes Modell, anderer Name? Solls ja öfters geben ;)

    B2T: Wacom Tabletts gibts auch schon ab 40 € (Bamboo One), von daher...

    MfG

    SpyCrack
     
  8. #7 30. März 2008
    AW: Grafiktablet?

    Aber dieses Bamboo one sieht so :poop: aus^^
    ich mein es sieht nicht wirklich vielversprechend aus,es sieht eher so alt aus,ist es denn genauso so gut wie ein neues Modell?Eher nicht oder?Bw haste ;)

    @ Double-X hab ich auch gedacht,dann hab ich son ding von trust gekauft(110 Euro)und hab es am selben Tag zurück gebracht,weil es das behinderste grafiktablet war,dass ich je gesehen hatte und son ding hol ich nie wieder :)
     
  9. #8 30. März 2008
    AW: Grafiktablet?

    *hust
    hab auch eins von trust, die dinger kann man echt wegschmeißen^^
    schlechtere marken gibts eigtl nicht, also kannst du jetzt wirklich nicht mehr viel falsch machen^^
     
  10. #9 30. März 2008
    AW: Grafiktablet?

    Siehste sag ich doch,nie wieder trust^^und die marke"trust"stimmt auch nicht,ich hab den nämlich ge"trust"und hab gesehen was dabei rauskam xD

    Diese kleinen dinger von Wacom,die im A6 format sind,sind die nicht bissel zu klein?Mein monitor ist nicht im A6 format,der ist vioel größer^^
    Wie soll das denn funktionieren?Check ich nicht -.-

    mfg
    giggolo
     
  11. #10 30. März 2008
    AW: Grafiktablet?

    tu dir einen gefallen und lass die finger von den billig marken..
    kauf dir lieber ein profigerät wie wacom sonst ärgestet du dich nacher dumm und dämlich
     
  12. #11 30. März 2008
    AW: Grafiktablet?

    Aiptek ist der letzte Crap also Finger weg davon hole dir lieber ein anderes preiswertes muss ja nicht immer WACOM mein Genius ist für 100€ auch recht brauchbar :)
     
  13. #12 30. März 2008
    AW: Grafiktablet?

    völlig unnötige bemerkung von dir;
    es gibt genug andere firmen die genausogute ware anbieten


    die meisten sehen ähnlich aus, gibt ja auch nicht viele möglichkeiten ein tablett zu gestalten:D


    @ topic;

    vorschläge und meinungen hast du ja jetzt ausreichend, letztendlich liegt die entscheidug bei dir;
    als letzten rat kann ich dir nur noch mitgeben genau auf die geräteigenschaften zu achten (auflösung, druckstufen, übertragung ..) und mit anderen tablets zu vergleichen
     
  14. #13 31. März 2008
    AW: Grafiktablet?

    q final,ich hatte mal so tablet von trust:)poop:)und da waren 1024 druckstufen und auflösung etc. klang auch ganz ordentlich,aber das ding war der letzte dreck.Damit konnte man überhaupt nichts zeichnen und dran gewöhnen konnte man sich ganz bestimmt auch nicht xD
    Ich hlaube ich hol mir für den anfang so ein kleines ding von wacom,mal sehen was es wird.
     
  15. #14 31. März 2008
    AW: Grafiktablet?

    wenn du genau gelesen hättest wäre dir sicher das kleine wort wie in meinem satz aufgefallen.
    ich habe also nie behauptet, dass es nur einen profissionellen hersteller gibt,
    jedoch kannst du nicht von der hand weisen, dass die von mir genannte marke marktführer im Semi-Profi bereich ist.

    :rolleyes:
     
  16. #15 31. März 2008
    AW: Grafiktablet?


    ich habe jedes wort gelesen, keine sorge:]
    mit deinem rat sich ein professionelles gerät zu holen,
    entkräftigst du meine aussage dass es auch günstige profigeräte unbekannterer marken gibt, die dasselbe leisten und qualitativ gleichwertig sind, indem du z.b. wacom als hersteller nennst

    wacom ist mit sicherheit einer der marktführer und die produkte sind auch nicht in frage zu stellen, jedoch ist das alles, meiner meinung nach, ein klischee, vor allem was wacom angeht
    nicht alles was gut ist muss teuer sein


    die antwort von dir ist die übliche die man auf die fragen wie vom threadstarter hört;
    darf man fragen ob du selbst ein tablet besitzt? von wacom?
    um eine aussage dieser art tätigen zu können müsstest du ja schon einige "billig"-tablets gehabt und ausgiebig getestet haben, oder nicht? ;)
    :rolleyes: !


    denken, dann schreiben, wenn überhaupt
     
  17. #16 31. März 2008
    AW: Grafiktablet?

    und =) seitwann sagt ein Marktverhalten etwas über die Produkte aus wacom ist zwar gut aber zu teuer da stimmt das Preisleistungsverhältnis nicht.
     
  18. #17 1. April 2008
    AW: Grafiktablet?

    also ich würde dir eins von BAMBOO ans herz legen!
    habe das bamboo fun in A5 und finde es sau geil...
    würd mir aber vorher vllt mal eins ausleihen oder so.
    habs mir auch hals über kopf gekauft und benutze es jetzt recht selten :/

    mfg
     
  19. #18 2. April 2008
    AW: Grafiktablet?

    Um nicht noch einen Thread aufzumachen:

    Wie schaut es mit dem

    Multi Graphic Board von Odys aus?

    Haben außer Final und elf4 Erfahrung damit gemacht? Ist ja recht günstig und schön groß. Habe bisher nichts schlechtes darüber lesen können.
    Wie schaut es mit der Reaktionszeit aus?
     
  20. #19 2. April 2008
    AW: Grafiktablet?

    wunderbares gerät:]

    fläche ist ausreichend gross, reaktionszeit super, stift liegt gut in der hand, makrotasten sind reichlich vorhanden, einfache installation und auch sonst wird nicht zuviel versprochen

    schickens design, flach, 2 ersatzspitzen dabei..

    bin zufriedener als mit meinem vorherigen bamboo von wacom

    vom mir gibt´s ne kaufempfehlung, bei ebay gibts nen gewerblichen verkäufer der das als neuware für ~50€ anbietet
    ( -LINK- )
     
  21. #20 2. April 2008
    AW: Grafiktablet?

    Ich danke dir für den Post Final,
    ich denke so viel kann ich ja nicht falsch machen. Bei dem Preis sowieso nicht.
    Werde es ganz einfach auspobieren =)
     
  22. #21 2. April 2008
    AW: Grafiktablet?

    Kann es auch nur empfehlen da bei diesem Tablett im Gegensatz zu Wacom auch das Preisleistungsverhältniss stimmt. Wieso ist denn das so preiswert bei Ebay hab 50 € mehr bezahlt :(
     
  23. #22 2. April 2008
    AW: Grafiktablet?

    hab ich glück gehabt dass es das damals bei mir im saturn nicht gab;
    gleich bei ebay nachgeschaut und 50€ gespart:p
     
  24. #23 2. April 2008
    AW: Grafiktablet?

    Bei Geizhals gibts das Teil sogar schon ab ca. 35 €, ich überleg mir jetzt auch stark, evtl. mir das Teil zuzulegen ;)


    MfG

    SpyCrack
     
  25. #24 3. April 2008
    AW: Grafiktablet?

    Also jetzt mal ganz ehrlich... auf den Kopf gefallen bin ich auch nicht :p

    Schau mal auf die Homepage von Odys . Wenn du dich auch nur n bisschen auf der Seite umschaust, wirst du sofort merken, dass AXDIA und Odys zusammenarbeiten (odys ist offensichtlich der Vertrieb der AXDIA-Produkte, siehe footer vom Odys-Webshop).

    Außerdem ist die Artikelbezeichnung "X100001" vom Tablett IDENTISCH (siehe geizhals.at, und dann die URL der Odys-HP). Und zum Schluss kannst du gerne noch die technischen Daten vergleichen.

    Mehr brauch ich jetzt wohl nicht zu sagen, oder?


    MfG

    SpyCrack


    PS.: Ach ja, zu den 2 Jahren Garantie: Die is EU-weit gesetzlich für gewerbliche Verkäufer vorgeschrieben, so far...
     
  26. #25 3. April 2008
    AW: Grafiktablet?

    Geizhals ist sehr bekannt und sehr zuverlässig und seriös von daher kann er dort unbedenklich kaufen. Man könnte sicher auch noch über hardwareschotte.de Preise vergleichen und finde so vielleicht noch einen günstigeres Angebot.
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Grafiktablet
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.896
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    669
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.658
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.225
  5. Odys Grafiktablet bei Windows 7

    Massac3re , 5. April 2011 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.026