Graka/ATI 9500!

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von KillerFace, 15. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. November 2006
    Hi erstmal...also ich habe eine ATI 9500...möchte diese schneller bzw besser kriegen...habe da einige sachen gehört habe aber angst einfach warlos was umzustellen und nacher isse übern jordan....
    also ne frage an euch...habt ihr vllt gute tipps wie man noch bessere leistung aus dieser graka holt?zb für games:cs 1.6,cs-source usw...am besten auf deutsch da mir english net so vertraut ist^^ danke im vorraus...ps:10ner für gute antworten sicher! hab per sufu nix passendes gefunden...wenn trotzdem als spam erscheint plz closen oder ich machs...thread sollte hier richtig sein!
    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. November 2006
    AW: Graka/ATI 9500!

    Hi,
    du kannst folgendermaßen mehr Leistung gewinnen. Du lädst dir einen neuen Treiber herunter (Beachte: der neuste Treiber muss nicht unbedingt auch am besten mit deiner Grafikkarte laufen. Informiere dich auf ein paar Seiten welcher der Beste ist) Du übertaktest deine Grafikkarte mit einem Tool und erhöhst die MHz-Zahl immer schrittweise um ca. 5 MHz und lässt anschließend einen Benchmark-Test über dein System laufen. Sobald Grafikfehler auftauchen takst du die Grafikkarte wieder 5 MHz herunter. Dies verkürzt jedoch die Lebensdauer deiner Grafikkarte. Mit einem guten Kühler kannst du die Grafikkarte natürlich etwas höher drehen.
    Hier noch eine Anleitung, wie man aus der Karte, je nachdem welche Version von der 9500er du genau hast, noch mehr herausholen kann, wobei ich da vorsichtig sein würde und vorher schonmal alles sorgfältig durchlesen würde, bevor du an deiner Grafikkarte etwas machst: ATI Radeon 9500 zur 9700 tunen - Anleitung zum Tunen - Anleitung zum Flashen einer ATI Radeon 9500 @ 9700 - PC-Erfahrung.de
    3DMark 2001 SE: Futuremark 3DMark2001 SE Download - ComputerBase


    MfG 1sToNe
     
  4. #3 15. November 2006
    AW: Graka/ATI 9500!

    hm ok ich teste dann mal bissel rum vielen dank für deine hilfe ;)
     
  5. #4 15. November 2006
    AW: Graka/ATI 9500!

    spielst du nur CS1.6 und source? also für 1.6 macht es keine nunterschied ob 60 oder 400 fps. Aber bei dir leggen smokes oder? naja übertackten bringt dir nicht viel und der geschriebene eingriff mit dem flash ist gewagt. Die Grafikkarte ist doch schon mehr als 5 jahre alt ich finde sie hat ihren dienst getan. Mit tackten bringt dir da nicht viel das sie eh bei source einbricht. Der beste tip wäre endweder abfinden wenn man gelegenheits spieler ist oder einfach mal 100€wieder in den PC stecken. Finde das unsinnig die karte da zu tackten dann spielste 1.6 nicht auf 70 fps sondern auf 75 wow aber naja. Du kannst dir auch ein overclocking programm rauf machen wie den riva tuner z.b machst du den hacken bei overclocking dann gehste da raus und machst dein treiber auf dort kannst du dann übertackten und auch auto tackten anmachen also dann sucht er sich selbst einen wert der funktionieren sollte oder du schaust einfach mal in die PCGH da stehts auch drin wie man ATI übertacktet. Aber ganz ehrlich ich würd sie in ruh lassen
     
  6. #5 15. November 2006
    AW: Graka/ATI 9500!

    hmm ne in 1.6 hab ich ja 100 fps^^ nur source net ganz so...also in cs 1.6 laggts eigentlich nicht...source läuft nur sehr selten mal nen ruckelig...aber ich dachte vllt kann man ja generell was verbessern...aber naja dann lass ichs lieber trotzdem danke für eure hilfe bewe habt ihr und damit währe dieses thema closed :)
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Graka ATI 9500
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    665
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    482
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    357
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    247
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    236