Graka gibt den Geist auf...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Hadean, 8. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. März 2009
    Hi Folks.

    Ich bin schon lange nichmehr aktuell was Grakas angeht, hab ne x1800gto die so langsam den Geist aufgibt... Was wäre denn heutzutage nahe an der Power dran? Ich mein die 512er ATI gehn ja schon ab 50 € los...
    Hab nen LG Fernseher mit 1440x900 px Auflösung dran hängen, zocke mal hier und da gelegentlich Steam durch (HL&HL2 Mods). AMD Dual x2 4200+ (2x2.2) und nen Gig ram.

    Sollte womöglich hohen Temperaturen stand halten können, da ich im Dachgeschoss wohn und meine Oma unter mir mit nem Kaminofen heizt :-/ Im Sommer wirds auch recht kriminell, muss mit nem großen Ventilator regelmäßig durchlüften...

    Danke im Vorraus, Gruß aus dem Schwabenland.
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. März 2009
    AW: Graka gibt den Geist auf...

    wenn du hauptsächlich HL2 mods zockst(welche ja auf der source engine grösstenteils basieren) solltest du lieber über ne neue cpu und ne ram erweiterung nachdenken.....die source engine beansprucht nämlich fast zu 90% nur die cpu und das was sie von der graka braucht schafft jede geforce mx4
     
  4. #3 8. März 2009
  5. #4 8. März 2009
    AW: Graka gibt den Geist auf...

    Also ob ein AMD X2 dafür nicht ausreichen würde. :rolleyes:
    Also die CPU muss nun wirklich nicht erneuert werden, vorallem wenn er eh nur gelegentlich spielt.

    Würde auch für rund 70€ zur 4670 oder für 80€ zur noch schnelleren 4830 von ATi greifen.
    Vielleicht noch ein GB Arbeitsspeicher dazu.
     
  6. #5 8. März 2009
    AW: Graka gibt den Geist auf...

    schonmal die auflösung gesehen? ich schaff mit meinem E2180 OC auf 3 ghz nichma die 100 fps bei css auf 1280*1024 und dann soll er vernünftige fps rate mit nem X2 4200+ auf 1440*900 schaffen?
    zumal ihm die leistung bei ner neuen graka überhaupt nichts bringt, zumindets nich bei der source engine....da reicht die 4670 locker aus....
     
  7. #6 8. März 2009
    AW: Graka gibt den Geist auf...

    Ehm öhm ja hmm =)

    1280x1024 = 1310720
    1440x900 = 1296000

    Von daher ist deine Auflösung höher als seine ;)

    Und außerdem gibt es vielleicht auch Menschen auf dieser Welt, die nicht unbedingt 100fps und mehr zum Spielen von CounterStrike brauchen...
     
  8. #7 8. März 2009
    AW: Graka gibt den Geist auf...

    Dem kann ich aber nicht zustimmen.

    Ich habe Source auf mit 100FPS mit nem AMD X2 4200+ gespielt. Außerdem ist CSS nun auch nichts großes, was Spiele angeht ;)
     
  9. #8 11. März 2009
    AW: Graka gibt den Geist auf...

    Aim = * wenns nich ruckelt ^^

    Danke an alle.
     
  10. #9 10. Mai 2009
    AW: Graka gibt den Geist auf...

    So nun hat sich die Lage etwas geändert, nach einem längeren hin und her nachdem ich jetzt auch am Umziehen bin komme ich nun endlich dazu :(
    Habe mir demletzt noch 4 Gig Ram zum A42k Dual gepackt, damit Vista flüssig läuft. Frage ist folgende:

    Ich hab am Fernseher ja so nen HDMI Ausgang, und ich möcht 1080p Filme ruckelfrei schauen können. Muss ich hierfür nur eine der von euch beschrieben Grakas kaufen oder muss da noch was geändert werden? Worauf muss ich beim Kauf achten (spezielle Kabel etc.)?

    Danke im Vorraus,
    Gruß (noch) aus dem Schwabenland.
     
  11. #10 10. Mai 2009
    AW: Graka gibt den Geist auf...


    Vista läuft auch ohne Probleme mit 2GB RAM :p
    Die Grafikkarte ist bestens für HD Videomaterial gerüstet.Sollte also keine Probleme bei der Wiedergabe geben.Bei der Grafikkarte sollte außerdem ein HDMI Adapter beiliegen,welchen du an die Grafikkarte anschließen musst.
     
  12. #11 10. Mai 2009
    AW: Graka gibt den Geist auf...

    Richtig.
    Brauchst ein HDMI Kabel.
    Und ein DVI zu HDMI add.
    Das Problem ist nur, dass du keinen Sound bekommst.
    Der bleibt weiter im PC.
    SOnst ist das alles kein Problem.
     
  13. #12 12. Mai 2009
    AW: Graka gibt den Geist auf...

    D.H. wenn der Sound sowieso grad über die Stereoanlage läuft dann tut das dann mit dem HDMI-Kabel auch weiterhin?

    Gruß aus dem Schwabenland.
     
  14. #13 12. Mai 2009
    AW: Graka gibt den Geist auf...

    Ja, denn obwohl du ein HDMI-Kabel angeschlossen hast, wird es ja letztendlich nur von einem DVI-Eingang angesteuert, und über diese kann kein Sound ausgegeben werden, obwohl DVI und HDMI von der Technik alles in allem praktisch das gleiche ist ;) Auch wenn der Stecker am Ende sehr unterschiedlich aussieht.

    Falls dein Fernseher einen DVI-Eingang hat, kannst du natürlich auch direkt über DVI anschließen, das Ergebnis wäre genau das Gleiche.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Graka gibt den
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    287
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    242
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.029
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    962
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    769