Graka + Mobo für Opteron 146

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Para, 31. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. August 2006
    Ich bekomme nächste Woche einen gepretesteten Opteron 146 ( Overclocked auf 2,8 Ghz, also FX 57-Niveau ).

    Da ich momenten aber nur ein AGP-Board mit der dazugehörigen Graka ( Radeon X850Pro ) besitze wollte ich auf PCI-Express umsteigen, sowohl in Sachen Board als auch bei der Graka.

    Da die Auswahl aber sehr groß ist wollte ich euch Fragen was man da empfehlen kann.

    Ich möchte allerdings falls Möglich nicht mehr als 350 € insgesamt ausgeben.
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. August 2006
    die lanparty serie von dfi ist immernoch das nonplusultra wenns darum geht, sockel 939 cpu`s dauerhaft bei hohem fsb zu betreiben. allerdings sollte man sich recht gut auskennen mit den einstellungsmöglichenkeiten im bios. das board ist mitunter etwas launisch wenn es darum geht mit bestimmten rams fehlerfrei zusammen zu arbeiten. dies lässt sich aber meist durch ausprobieren der reichlich vorhandenen biosversionen und durch experimentieren der einstellungen in den griff bekommen.

    ut nf4 ultra-d

    dazu kommt bei deinem preisrahmen dann noch eine x1800xt wie die Connect3D (Retail) X1800XT PCIe 256MB 2xDVI/ViVo in frage.

    beides ist hier für insgesamt 241,88€ zu haben.

    bleibt allerdings die frage nach deinem netzteil. poste mal bitte die amperewerte die auf diesem stehen.


    mfg
     
  4. #3 31. August 2006
    Ich habe das Thermaltake Xaser III Silent Purepower 480W-Netzteil.

    Specification: Maximum Power: 480 Watts. Switches: ATX Logic on-off additional power rocker switch. Color: Black color painted. Fan Dual Fan: * 8025mm, Two Ball Bearing, Temp. Auto Control, 1300 rpm at 25oC ~ 4800 rpm at 90oC, * 8015mm, Ball Bearing, 2400rpm. P. G. Signal: 100-500ms. Over Voltage Protection recycle AC to reset: +5V trip point < +6.8V, +3.3V trip point < +4.5V, +12V trip point <+15.6V. Output: +5V: 40A; -5V: 0.3A; +12V: 18A; -12V: 0.8A; +3.3V: 30A; +5VSB: 2A. Input: Voltage Range: 100 ?240 Vrms. Frequency Range: 47 - 63 Hz.

    PS : Ich tendiere eher zu einer nVidia-Graka.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Graka Mobo Opteron
  1. Ram/mobo/graka

    eSo , 9. Oktober 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    405
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    348
  3. Ram+Mobo+Graka+CPU = 400€

    mOnTi , 23. Dezember 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    413
  4. MoBo + GraKa schlecht?

    Impact , 12. Oktober 2007 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    210
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.013