Graka um die 200 - 250

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Feuerkopp, 10. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Oktober 2007
    Hi,
    will mir ne neue Grafikkarte zulegen, hab aber ma wirklich keine Ahnung was im Moment so der Hit ist und was sich wirklich lohnt! Mein Budget geht ca. bis 250, kann im Notfall noch ein paar Cent drauf gehen.

    Mein System:

    AMD Athlon 64 X2 DUAL
    Core Processor 3800+ 2.01GHz
    1,00 GB RAM

    Im Moment habe ich ne G-Force 6610 XL, aber die hat irgendwie ne Macke, deswegen muss ne neue her. Die neue soll eigentlich nur fürs Daddeln herhalten. Hat jemand ne Idee oder ne Seite, wo man sowas nachgucken kann?

    MfG
    Feuerkopp
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Oktober 2007
    AW: Graka um die 200 - 250

    geforce 8600GTS für rund 150€
    oder mein tipp 8800GTS 230€, die aber etwas ausgebramst wird...aber die kannst du falls du mal nen neuen prozessor kaufst weiterbenutzen, da sie sehr stark ist.
    würde dir aber auch 1GB ram ans herz legen. sodass du dann 2 hast.
     
  4. #3 10. Oktober 2007
    AW: Graka um die 200 - 250

    Zur Zeit lohnt es sich bis Anfang Februar zu warten, dann kommen die Chip-Refreshes von Nvidia und ATI.

    Ansonsten fallen in diesen Preisrahmen die 8800 GTS 320MB von Nvidia (ca. 230€) oder die HD2900Pro von AMD/ATI (ca. 210€). Die 8800 GTS ist etwas schneller.

    Mehr dazu hier: PCGH exklusiv: Radeon HD2900 Pro im Test

    EDIT: War wohl etwas langsam, jo 2 GB RAM sind Pflicht, aber 8600 GTS sind imo raus geworfenes Geld, dann sollte man eher auf X1950 Pro gehn.
     
  5. #4 10. Oktober 2007
    AW: Graka um die 200 - 250

    nein die 8600 gts is kein rausgeworfenes geld...

    das war mal ..mittlerweili niht mehr , steckt die x1950 jez in die tasche

    ich würde auhc ne gts320 nehmen ( also ich hab sie ja ) dann noch nen gig dazu und cpu oc
    die cpu habe ich übgigens auch @2.96 ghz und 3dmark06 sind 10013 punkte.. also das geht eig ^^

    MfG
     
  6. #5 10. Oktober 2007
    AW: Graka um die 200 - 250

    oO
    ich krieg meinen 4200+ nichma auf 2300mhz -.- scheiß ding ey...FSB geht nimma auf 210mhz O_O
     
  7. #6 10. Oktober 2007
    AW: Graka um die 200 - 250

    asrock sei dank ^^ ja also kommt halt drauf wie hoch dein fsb geht ^^

    bei mir gehts locker bis 330

    ka was er für ein board hat

    edit: ich seh gerade du hast ja nen neues board kizuan ^^

    ja eig musste mehr gehn ...vllt schafft der ram nicht mehr ..setz mal nen ramteiler und probier dann nomma

    http://www.pc-treiber.net/jgs_db.php?action=show&eintrags_id=54
     
  8. #7 10. Oktober 2007
    AW: Graka um die 200 - 250

    jo hab grad den bericht geleden...mom hier zitat:
    Beim Overclcoking fällt das Abit AN52 glatt durch. Wir konnten lediglich einen maximalen Referenztakt von 220 MHz erreichen. Auch mit besserer Kühlung (80mm Lüfter auf den Chipsatz gerichtet), mehr Spannung und allen nur erdenklichen Bioseinstellungen (HT-Multi, Ramtakt, CPU-Multi usw.) konnten wir keine besseren Ergebnisse erzielen. Auch der Abit Support konnte uns diese recht schwachen Ergebnisse bestätigen. Bleibt abzuwarten ob kommende Biosversionen Besserung bringen. Aufgrund der sehr schwachen Ergebnisse, sind die umfangreichen Spannungsoptionen leider relativ nutzlos.
     
  9. #8 11. Oktober 2007
  10. #9 11. Oktober 2007
    AW: Graka um die 200 - 250

    am besten bis anfang november warten...denn da wird nvidia den g92...also 8800gt vorstellen...
    soll wohl dann für 200 euro zu haben sein

    hier mal die leistungsmerkmale der neuen karten...

    „Neue“ GeForce 8800 GTS auf G92-Basis? - ComputerBase

    lohnt glaube ich echt drauf zu warten...hab in etwa das gleiche sys wie du

    x2 3800+
    x1650pro
    2gb ram

    und ich habe auch vor mir noch vor weihnachten ne neue graka zu holen...und ich glaube es wird die 88gt...
     
  11. #10 11. Oktober 2007
    AW: Graka um die 200 - 250

    naja ich glaube das sie noch mehr ausgebremmst wird als ne normale 8800ter von daher eher ne 8600gt(s)
     
  12. #11 11. Oktober 2007
    AW: Graka um die 200 - 250

    So sehe ich das auch, was bringt dir eine schnelle und starke Grafikkarte wenn der Rest nicht dazupasst.

    Ist das gleiche wie wenn du in einen Trabant einen Ferrari Motor einbaust =)
     
  13. #12 11. Oktober 2007
    AW: Graka um die 200 - 250

    ot: wer weiss ob das nicht gehen wuerde^_^
     
  14. #13 11. Oktober 2007
    AW: Graka um die 200 - 250

    Wieso wird die Grafikkarte denn so stark ausgebremst? Liegt das an meinem Prozessor an dem RAM, den werde ich nämlich um 1 gb erweitern!

    MfG
    Feuerkopp
     
  15. #14 11. Oktober 2007
    AW: Graka um die 200 - 250

    im mom an beidem, aber wenn du 2GB hast immernoch vonner CPU!
     
  16. #15 11. Oktober 2007
    AW: Graka um die 200 - 250

    Meine CPU werde ich (voraussichtlich) erst ma nicht erneuern!
    Wird der Unterschied bei den beiden Grafikkarten also nur in ein paar Frames liegen?
    Wenn ja, dann kaufe ich mir die 8600

    MfG
    Feuerkopp
     
  17. #16 12. Oktober 2007
    AW: Graka um die 200 - 250

    Wenn man eine passende CPU hat ist der Unterschied schon gross zwischen 8800er und 8600GTS, aber bei dir wird er eher klein ausfallen weil wie gesagt die CPU limitiert.
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Graka 200 250
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    364
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    606
  3. Neue Graka um die 200 €

    eG0n , 14. Juni 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    307
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    580
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    252