Größter Fall von CD-Piraterie in den USA verhandelt

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von CraZyStoNe, 9. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. August 2007
    Quelle: winfuture.de

    Ich finde es krass wie professionell und in welchen Mengen die Raubkopien verbreitet haben.
    Die Strafen sind ziemlich hoch, aber ich halte sie für einigermaßen gerechtfertigt. Mich würde mal interessieren was die in Deutschland für Strafen gekriegt hätten
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. August 2007
    AW: Größter Fall von CD-Piraterie in den USA verhandelt

    Naja ob gerechtfertigt hin oder her, schonmal ne ordentliche Leistung der Beiden.

    In Deutschland glaube ich wäre es massiver ausgefallen. Ich denke mal allein bei der Hälfte der Menge hätte es 5 Jahre gehagelt und dann bei 494.000 Stück, ich meine das muss man sich mal vorstellen, also ich schätze 5 Jahre und ne Geldstrafe höher als 250.000 € ist klar, wobei ich mich bei solchen Dingen in Sache Rechtslage definitiv NICHT auskenne^^ (Man müsste mal den ersten "Staatsanwalt" fragen ich glaube der kannte sich mit so etwas aus.)

    Das traurige bei der Sache: Ein ****philer, der Kinder für ihr Leben lang schädigt, bekommt eine geringere Strafe...

    BTT: Viel Spass im Knast.
     
  4. #3 9. August 2007
    AW: Größter Fall von CD-Piraterie in den USA verhandelt

    also ich find die sind mnoch gut bei weggekommen...

    soviel wie die damit verdeint haben mpssen, sind fpr die 125000dollar sicher nix...
    ok 37 monate knast sind hart, aber besser als millionen die auf ihren schultern lasten
     
  5. #4 9. August 2007
    AW: Größter Fall von CD-Piraterie in den USA verhandelt

    {bild down}

    ich glaube es sieht ca so aus :D

    P.S.:habe das bild hier irgendwo im Board mal gefunden gehabt
     
  6. #5 9. August 2007
    AW: Größter Fall von CD-Piraterie in den USA verhandelt

    nich wirklich ;) ^^
    ps: @RaHZeL die bilder findest du auf der page von der gvu (mhh glaub doch nicht mehr die ham ne neue page.)

    @hermann

    glaub ich garnicht mal. da die deutsche justiz mit so großen fällen noch keine erfahrung hat, glaub ich nicht, dass die leute die volle haftstrafe bekommen würden.
     
  7. #6 9. August 2007
    AW: Größter Fall von CD-Piraterie in den USA verhandelt

    Ich glaub die meinen vervielfältigen. Oder? :D
     
  8. #7 9. August 2007
    AW: Größter Fall von CD-Piraterie in den USA verhandelt

    Stimmt xD

    Ich glaube hacker5 hat Recht. In Deutschland hat man noch keinerlei Erfahrung mit großen Fällen, außer FTP-Welt(700.000@ Strafe). Es wird immer nur mit langen Haftstrafen gedroht, aber ich glaube nicht das die irgendwan angewendet werden.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Größter Fall Piraterie
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    545
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.854
  3. [Video] Hessens größter Busfan

    Snick77 , 23. November 2011 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.322
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    273
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    262