Großes Problem mit einem ASUS P4S8X-X Board

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von DaGarfield, 15. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Oktober 2007
    Moin leutz,

    ich hab ein echtes problem hab ein rechner wo ein asus P4S8X-X drin ist.
    das problem ist das wen man einschaltet leuchten nur die rote(HDD) und grüne (PWR ) LED
    und der cpu lüfter dreht an und schaltet ab und das immer wieder

    und bevor einer kommt kauf neues board und install win neu

    das geht nicht auf der platte sind daten (pw und so ) die ich mir leider net aufgeschrieben hab

    ich hoff mal einer hat eine lösung für mich
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 15. Oktober 2007
    AW: Großes Problem mit einem ASUS P4S8X-X Board

    haste schonmal versucht von cd zu booten ?

    irgendwelche akustischen signale ?

    kommst du bis zum bios ?
     
  4. #3 15. Oktober 2007
    AW: Großes Problem mit einem ASUS P4S8X-X Board

    tja kommt nix weiter als pwr und hdd led weder optisch noch akustisch
     
  5. #4 15. Oktober 2007
    AW: Großes Problem mit einem ASUS P4S8X-X Board

    und seit wann tritt das problem auf?

    irgendwas verändert am system oder einfach so von heute auf morgen?

    //edit: jo dem was dermuedejoe sagt ist erstmal nichts mehr hinzuzufügen...
     
  6. #5 15. Oktober 2007
    AW: Großes Problem mit einem ASUS P4S8X-X Board

    dann wirste wohl was gehimmelt haben.

    Ansatz 1: cmos clear (wie steht im Handbuch)
    Ansatz 2: Hardware stück für stück durchtesten (da wirste kaum drum rum kommen)
    Ansatz 3: die absolut wichtigen Daten deiner HDD ruhig schonmal an nem anderen Rechner sichern
    Ansatz 4: mal alle Kabel prüfen


    Neues Win wird das Prob nicht lösen. Wenn das Teil nichtmal n paar Sekunden hochfährt ist es mit Sicherheit kein Softwareproblem

    Edit:
    //ab hier nur vermutungen

    - wenn weder n Piep noch n Bild kommt ist Board, Netzteil oder RAM am wahrscheinlichsten

    Den Rechner mal mit minimal config (Board, CPU, RAM, Graka) booten und bescheid geben ob sich da was tut
     
  7. #6 15. Oktober 2007
    AW: Großes Problem mit einem ASUS P4S8X-X Board

    jop einfach so -.-

    es wurden keine änderungen vorgenommen
     
  8. #7 16. Oktober 2007
    AW: Großes Problem mit einem ASUS P4S8X-X Board

    so nach langen teste der einzelnen hardware (bis aus Cpu ram und mabo ^^ da ich keins zur hand habe9 besteht das problem weiter hin unverändert -.-

    und aus dem NT kommt ein leise pfiepen wenn der lüfter anläuft und subjektiv scheint es syncron zu intervall mäßigen anlaufen des cpu lüfters zu sein
     
  9. #8 16. Oktober 2007
    AW: Großes Problem mit einem ASUS P4S8X-X Board

    Ich würd auch mal sagen, alles raus, dann fängste an, eins nach dem anderen wieder ein zu bauen. Und immer wieder nach und nach testen. Also CPU rein einschalten müßte dann piepen, weil der Ram fehlt, macht es das nicht, teste mal ein anderes Netzteil. Dann halt den Ram rein, müßte er wieder piepen, da ja keine Graka drin ist. Bei ASUS kann es aber auch sein, dass der Fehler über die Boxen wiedergegeben wird, ist zumindest bei meinem so, also ruhig mal Boxen dran und einschalten. Und wenn du dann wieder mal ein Bild hast, dann kannste die restlichen Komponenten einbauen.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Großes Problem ASUS
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.053
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    743
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.099
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    660
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    863