Grub fedora7,vista,xp

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von qwertzuiopü, 8. Oktober 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Oktober 2007
    Also ich habe atm windows vista und fedora 7 installiert, nun moechte ich xp dazu installieren, dafuer kommt fedora runter. fedora hat aber grub installiert und ich frage mich ob ich beim formatieren der fedora platte auch grub loesche und dann nicht mehr auf vista zugreifen kann. hat jemand ne idee?
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Oktober 2007
    AW: Grub fedora7,vista,xp

    Kann dir nur sagen, wie es bei mir war: Ich hatte allerdings eine andere Distri drauf, glaube Suse. Als ich die Partition gelöscht habe, war Grub weg und beim Boot kam immer nur "Partitionstabelle fehlerhaft". Hab dann zwar alles ausprobiert, aber der einzige Weg, Windows zu installieren und meine Files nicht zu löschen, war eine neue HDD.
     
  4. #3 8. Oktober 2007
    AW: Grub fedora7,vista,xp

    crap, aber ist der boot lader nicht auf der master hdd? also ich hab es irgendwie hinbekommen unter xp auf grub zuzugreifen nachdem ich ubuntu geloescht habe, war aber ne andere version und ist schon n jahr her...
     
  5. #4 9. Oktober 2007
    AW: Grub fedora7,vista,xp

    ich habs einfach ausprobiert, die loesung ist: linux partition loeschen, und dann einfach systemwiederherstellung.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Grub fedora7 vista
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.291
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.707
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    930
  4. Antworten:
    26
    Aufrufe:
    7.768
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.111