GTK und C++

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von rezzer, 7. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Januar 2007
    Moin,

    Also ich benutze cygwin als compiler und habe gedacht ich könnte mal mit der GUI
    Programmierung anfangen. Also habe ich mich schnell für GTK entschieden weil
    ich Gnome eigendlich sehr gerne mag :)

    So dann fing der spaß auch schon an. Ich habe jede menge neue Headerfiles und
    Liberys bekommen doch leider funktioniert das ganze nicht so wirklich.
    Denn wenn ich zb. ein einfaches Fenster erstellen möchte :

    Code:
    #include <gtk/gtk.h>
    
    int main(int argc, char *argv[])
    {
     GtkWidget *window;
     gtk_init (&argc, &argv);
     window = gtk_window_new (GTK_WINDOW_TOPLEVEL);
     gtk_widget_show (window);
     gtk_main ();
     return 0;
    }
    
    Was denke ich mal so eigendlich auch gehen müsste ^^ ;)
    Aber leider doch nicht geht :(
    Der Kompiler bringt mir meldungen die ich leider nicht beantworten kann
    weil mir dazu noch das KnowHow fehlt ;)

    Ich habe den Source sowie die Kompiler optionen und auch die Install Anleitung für das GTK von einem Freund bekommen.
    Er hat es genauso installiert doch bei ihm kommen keine Fehler...!

    Ich weiss echt nicht mehr weiter ^^

    Ich bin auch offen für andere Entwichklungsumgebungen in denen GTK besser implementiert ist!

    MfG

    rezzer
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Januar 2007
    AW: GTK und C++

    Wieso benützt du cygwin zum Kompilieren und nicht einen win32-Compiler?
    Nimm am besten MinGW, der is genauso wie g++, nur eben für windows

    Wenn du ne IDE oder so willst, dann nimm DevCpp oder Code::Blocks. Beide kann man mit integriertem MinGW-Compiler runterladen.

    PS: GTK ist eigentlich für C und nicht für C++, gibt aber Wrapper für C++
     
  4. #3 7. Januar 2007
    AW: GTK und C++

    Hi !

    GTK ist fuer C.
    GTKmm ist fuer C++.

    Deshalb musst du das ganze mit gcc und nicht mit g++ compilen.
    Ausserdem solltest du GTK(-devs) [Version 2.x] installiert haben :D

    Ueber deine Entscheidung, eine GUI programmieren zu wollen, will ich jetzt nicht laestern ;)

    Mfg,

    Kolazomai
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - GTK C++
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.772
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    636
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.043
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    689
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    726