Günstige Möglichkeit, einen Paralell Drucker an meinen Rechner anzuschließen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von b-xXx, 22. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Dezember 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Hallo.

    Ich möchte einen alten, sehr guten Laserdrucker, der per Parallelport anzuschließen ist, an meinen PC bringen.

    Meine alte Möglichkeit ( [Windows 7] Suche Win 7 treiber für IT 8875 Chipsatz - RR:Board) funktioniert unter Win 7 nicht mehr.

    Nun gibt es ja dennoch 2 Möglichkeiten(oder mehr)??

    Per neuerer Karte: Kennt sich hier jemand aus und kann mit einer neuen Steckkarte für Win 7 empfehlen.

    Per Adapter: Auch hier habe ich nicht so die Ahnung, habe hier so etwas gefunden. USB auf parallel LPT Drucker Adapter Centronics Printer: Amazon.de: Elektronik

    Was haltet ihr davon bzw. was können ihr in dieser Hinsicht empfehlen???

    Vielen vielen Dank

    b-xXx
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 22. Dezember 2009
    AW: Günstige Möglichkeit, einen Paralell Drucker an meinen Rechner anzuschließen

    --push--
     
  4. #3 23. Dezember 2009
    AW: Günstige Möglichkeit, einen Paralell Drucker an meinen Rechner anzuschließen

    Eigentlich haben alle Mainboards den Druckerport noch. Die legen ihn nur nicht mehr in die Blende. Du muesstest also schauen wo auf dem Board die Pins dafuer sind und dir ne Blende dafuer besorgen. Die wird dann als Blech in einen Slot wo normalerweise die Karten reinkommen reingehaengt.
    Allerdings wirst du mit dem Treiber als solches eher Probleme bekommen als mit der Hardware
     
  5. #4 23. Dezember 2009
    AW: Günstige Möglichkeit, einen Paralell Drucker an meinen Rechner anzuschließen

    Zur Not holste dir nen Printserver, sollte es gut gebraucht und günstig bei Ebay geben.

    Bei Treiberproblemen würd ich entweder nen alten HP Laserjet Treiber probieren, die wirken manchmal echt wunder. Und wenn das nicht klappt installier eben nen WinXP o.ä. in ne virtuelle Maschine und druck damit.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...