Günstiges GamerSystem ~420€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Sassuke, 23. November 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2009
    Ahoi,


    habe mir die Zusammenstellung von Chris angeguckt:

    allerdings ist vieles nicht lieferbar, und einiges auch nicht brauchbar.

    das System sollte für einen Kollegen sein der gerade seine Ausbildung angefangen hat, und nicht gerade viel Geld für einen PC übrig hat, deshalb ist hier das P/L Verhältnis sehr wichtig.

    Also DVD-Brenner braucht er nicht – bereits vorhanden!

    Da er auch oft viele Anwendungen gleichzeitig laufen lässt dachte ich an einen Quad-Prozessor, was meint ihr?

    Gespielt wird auf einem 24“ TFT – der allerdings noch fehlt, wenn ihr Vorschläge habt dann immer her damit.

    Absolutes Maximum -> 600€ ( TFT inbegriffen )

    Falls der Threadtitel unpassend ist bitte ich einen Moderator das zu berichtigen und den Thread nicht zu löschen, danke.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. November 2009
    AW: Günstiges GamerSystem ~420€

    Selbst zusammenbauen kannst du bzw. er?
     
  4. #3 23. November 2009
    AW: Günstiges GamerSystem ~420€

    Ja, ich könnte es ihm selber zusammenbauen!
     
  5. #4 23. November 2009
    AW: Günstiges GamerSystem ~420€

    Ich würde das in etwa so machen:

    • AMD X4 620 Boxed
    • MSI C45-770 AM3
    • 4GB DDR3 Ram
    • BeQuiet 350W Netzteil
    • Xigmatek Asgard Gehäuse
    • Samsung Spinpoint F3 500GB
    • ATi HD5750

    Das sollte so auf 450€ hinauslaufen. Das Geld würde ich ausgeben. Bei der Graka könnte man auch überlegen, zur HD4870 mit 1GB zu greifen, welche dasselbe kostet. Ist zwar ne Generation älter, hat aber ein unschlagbares P/L-Verhältnis ;)
    Auch wenn sie ein bisschen lauter ist und mehr Strom verbraucht.

    Du sagst vieles ist nicht lieferbar - wo willst du bestellen? ; )
    www.hardwareversand.de, www.mindfactory.de und www.mix-computer.de kann man empfehlen.
     
  6. #5 23. November 2009
    AW: Günstiges GamerSystem ~420€

    Naja ich dachte zuerst an hardwareversand - da dort nun einiges nicht lieferbar ist bzw. gar nicht aufgelistet überlegte ich das ganze bei mindfactory zu bestellen da auch die Transportkosten dann wegfallen würden (nachts)

    Nun finde ich das von dir angegebene aber auch nicht bei mf.
    Zum Beispiel das Mainboard, und bei mehreren Shops zu bestellen würde auch
    ziemlich auf den Geldbeutel gehen, wegen den Transportkosten...
     
  7. #6 23. November 2009
  8. #7 23. November 2009
    AW: Günstiges GamerSystem ~420€

    Ja, das ist leider etwas teurer...

    Im Übrigen noch ein Tipp: Wenn du bei HWV bestellst, geh erstmal über die Preissuchmaschine Geizhals Deutschland. Dort suchst du einen Artikel, der bei HWV im Sortiment ist. Dann gehst du über diesen Produktlink (wo drunter steht "Der Preis ist nur bei Einstieg über diese Seite gültig") zu HWV. Dann suchst du dir da wie gehabt deine Sachen zusammen und packst sie in den Warenkorb.

    Der Preis wird insgesamt bestimmt ein paar Euro runtergehen ;) Weil die bei Preissuchmaschinen immer ganz vorne stehen wollen, werden die Preise dafür extra gesenkt. Wer normal auf die Seite geht, bezahlt immer etwas mehr.
    So kriegst du auch die Versandkosten wieder raus, von wegen Midnightshopping@MF. Außerdem dürften einige Teile teurer sein, nach meiner Erfahrung jedenfalls.
     
  9. #8 23. November 2009
    AW: Günstiges GamerSystem ~420€

    Danke für den Tipp!

    Nun komme ich aber auf 464€ bei Hardwareversand ( Transportkosten inbegriffen )
    Da bleibt nicht viel für den TFT. :(

    Ist da wirklich nichts mehr rauszuholen? Und seit wann ist den der RAM so Schweine teuer? ôÔ
     
  10. #9 23. November 2009
    AW: Günstiges GamerSystem ~420€

    ist in den letzten Tagen/wochen echt hammer hart angestiegen.

    und tft rechnest mit 150/160€
     
  11. #10 25. November 2009
    AW: Günstiges GamerSystem ~420€

    kann man bei harwareversand auch in raten bezahlen???


    //

    bin übrigens der oben genannte kollege.

    Gruß Wind
     
  12. #11 25. November 2009
    AW: Günstiges GamerSystem ~420€

    Schau halt in den AGB:

     
  13. #12 25. November 2009
    AW: Günstiges GamerSystem ~420€

    Kann mir noch jemand ein alternatives Netzteil empfehlen?
    denn das von BeQuit ist bei Hardwareversand nicht mehr verfügbar.
    Und passt der RAM so?
     
  14. #13 25. November 2009
    AW: Günstiges GamerSystem ~420€

    nimm halt das hier
     
  15. #14 25. November 2009
    AW: Günstiges GamerSystem ~420€

    Bei mir macht die Seite grade zicken und kann das Ding nicht auswählen, lädt sich zu Tode, aber das Corsair mit 400W wäre eine ALternative.

    mfg
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Günstiges GamerSystem 420€
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.714
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.353
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    908
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.492
  5. sehr Günstiges PC Aufrüst-Kit

    DeltaFox , 26. August 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.070