Günstiges Hifi-Sys (Radio + LS) für Ford KA '97er

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Bieber, 3. August 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. August 2011
    HI ihr,

    ich bin mehr oder weniger gezwungen an meinem alten ford KA etwas mit der anlage zu machen, beide standard-LS sind hinüber. nur gibt es einige probleme. erstmal ist in dem kA ein komisches radio verbaut, sozusagen als wären 2 normale DIN radios übereinander. sprich ich bräuchte wohl da irgendeine art blende usw kA was an kabeln/adaptern noch so...
    zum anderen lässt sich wohl die türverkleidung schwer demontieren, sollen wohl einige der halterungen abbrechen, das ist alles material was ich neu kaufen müsste udn arbeitsaufwand, bei dem ich mir das ausmaß nicht so recht vorstellen kann.

    ich wollte so etwa 150-200 euro ausgeben (mit allem drin)
    also n radio coax-LS und was auch immer man an kabeln und dämmung , kleber , , was auch immer man da alles braucht. ist das realistisch ?

    es muss nix großes sein , ich bin keine fetten anlagen gewohnt. und weiß auch nicht worauf es so ankommt. kann ich denn den kabelsalat der schon im auto liegt nutzen um da neue LS anzuschließen?
    wie wichtig ist es da im großen stil zu dämmen?

    danke für die hilfe eines absoluten unwissenden ^^
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 3. August 2011
    AW: Günstiges Hifi-Sys (Radio + LS) für Ford KA '97er

    Wenn du ein 1 Din Radio haben willst brauchst du sowas: Ford Ka silber Radio Blende ISO Kabel Rahmen Adapter § | eBay
    Das gibts auch in verschiedenen Farben, je nachdem wie der Rest deiner Amaturen aussehen.
    Wenn dus richtig machst, brechen auch keine Clips. Wenn doch, dann kannst du die entweder wieder vernünftig festkleben/schrauben. Oder wenn du die Clips selbst zerbrochen hast, kann man die für wenig Geld neu kaufen (direkt bei Ford, z.B.). Alles recht günstig.
    Du hast serienmäßig 5x7er Lautsprecher. Es bietet sich entweder an solche zu nehmen, oder einen Adapterring auf 13cm Lautsprecher zu nehmen.
    Ne Kaufberatung in diesem Preissegment will ich dir allerdings nicht geben, weil ich nicht dafür verantworlich sein will wenn sich alles :poop: anhört ;)
     
  4. #3 4. August 2011
    AW: Günstiges Hifi-Sys (Radio + LS) für Ford KA '97er

    danke dir schonmal. weißt du zufällig ob ich irgendwelche adapter-anschlüsse brauche für das radio, oder sollte das schon auch bei dem ford-standart-ding genormt sein?

    und du bist sicher nicht dafür verantwortlich wenn sich etwas :poop: anhört. ich meine schlechter als die standardverbauten LS von Ford kann eigentlich nichts sein.

    kann ich die kabel der ford-LS auch für die "neuen" verwenden, oder geht das nicht, weil ich sie abschneiden muss oder sonstewas?

    lohnt es sich bei beispielweise solchen dingern hier: Ford KA ab 1996 Lautsprecher f
    alles mit dämmung einzukleiden ?
    für was kommen noch so kosten dazu (und wieviel ) neben LS und Radio ?
     
  5. #4 4. August 2011
    AW: Günstiges Hifi-Sys (Radio + LS) für Ford KA '97er

    ne ordentliche Dämmung der vorderen türen kostet so viel wie dein gesamtes Budget.
    Wenn du wirklich nicht bereit bist gescheit zu investieren und eh nur neue LS und ein neues Radio einbauen möchtest, kannst du die Dämmung getrost weglassen.
    Wird im Endeffekt ziemlich bescheiden klingen aber da hat auch jeder andere Ansprüche.
    Aber alles drum un dran sind für 200€ niemals zu realisieren.
     
  6. #5 4. August 2011
    AW: Günstiges Hifi-Sys (Radio + LS) für Ford KA '97er

    man kann auch seine türe mit bitumen für 50e dämmen das reicht für den anfang völligst.
    brauchst nurn heißluftföhn und immer schön großzügig bekleben.


    adapter kosten im normalfall 5e-20e
    ls-kabel kosten paar euro nur.

    zu deinen koax-tröten kann un will ich nix empfehlen , es wird sich sicher besser als das was drin ist anhören aber wirklich was großes darfste türlich net erwarten.
     
  7. #6 4. August 2011
    AW: Günstiges Hifi-Sys (Radio + LS) für Ford KA '97er

    danke an euch.
    ich glaub ihr versteht mich nicht ganz. das auto ist keine 400euro wert. soll noch 1 1/2- 2jahre machen, da verbaue ich keine 800euro anlage. es geht darum die LS welche kaputt sind zu ersetzen, damit ich jedes zweite wochenende bei 3stunden hin-rückfahrt nicht dem sound meines rostendem rasenmähermotors lauschen muss.
    ich dachte ich bekomme vielleicht ein par ratschläge mit denen ich für meine Bedürnisse (Aufwand/Geld/Nutzen) etwas anfangen kann. ich brauch keine 20k power-watt-basemaschine die mir und den anwohnern der kreuzung an deren ampel ich stehe die eier in den pansen vibrieren lassen oder einen kristall-klaren violinen-sound der eh übertönt wird von den fahrgeräuschen wenn ich meine 1liter karre auf 6000umdrehungen bei 120km/h bringe. ;)

    ich will ja für 200euro nur n radio und LS verbauen, was brauch ich dafür noch, ich hab soetwas noch nie gemacht, also weiß ich nicht was ich noch bestellen müsste. an kabeln , kondensatoren , was man eben so braucht, damit ich mir n neues radio einsetzen und es mit den LS verbinden kann.

    grüße
    bieber
     
  8. #7 4. August 2011
    AW: Günstiges Hifi-Sys (Radio + LS) für Ford KA '97er

    Na Radio und Lautsprecher(selbe Größe vorrausgesetzt) werden sich 1 zu 1 tauschen lassen ohne weiteren Aufwand.(Aber Toyas Vorschlag mit nem Plasteadapter auf 13cm solltest du dir zu Herzen nehmen)
    Viele vergessen das im Car-hifi bereich nichts auf ewig verbaut wird.
    Du kannst die Komponenten ja von Auto zu Auto weiterverwenden weswegen es sich empfiehlt gleich in ordentliche Sachen zu investieren.
     
  9. #8 4. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Günstiges Hifi-Sys (Radio + LS) für Ford KA '97er

    ich weiß ja nicht mal genau was ich an kabellage so brauche, hab das hier mal zusammen gesammelt.
    ist das alles , habe ich was vergessen? sind das falsche komponenten?

    damit würde ich so auf 200euro kommen inkl. versand.

    [​IMG]
     
  10. #9 5. August 2011
    AW: Günstiges Hifi-Sys (Radio + LS) für Ford KA '97er

    Ok, dein Vorschlag geht wirklich garnicht. Die Lautsprecher kannst du nach kurzer Zeit wegwerfen, weil die unmöglich nur über die Radio Endstufe benutzt werden können. Die Adapterringe auf 165 halte ich für sehr groß dimensioniert. Ich glaube nicht, dass man das ohne Aufwand einfach dran bekommt.
    Wenn du wirklich nur so wenig ausgeben willst (kannst), dann invesitier den Großteil deines Geldes ins Radio. Hol dir ein vernünftiges http://www.extremeaudio.de/de/autoradios/autoradios2/alpine-cde-125bt-bluetooth-cd-mp3-mit-front-usb-u-front-aux-in.html. Das kannst du auch unproblematisch in ein neues Auto mitnehmen und kannst ne vernünftige Analge darauf aufbauen. Dazu dann die Blende die ich bereits inkl. Adapter gepostet hab. Da dran kommt dann ein Lautsprecherpärchen wie dieses: http://www.extremeaudio.de/de/lautsprecher/lautsprecher-13-cm/2-wege-koax-lautsprecher/helix-db-51-13cm-2-wege-koaxial-system-db51.html Das ist wirklich das maximale, was ich ohne externe Endstufe betreiben würde. Da sind auch direkt Lautsprecherkabel dabei.
     
  11. #10 5. August 2011
    AW: Günstiges Hifi-Sys (Radio + LS) für Ford KA '97er

    danke ToYa,

    dass du so hilfsbereit auf mich eingehst.
    worauf muss ich beim LS kauf achten , wenn ich die alpine HU nehme.
    1.ab wann mach ich mir die LS kaputt und warum?

    2.angeblich ist es möglich 16er LS in die türen einzubauen mit mit den passenden unterlegschreiben. auch soll recht viel spiel nach hinten sein , so dass die tiefe meistens kein problem ist. sollte ich in diesem fall 16er koax-LS den 13ern vorziehen?

    bei den LS die du mir gepostet hast , woran siehst du das da kabel dabei sind? das wäre ja schon von vorteil.

    3. bei ebay stolpere ich ständig über diese dinger hier: 1327-01 Lautsprecher Kabeldapter Adapter Ford Focus Ka | eBay
    sind die von nöten?

    vielen dank für eure hilfe
     
  12. #11 5. August 2011
    AW: Günstiges Hifi-Sys (Radio + LS) für Ford KA '97er

    Nein die Dinger sind nicht nötig, außer du willst du Originalen Lautsprecher nochmal neu verbaun.

    Ich kann mir schlecht vorstellen das die 16er passen, aber du kannst das ruhig ausprobieren. Ich weiß nur, das ich auch bei 13ern noch neu bohren musste bei dem Auto.

    Ohne jetz ins Detail gehen zu wollen: zu wenig Leistung für nen Lautsprecher bedeutet, das es kaputt geht/en kann. Du kannst dir auch 1000€ Lautsprecher holen, selbst wenn die in Ordnung bleiben kannst du das Potenzial dieser LS nicht ausschöpfen, weil du dafür mehr als nur einen Radioverstrker brauchst.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Günstiges Hifi Sys
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.512
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.191
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    825
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.291
  5. sehr Günstiges PC Aufrüst-Kit

    DeltaFox , 26. August 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    959