Guild Wars 4 in 1 Gehollt auf was achten?

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen Spiele" wurde erstellt von Fedja, 30. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Dezember 2009
    Abend RRler,


    {bild-down: http://www.theavt.com/images/guildwars.jpg}

    Ich hab mir Guild Wars 4 in 1 gehollt, dort drin sind alle teile + 1 Monster Freund dazu.


    Meine Frage an euch, wie fängt man am besten an ? Habt ihr da paar Tipps und Tricks ?

    Wie und wo soll man am besten anfangen ^^

    Spielt einer von euch noch Guild Wars ? Kann mir jemand helfen usw usw



    gruß
    Fedja
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 30. Dezember 2009
    AW: Guild Wars 4 in 1 Gehollt auf was achten?

    kA, als ich es gespielt habe, hats bei prophecies am längsten gedauert zu leveln, nightfall und factions geht relativ schell, nightfall bekommste auch gleich deine helden, also am besten gleich da anfangen.

    ist 2 jahre her als ichs gespielt hab, also flamed mich net, wenns falsch ist :S
     
  4. #3 30. Dezember 2009
    AW: Guild Wars 4 in 1 Gehollt auf was achten?

    fang am besten in nightfall an
    is aufjedenfall der einfachste start und man kann fast alle missionen mit den helden und npcs machen und is nicht auf irgendwelche leute angewiesen
    tjo dann ne gute gilde suchen und paar skillbuilds holen etc...

    danach musst du halt viel zeit investieren aber is ja immer so bei mmorpgs
     
  5. #4 30. Dezember 2009
    AW: Guild Wars 4 in 1 Gehollt auf was achten?

    Nightfall ist der Start am einfachsten durch Heros das stimmt ;) damit kannste dann auch durch alle andern Games lvl´n ^^ Mission und Co sind auch mit guten heros meist einfacher als mit andern Leuten weil du dein Team genau abstimmen kannst..
    Am besten gehts natürlich mit Gilde..

    Ich selbst habe mit Teil1 angefangen und so wie Addons erschienen sind durchgezockt, erst dananch in jedem ein neuen angefangen.. ;) also mach dir am Start erst höchsten 1-2 Cahrs :p
     
  6. #5 30. Dezember 2009
    AW: Guild Wars 4 in 1 Gehollt auf was achten?

    Habe es schön länger nichtmehr gespielt
    aber ich denke
    Nightfall mit Char Krieger/Monk
     
  7. #6 30. Dezember 2009
    AW: Guild Wars 4 in 1 Gehollt auf was achten?

    Fange am besten mit Proph an. Insgesamt ist die Schwierigkeitskurve durch das langsamere Leveln niedriger und wenn du mit deinen Charakter soweit bist kommst du von da aus auch am besten in zwei Elite Gebiete.
    Nightfall kannst du aber auch nehmen. Die Kampagne ist zwar schwerer (Spoilert dir sogar ein wenig die Story der vorherigen Kampagnen vor), aber sie ist auch die beste. Außerdem bekommst du Helden, was quasi NPCs sind die du selber ausrüstest und Befehlen kannst.
    Nur Factions würde ich anfangs ein wenig aussen vor lassen.
    Wenn du einen Charakter erstellst musst du außerdem bedenken das du einen Derwish bzw. Paragon nur in Nightfall erstellen kannst und einen Ritualisten bzw. eine Assassine nur in Factions.
    Ansonsten nimm dir die Klasse die dich an meisten Anspricht. Du wirst zwar merken das im PvE endplay (damit meine ich nicht die Kampagne ansich) bestimmte Klassen vorherrschen. Aber es macht viel weniger spaß das Spiel zu lernen wenn du mit einer Klasse spielst die du nicht magst.
    Du kannst nartürlich auch in PvP anfangen. Aber es ist für einen totalen Anfänger wahrscheinlich eher frustierend als hilfreich.

    Also nimm dir ruhig Zeit, such dir eine nette Gilde und leg los :]
     
  8. #7 30. Dezember 2009
    AW: Guild Wars 4 in 1 Gehollt auf was achten?

    Ganz klar Prophecies.

    Bekommst du u.A. jede Menge Skills als Questbelohnungen.
    In Factions gibts kaum welche und musst teuer kaufen
    In Nightfall gibts auch nur nen paar mehr

    Ausserdem gehts im Hauptspiel deutlich gemächlicher zu, man bekommt mehr mit, lernt es ggf eher und die Story ist einfachen besser^^

    mfg
     
  9. #8 30. Dezember 2009
    AW: Guild Wars 4 in 1 Gehollt auf was achten?

    also den einstieg bei prophecies fand ich persönlich am schwersten
    am anfang gehts ja noch aber komm mal in die gegend jackbiegung
    da wirds am anfang derbe schwer vorallem weil man den einen hauptquest nicht mit npcs schafft
    ich kann nicht sagen das das schön war
    war da sogar mit 2 kumpels und habens nicht gebacken bekommen
    und als anfänger ist das sehr demotivierend

    sry aber ich denke am besten ist es in nightfall anzufangen
    wie oben beschrieben
     
  10. #9 30. Dezember 2009
    AW: Guild Wars 4 in 1 Gehollt auf was achten?

    Proph ist wirklich sehr ermüdend zu Beginn, fang in Nightfall an, mach das Factions und erst dann Proph.

    Was wirklich wichtig ist dass du dir Ingame schnell ne Gilde oder so suchst, das bringt dich zu Beginn wirklich weiter und dir können dir auch die meisten Fragen schnell beantworten.
     
  11. #10 31. Dezember 2009
    AW: Guild Wars 4 in 1 Gehollt auf was achten?

    Also wegen der ganzen Geschichte auf jeden fall Prophecies (ist ja auch der anfang der ganzen saga). Aber am einfachsten ist es wirklich in Nightfall - eben wegen der Helden.
    Musst du wissen. Entweder einfach oder kronologisch.
     
  12. #11 31. Dezember 2009
    AW: Guild Wars 4 in 1 Gehollt auf was achten?

    hab 2 jahre aktiv gespielt ...

    einfach oder schwer kann man so nicht sagen kommt immer drauf an was für ne klasse du spielt ich spiel mo/me also Mönch/Mesmer da sind mir die helden ziemlich wayne weil zum draufhaun reichen die bots da kannste anfangen wo du willst wenn du allerdings ne dmg oder tank klasse wählst würdeich in nightfall anfangen und mir erst meine helden holen die ordentlich skillen dan kommste eigentlich überall locker durch....
    kleiner tipp STRG+doppelKlick auf ein monster sagt den dummen bots das alle auf den gehn soll .. sonst sind die jungs viel zu chaotisch *G*

    mfg cynn

    ps: wenn du nicht selbst heiler bist .. sobald du 8 mann gruppen zusammenstellen kannst immer den heiler und den beschützer (protter) mitnehmen! .. noch besser 2 heiler weil die protter es meistens net bringen
    ich rede von bots! ..

    bei fragen oder so zu gw .. PN an mich ich beantworte sie dir so gut ich kann
     
  13. #12 31. Dezember 2009
    AW: Guild Wars 4 in 1 Gehollt auf was achten?

    Obwohl es eigentlich nen Multiplayer spiel ist, habe ich es später eigentlich nurnoch alleine (mit NPCs, noch später dann noch Helden) durchgespielt und ich kann sagen es ist ALLES, was zum normalen Spielablauf gehört mit NPCs schaffbar. Das eine ist etwas leichter, das andere muss man schon Taktik haben, aber ncihts ist unmöglich.

    mfg
     
  14. #13 31. Dezember 2009
    AW: Guild Wars 4 in 1 Gehollt auf was achten?

    Sei ein Mann und fang wie jeder damals in Prophecies an. Das ist die Kerngeschichte und geht sehr lang, ist aber z.T auch schwer. Factions, da wirste im Tut schon 20, weil das ganze sehr PvP-lastig ist und du deswegen schnell auf 20 sein musst.

    Nightfall kam dann, weil sich oftmals keine Gruppen gefunden haben, deswegen gibt man dir NPCs mit einer merkwürdigen KI mit denen du dich dann rumärgern kannst.
     
  15. #14 31. Dezember 2009
    AW: Guild Wars 4 in 1 Gehollt auf was achten?

    Also es kommt darauf an, was du möchtest.
    Prophecies und Nightfall sind eher auf PvE Spieler ausgelegt und sehr storylastig, Factions ist mehr in Richtung PvP und Eye of the North ist nur als Übergang für GW2 gedacht.
    Ich stimme zu, wenn man Prophecies von Anfang an spielt, könnte es etwas trocken werden, Proph wird erst gegen Ende geiler, aber einmal sollte man es aber wegen der Story machen. ^^
    Ansonsten ist Nightfall mein Lieblingsteil, den kann man auf jeden Fall empfehlen! :)
     
  16. #15 1. Januar 2010
    AW: Guild Wars 4 in 1 Gehollt auf was achten?

    es kommt drauf an, was du für ambitionen hast..willst du viel dmg machen? willste heilen? willste nen caster spielen? oder nen meele?

    natürlich sind krieger, besonders krieger/mönch sehr anfängerfreundlich, jedoch machen sie, wie ich finde, nur am anfang spaß....


    ich persönlich hätte an deiner stelle auf gw2 gewartet; ich hab auch von anfang an gw1 mit allen addons gespielt, aber seit einem halben jahr die lust verloren...ich werde mit gw2 wieder voll durchstarten! ;)

    und fang, wie viele hier sagen, mit proph an!
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Guild Wars Gehollt
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    977
  2. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.434
  3. "Gaming-PC" Guildwars 2 auf High

    rushzero , 20. September 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    640
  4. Guild Wars 2: Welcher Server?

    d1n , 3. September 2012 , im Forum: PC & Konsolen Spiele
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.499
  5. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    2.317