Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von dummi, 3. November 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. November 2009
    Mein Guppyweibchen schwimmt nur noch an der Oberfläche (treibt immer hoch) und das schräg.
    Eines spricht aber dagegen, dass es eine kaputte schwimmblase ist, nähmlich dass sie nicht senkrechtschwimmt sondern nur schräg.
    Essen tut sie auch nicht.
    Und bitte keine Kommentare wie "erlöse sie" wenn man nicht weiß ob sie sowieso stirbt oder nicht
    Bitte helft mir!
    Hinterflosse kann sie nicht mehr bewegen
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 3. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

    name gleich programm?
    isn guppi kein 300€ fisch kauf dir n neues weibchen wenns ne kaputte schwimmblase ist kannste eh nichtsmachen
    auch wenn du es nicht hören willst, erlöse sie
     
  4. #3 3. November 2009
  5. #4 3. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

    hi, war bei meinen auch immer so, sie konnten überhaupt nicht mehr kontrolliert schwimmen; dann hab ich sie erlöst

    Gruß HiTtHeR0aDjAcK
     
  6. #5 3. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

    Schätze, außer "erlöse sie" wirst Du kaum was konstruktives bekommen. In 2-3 Tagen wird sie wohl mit dem Bauch nach oben schwimmen...
     
  7. #6 3. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

    Erlöse sie nicht Man.
    Nimm sie am Besten aus dem Aquarium raus und in ein kleineres Gefäß mit sauberen Wasser.
    Stupps sie immer weiter unterwasser, solange sie wieder schwimmt. Wenn nicht, dann versuchs mit Mund zu Mund beatmung und Reanimieren.

    Type, überleg doch mal. Wenn ein Fisch nicht mehr richtig schwimmt, dann ist die Schwimmblase wohl beschädigt, bzw. etwas mit dem Fisch ist nicht ok. Da man wegen sonem Fisch nicht zum Arzt rennt, ist die logische Schlussfolgerung? Ab in die Bratpfanne, ach mist ist nur nen Guppy oder? Naja dann runter ins Klo oder der Katze geben.
     
  8. #7 3. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

    dann sind die viecher aber alles andere als erlöst...

    -> entweder ein topf kochendes wasser (was bei den kleinen guppys noch geht), oder nen schnitt mit der rasierklinge kurz hinter dem kopf...
     
  9. #8 3. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

    Erlöse sie am besten..Hol dir ein Hammer und hau dem Fisch auf den Schädel drauf immer und immer wieder bis er matsch ist..Dann kannste sicher sein das er tot ist..
     
  10. #9 3. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

    alter schwede was für abartige variationen =)

    ich würde es nicht so brutal machen xD
    ich könnte das gar nicht auf den armen fisch drauf hauen...
    such dir die schnellste möglichkeit sie zu erlösen, eine die nicht so abartig ist ^^
     
  11. #10 3. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

    sei kein tierquäler erlöse sie von ihren leiden !!
    so ein guppi kostet in der tierhandlung 2,50 euro
    die guppis vermehren sich eh wie noch mal was !!
     
  12. #11 4. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

    Einfach so lassen:thumbsup: Warten bis es irgendwann stirbt.Aber bloß nicht erlösen oder so.
    Würde ich nämlich nicht machen.Eines Tages wird es sterben und dann holst du dir einen neuen guppi:thumbsup:


    mfg
     
  13. #12 4. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

    Nee da wird das Wasser trüb.
    Fisch raus nehmen WC auf Fisch rein Deckel zu Neuen Guppi ins Becken fertsch.
    Manschmalmuß man sich von Dingen trennen,das für neue Platz ist.
     
  14. #13 4. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

    Das allerbeste :
    Nicht soviel menschliche Emotionen in den Tod eines Fisches setzen. Auch wenns widersprüchlig ist: Der Tod gehört zum Leben dazu und in der freien Natur sind Guppy's und andere sich schnell vermehrenden Kleinfische notwendig für das ganze Ökosystem.
    Ich würde ihn in Frieden in deinem Aquarium sterben lassen. Dann kannst du immer noch entscheiden, ob du ihn rausnimmst oder drin lässt.
    In meinem alten Aquarium hab ich die toten Fische immer drin gelassen und gut en Tag später waren die auch wech. Selbst Guppys fressen tote Guppys
     
  15. #14 4. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

    Nein fressen sie nicht denn guppys können kaum einen toten guppy futtern. Ohne zähne geht das schlecht.

    Wenn dein Guppy weg war, wurde er durch die bakterien im AQ zerlegt.

    Das wird sich tag um tag verschlechtern. Isser dick geworden?
    Ein weibchen von mir hatte schon die Bauchwassersucht.
    Irgendwann war es so schlimm das ich sie in heißes wasser geworfen hab.
    Auf jedenfall nicht einfach das klo runterspülen denn die leben dann im dreck weiter und "verrecken" schlimmer als wenn du sie in heißes wasser wirfst.

    Wäre das hier nen nachbarschaftschat würd ich dir 20 davon schenken da ich sicher um die 40 größeren hab und locker um die 60 neugeborenen
     
  16. #15 4. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

    Nein, noch besser: Ertränk das Guppyweibchen!

    Kannst nix tun, Schwimmblase wird beschädigt sein
     
  17. #16 4. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

    boah wie ich grad lachen musste :D

    Ich bin auch für die ,,erlöse sie"- variante.
    ist doch tierqäulerei wenn die sich da einen abmüht und nicht richtig schwimmen kann..hol dir einfach n neuen fisch,denn mit fischis baut man eigntl eh nie ne richtige verbindung auf wie zb bei katzen,hunden usw ;)

    yunöööööööööööö
     
  18. #17 4. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

    guppys werden ja nicht so alt, ich glaub länger als 1-2 jahre leben die nicht... sprich einfach zu alt.

    krankheit würde ich ausschließen weil das meistens mehrere betrffen würde, aber bei mir im guppy aquairum sind auch ständig neue dabei und alte fehlen^^ die kommen und gehn...
     
  19. #18 4. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

    Ich lasse tote Fische auch immer im Aquarium. Meine Antennenwelse freuen sich immer über frisches Fleisch:)
    Und ich merke auch meist schon vorher, dass ein Fisch sterben wird. Lasse ihn aber seinen Tod selber durchleben. So ist die natur - wie hier einige sagen würden;)
     
  20. #19 4. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?

    Ich hab noch nie erlebt dass bei einem Fisch die Schwimmblase gerissen oder geplatzt ist!!

    Beobachte dein weibchen am besten, behalt sie im auge. Am besten nicht auf einige Idioten hier im Forum achten.

    Was sein kann ist einfach, dass dein FIsch sich verschluckt hat, also zu viel luft in die schwimmbalse aufgenommen hat.

    Vorallem weil Antennenwelse Fleisch fressen:rolleyes:
     
  21. #20 4. November 2009
    AW: Guppy schwimmt schräg und kann hinterflosse nicht mehr bewegen - Schwimmblase?


    BLA BLA BLA! :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    1. Sind es allesfresser.
    Und gehen wir mal davon aus, es wäre bekannt, dass Antennenwelse nur Pflanzenfressen. Dann bin ich halt jetzt der erste, bei dem die Fisch essen. Ich sehs doch immer wieder, wenn ein toter Fisch zu boden kommt, stürzen meine Welse sich da nur so drauf.
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Guppy schwimmt schräg
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    807
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    913
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.251
  4. Antworten:
    48
    Aufrufe:
    4.271
  5. VLC: beim spulen verschwimmt alles

    DarkRaven , 16. August 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.125